Sparda-Bank Hannover

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Fuchs1943
Beiträge: 47
Registriert: Mi., 26. Sep 2007 17:47

Sparda-Bank Hannover

Beitrag von Fuchs1943 »

Die Sparda-Bank Hannover hat am vergangenen Wochenende eine technische Systemumstellung durchgeführt. Für die Anmeldung des Kontos wurde ein ALIAS, bestehend aus bisheriger Kundennummer (entspricht der eigentlichen Kontonummer) und den angehängten Geburtsdaten (TT.MM.JJJ)! Die zugehörige PIN wurde nicht geändert! Doch leider ist nun durch diese Änderung eine Kontoabfrage mit StarMoney 12 Deluxe nicht mehr möglich, und ich erhalte folgende Fehlermeldung:

Achtung: Der Auftrag wurde nicht übertragen.
Hinweise zu gesendeten Aufträgen (siehe Protkoll):
-Fehler bei der Dialoginitialisierung (Benutzerkennung: Kundennummer + BLZ)
-Die Nachricht enthält Fehler.
-Dialog abgebrochen
-Falsche Segmentzusammenstellung (HNSHK; option 995)
-Dialogbearbeitung abgebrochen (HBCI mit PIN/TAN - BLZ: 25090500)
-Fehler bei der Dialoginitialisierung (Benutzerkennung: Kundennummer + BLZ)

Was muss ich tun, damit die Kontoabfrage wieder läuft?
Vielen Dank im Voraus für dei Unterstützung!
Gruß aus Bremen
erftwalk
Beiträge: 1942
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von erftwalk »

Lesen, steht alles schon hier drin
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
audiolet
Beiträge: 5296
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von audiolet »

Fuchs1943 hat geschrieben:Was muss ich tun, damit die Kontoabfrage wieder läuft?
Hallo!
Erstmal prüfen, ob SM den aktuellen Online-Update-Stand hat, sollte mindestens 1720 sein:
StarMoney Online-Update 1720 am 11.05.2020

Sparda Bank Hannover (Blz 25090500)
* Wechsel des Rechenzentrums von Sparda-Datenverarbeitung zur Fiducia & GAD IT
Und dann die Suchfunktion im Forum (z.B. mit der BLZ) nutzen und/oder bereichsübergreifend schauen, dann hättest Du das Thema Sparda / technische Umstellung in SM12 Basic & Institute finden können. Da sind verschiedene Optionen beschrieben.
Bild
Fuchs1943
Beiträge: 47
Registriert: Mi., 26. Sep 2007 17:47

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von Fuchs1943 »

Vielen Dank für die klugen Ratschläge und Tipps, wie "erstmal lesen, prüfen und den letzten Update-Stand 1720 sicherstellen! Hatte ich vorher schon getan, denn all die sehr guten Hinweise zur Anpassung habe ich gestern bereits versucht umzusetzen mit negativen Erfolg!
Von daher war meine gestrige Bitte an das Forum " Was muss ich tun, damit die Kontoabfrage wieder läuft?" sehr ernst gemeint!
Nach Einfügen der neuen Änderungen (NetKey, Alias) funktionierte der direkte Zugriff bereits gestern morgen über den Browser der Sparda erfolgreich.
Vielleicht hat der eine oder andere noch eine Idee, wie mein Problem beseitigt werden kann!
Gruß aus Bremen
Fuchs1943
erftwalk
Beiträge: 1942
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von erftwalk »

Lies doch mal #Spardabank/technische Umstellung#
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
audiolet
Beiträge: 5296
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von audiolet »

Fuchs1943 hat geschrieben:... den letzten Update-Stand 1720 sicherstellen! Hatte ich vorher schon getan, ...
Steht nur im Eingangsposting nirgends erwähnt! Und es "fehlt" sogar die sonst (also von anderen Nutzern) gern gebrachte Flosktel "SM ist auf dem aktuellsten Stand" - was sich bei Nachreichen des Update-Standes dann teilweise doch als falsch erwies.
Von daher war das ein sehr ernst gemeinter Hinweis/Vorschlag auf die sehr ernst gemeinte Anfrage :roll:

Und aus dem Rest Deines Beitrags ist für mich zu erkennen, dass Du bisher wohl keinen Blick in das ernst gemeint verlinkte Thema geworfen hast :roll:

Also ganz ernst gemeint fühle ich mich da nicht ernst genommen :evil:
Bild
murphy
Beiträge: 8
Registriert: Do., 26. Jan 2006 13:54

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von murphy »

Moin!
Nach der technischen Umstellung kann ich mit aktualisiertem SM keine Sparda-Kontoauszüge abholen. Folgender Fehlercode:

Bild

Hat jemand das Problem (und gelöst)?
Bin für jeden Hinweis dankbar!
Gruß von der Küste,
Murphy
erftwalk
Beiträge: 1942
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von erftwalk »

Welchen Update-Stand hast du?
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
murphy
Beiträge: 8
Registriert: Do., 26. Jan 2006 13:54

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von murphy »

Stand 1727
Nutze keine SecureGo, aber Flickercode.
Gruß von der Küste,
Murphy
audiolet
Beiträge: 5296
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von audiolet »

Wurde schonmal eine Reparaturinstallation durchgeführt?
Kommt Drittanbieter-Schutzsoftware (Antivirus, Firewall) zum Einsatz - die da evtl. die Kommunikation zwischen SM und der Bank stört? Wenn ja, entweder deinstallieren (!), nicht nur abschalten, oder zumindest so konfigurieren, dass die SM-Ordner aus der Live-Überwachung ausgeschlossen werden.
Bild
murphy
Beiträge: 8
Registriert: Do., 26. Jan 2006 13:54

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von murphy »

SM läuft und lief ohne Probleme.
Der Fehler signalisiert ein "ungültiges Zertifikat", trotz einer Gültigkeitdauer bis 28.10.2021, und hat eindeutig mit der SPARDA-Umstellung zu tun. Es gibt also vererst keinen Grund SM zu "reparieren". Ich hoffe, dass die zuständige SM-Crew hier mitliest und sich das näher ansieht, auch wenn ich derzeit der Erste und Einzige mit diesem Problem bin.
Danke trotzdem für die Antwort.
Gruß von der Küste,
Murphy
audiolet
Beiträge: 5296
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von audiolet »

murphy hat geschrieben:Der Fehler signalisiert ein "ungültiges Zertifikat", trotz einer Gültigkeitdauer bis 28.10.2021
Die angegebene Zertifikats-Gültigkeit bezieht sich - meiner Einschätzung nach - auf das Server-Zertifikat. Denn wenn man sich mal regelmäßig die hier veröffentlichten zertifikatsbezogenen Fehlermeldungen anschaut, liegt die dortige Gültigkeitsdauer nämlich immer in der Zukunft (zumindest habe ich das so in Erinnerung).
Und die Fehlermeldung deutet damit darauf hin, dass auf Deinem Rechner ein abgelaufenen/ungültiges Client-Zertifikat vorhanden ist.
murphy hat geschrieben:Es gibt also vererst keinen Grund SM zu "reparieren".
Auch wenn Dein Online-Update-Stand aktuell ist, kann es ja sein, dass evtl. bei der Installation des Zertifikats ein Fehler aufgetreten ist, und daher auf deinem Rechner das aktuelle nicht vorliegt (s. vorhergehende Deutung meinerseits). Von daher kann sich eine "Reparatur" schon lohnen. Und wenn nicht - schaden tut sie jedenfalls auch nicht.
murphy hat geschrieben:Ich hoffe, dass die zuständige SM-Crew hier mitliest ...
Du hast aber schon gelesen was oben steht:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist dabei ganz einfach: Kunden helfen Kunden.
murphy hat geschrieben:... und sich das näher ansieht, auch wenn ich derzeit der Erste und Einzige mit diesem Problem bin.
Wenn Du möchtest, dass sich der Support darum kümmert, solltest Du das Problem daher aktiv selber dorthin melden. Ganz nach dem ebenfalls oben angegebenen:
Bei Supportanfragen zu unseren Produkten wenden Sie sich bitte an den Star Finanz Support.
Bild
info
Beiträge: 3416
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von info »

murphy hat geschrieben:SM läuft und lief ohne Probleme.
die HBCI/FinTS-Daten sind noch veraltet = Sparda RZ Nürnberg
diese müssten jedoch auf Fiducia sein

also Konto neu anlegen und die Software wird sich die neue Daten "ziehen" bzw. die veralteten überschreiben
Shlomo
Beiträge: 1
Registriert: Mi., 20. Mai 2020 15:06
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von Shlomo »

Diesen Zertifikatsfehler hatte ich auch.

Bei mir funktionierte:

Unter Kontenliste Doppelklick auf ein Konto, dann unter HBCI mit PIN/TAN unter Benutzerkennung den neuen "Alias" eingeben (Kd-Nr. + Geburtsdatum), dann Kundennummer, und unter Kommunikationsadresse Austausch der alten HBCI- Adresse (https://fints.bankingonline.de/fints/Fi ... anHttpGate) durch die neue von Fiducia (hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet).

Der Rest ging automatisch. Offenbar wird Starmoney 11 dabei gar nicht mehr unterstützt. Updates sollten vorher bis mindestens nach Version 1720 (glaube ich) aufgespielt sein.

Zwei Dinge noch:

Erneut ist es schlicht empörend: Jedes Jahr eine neue Version im neuen Gewand mit neuen Kosten, und jedes Jahr haben die Kunden aufs Neue Probleme. Und jährlich dann dieses freche Abschieben der Verantwortung an die Banken: Wer eine Banking- Software verkauft, hat gefälligst das zu liefern, was er verspricht - eine funktionierende Software, die vom Kunden auch ohne Spezialkenntnisse einfach zu bedienen ist und ihm Mehrwert bringt. Also fragt man vor dem großen Update bei den Banken, nämlich im eigenen INteresse und im Interesse der Kunden. Wer das seit Jahren nicht hinkriegt, muß sich nicht wundern, wenn Kunden irgendwann fragen, wozu brauche ich Starmoney überhaupt, wenn ich das auch online woanders bekomme?

Und zu diesen Trollen, die auf ernste Bitten nach HIlfe den tollen Rat erteilen: Lies doch erstmal woanders. Warum nicht einfach die Lösung nochmal kurz aufschreiben? Was kostet das? Manche Zeitgenossen können sich einfach nicht in andere hineinversetzen.
erftwalk
Beiträge: 1942
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sparda-Bank Hannover

Beitrag von erftwalk »

Shlomo hat geschrieben:
Erneut ist es schlicht empörend: Jedes Jahr eine neue Version im neuen Gewand mit neuen Kosten, und jedes Jahr haben die Kunden aufs Neue Probleme.

Und zu diesen Trollen, die auf ernste Bitten nach HIlfe den tollen Rat erteilen: Lies doch erstmal woanders. Warum nicht einfach die Lösung nochmal kurz aufschreiben? Was kostet das? Manche Zeitgenossen können sich einfach nicht in andere hineinversetzen.

Wer ist hier ein Troll? Doch eher der, der falsche Behauptungen aufstellt. Lies mal deine Kontoauszüge durch und suche mal die Buchungen für neue Starmoney-Versionen. Leuten, die einen solchen Schwachsinn verbreiten, darf man nicht helfen, die sollen gehen, schneller als sie gekommen sind. Tschüss.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Deluxe“