Erklärung zur Barrierefreiheit von StarMoney

Die Star Finanz ist als Anbieter der StarMoney Produkte bemüht, ihre Websites und Produkte im Einklang mit der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen. 

Im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Mittel entwickeln und verbessern wir unsere Websites und Produkte kontinuierlich weiter. Dabei versuchen wir einen möglichst barrierefreien Zugang zu allen Inhalten zu erreichen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für

Erklärung für StarMoney 13 und StarMoney Business 10 für Windows

Wie barrierefrei sind die Produkte StarMoney 13 und StarMoney Business 10 für Windows?

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer 2022 durchgeführten Selbstbewertung. Ergebnis ist, dass die Produkte StarMoney 13 und StarMoney Business 10 für Windows teilweise barrierefrei sind.

Können StarMoney 13 und StarMoney Business 10 mit gängigen Screenreadern genutzt werden?

Für Menschen mit visuellen Einschränkungen unterstützen die Produkte die gängigsten Screenreadern im deutschen Markt. Hierzu gehören:

Können StarMoney 13 und StarMoney Business 10 per Tastatur gesteuert werden?

Menschen mit motorischen Einschränkungen können StarMoney 13 und StarMoney Business 10 überwiegend auch ohne Maus bedienen. Die folgende Tastaturunterstützung bieten die Produkte:

  • Erweiterung der Anwahl von Programmbereichen
  • Reiter aus- und anwählen
  • Bedienung der Suchleiste
  • Bedienung von Listen und Tabellen
  • Bedienung von Eingabeformularen

Eine Liste aller Tastaturkürzel finden Sie im Hilfecenter von StarMoney.

Welche Inhalte, Funktionen und Bereiche sind (noch) nicht barrierefrei?

Aufgrund der großen Anzahl bereitgestellter Funktionen, die vor 2022 erstellt wurden, konnten bislang nicht alle in ein barrierefreies Format überführt werden. Hierzu zählen u.a.:

  • Auswertungsbereich
  • Budget-Funktion
  • Dokumentenverwaltung
  • Vertragsverwaltung
  • Rollen- und Rechte-Verwaltung in StarMoney Business

Darüber hinaus sind folgende Inhalte nicht in allen Bereichen barrierefrei nutzbar:

  • Alternativtexte: Für Bedienelemente, Grafiken und Objekte sind sie nicht vollständig
  • Sinnvolle Reihenfolge: Bei einigen Elementen ist eine sinnvolle Vorlesereihenfolge und Tastaturbedienbarkeit nicht vollständig gegeben
  • Benutzerdefinierte Einstellungen: Farben (z. B. Dark Mode), Kontraste und Fokus Cursor werden nicht korrekt unterstützt

Die Beseitigung der bekannten Mängel wird derzeit geplant. Sobald die Umsetzung abgeschlossen ist, werden wir auf dieser Seite darüber informieren.
 

Erklärung für die StarMoney Apps für iOS und Android

Wie barrierefrei sind die StarMoney Apps für iOS und Android?

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer 2022 durchgeführten Selbstbewertung. Ergebnis ist, dass die StarMoney Apps für iOS und Android teilweise barrierefrei sind.

Im Rahmen der Überarbeitung der verschiedenen Bereiche der StarMoney Apps wird ein Augenmerk auf die Barrierefreiheit gelegt. Nach der vollständigen Überarbeitung der StarMoney App und aller Bereiche werden wir die Barrierefreiheit im Gesamtkontext erneut einer Prüfung unterziehen. Alle Ergebnisse aus dieser Prüfung werden priorisieren und demnach in die Umsetzung nehmen.
 

Erklärung für die StarMoney Website

Wie barrierefrei ist die Website www.starmoney.de?

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen bezieht sich auf die Hauptseite und einige Unterseiten und beruht auf einer 2022 durchgeführten Selbstbewertung. Die Analyse wurde mittels Lighthouse erstellt.  Ergebnis ist, dass die StarMoney Website überwiegend barrierefrei ist.

Welche Inhalte sind barrierefrei?

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind barrierefrei nutzbar:

  • Es werden gültige, eindeutige, ARIA-Attribute verwendet. Die Namen der Schaltflächen sind für Screenreader zugänglich. ARIA-Attribute sind eine semantische Erweiterung für HTML, um Webseiten besser zugänglich zu machen
  • Bildelemente verfügen über [alt]-Attribute. Wenn Alt-Texte vorgegeben sind, können Screenreader-Nutzer besser verstehen, was diese Elemente darstellen
  • Formularelemente sind mit Labels verknüpft
  • Das [maximum-scale]-Attribut ist nicht kleiner als 5, Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen, die auf die Bildschirmvergrößerung angewiesen sind, haben keine Probleme den Inhalt einer Webseite zu sehen
  • Die Seite enthält eine Überschrift, einen Link zum Überspringen oder einen Landmark-Bereich
  • Das Dokument enthält ein <title>-Element mit Text-Informationen über das Element zu welchem es gehört
  • [id]-Attribute zu aktiven, fokussierbaren Elementen sind eindeutig. Für alle fokussierbaren Elemente ist ein eindeutiges "id" erforderlich, damit sie von Hilfstechnologien wie beispielsweise einem Screenreader erkannt werden können
  • Das <html>-Element hat einen gültigen Wert für sein [lang]-Attribut. Wenn auf einer Seite kein lang-Attribut angegeben ist, nimmt ein Screenreader an, dass es sich für die Ausgabe um die Standardsprache handelt, die der Nutzer beim Einrichten des Screenreaders ausgewählt hat
  • Listen enthalten nur <li>-Elemente und Elemente zur Skriptunterstützung (<script> sowie <template>). Screenreader sagen Listen auf bestimmte Art und Weise an. Eine korrekte Listenstruktur gewährleistet, dass der Screenreader sie richtig ausgibt
  • Listenelemente (<li>) befinden sich in übergeordneten <ul>- oder <ol>-Elementen. Eine korrekte Listenstruktur gewährleistet, dass der Screenreader sie richtig ausgibt
  • Kein Element hat einen [tabindex]-Wert größer als 0. Ein Wert größer als 0 impliziert eine explizite Navigationsanordnung. Das ist zwar technisch möglich; aber für Nutzer, die auf Hilfstechnologien angewiesen sind, ist dies häufig frustrierend
  • Überschriftenelemente werden in einer fortlaufenden absteigenden Reihenfolge angezeigt. Dies gewährleistet, dass der Screenreader sie richtig ausgibt

Welche Inhalte sind nicht barrierefrei?

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind noch nicht barrierefrei:

  • Kontrast: Das Kontrastverhältnis von Hintergrund- und Vordergrundfarben ist nicht ausreichend.
    Text mit geringem Kontrast ist für viele Nutzer schlecht oder gar nicht lesbar.
    Fehlerhafte Elemente: a.info-panel__info-link
  • Namen und Labels: Links haben keinen leicht erkennbaren Namen
    Linktext, der leicht erkennbar, eindeutig und fokussierbar ist, verbessert die Navigation für Screenreader-Nutzer. Dies gilt auch für alternativen Text für Bilder, die als Links verwendet werden.
    Fehlerhafte Elemente: a.sf-textmedia__image-link

Die Beseitigung dieser bekannten Mängel wird derzeit geplant. Sobald diese Planung abgeschlossen ist, wird sie auf dieser Seite veröffentlicht.
 

Erklärung für das StarMoney Hilfe-Center

Wie barrierefrei ist das StarMoney Hilfe-Center?

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen bezieht sich auf die Hauptseite und einige Unterseiten und beruht auf einer 2022 durchgeführten Selbstbewertung. Die Analyse wurde mittels Lighthouse erstellt.  Ergebnis ist, dass das StarMoney Hilfe-Center überwiegend barrierefrei ist.

Welche Inhalte sind nicht barrierefrei?

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind noch nicht barrierefrei:

  •  Einige Bildelemente haben keine [alt]-Attribute. Wenn Alt-Texte vorgegeben sind, können Screenreader-Nutzer besser verstehen, was diese Elemente darstellen
  • Links haben keinen leicht erkennbaren Namen. Anhand dieser Möglichkeiten wird die Semantik der Inhalte und die Nutzung von Screenreadern verbessert
  • Das Kontrastverhältnis von Hintergrund- und Vordergrundfarben ist nicht ausreichend. Anhand dieses Verhältnisses wird die Lesbarkeit von Inhalten verbessert
  • Überschriftenelemente sind nicht in einer fortlaufenden absteigenden Reihenfolge angeordnet. Was die Lesbarkeit  und die Nutzung von Screenreadern verbessert
  • [id]-Attribute zu aktiven, fokussierbaren Elementen sind nicht eindeutig. Für alle fokussierbaren Elemente ist ein eindeutiges "id" erforderlich, damit sie von Hilfstechnologien wie beispielsweise einem Screenreader erkannt werden können

Die Beseitigung dieser bekannten Mängel wird derzeit geplant. Sobald diese Planung abgeschlossen ist, wird sie auf dieser Seite veröffentlicht
 

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt und zuletzt aktualisiert?

Diese Erklärung wurde im Juni 2022 erstellt und zuletzt am 01.07.2022 aktualisiert.
 

Wen können Sie bei Anmerkungen oder Fragen zur digitalen Barrierefreiheit kontaktieren?

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten oder Bereichen unserer Website oder Produkte aufgefallen? Melden Sie sich gerne bei uns per E-Mail an barrierefreiheit(at)starfinanz.de.