Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Moderatoren: StarMoney Team2, StarMoney Team1

Antworten
Haggis
Beiträge: 9
Registriert: Mi., 02. Jan 2019 17:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von Haggis »

Hat man Umsätze markiert und will diese drucken, sieht man zwar auf der Vorschau die einzelnen Umsätze grau und weiss gut getrennt - auf dem tatsächlichen Papierdruck sind diese Grauwerte aber so schwach im Kontrast, dass man sie praktisch nicht erkennen kann. Kann man das bitte dringend lösen? Oder wenigsten zwischen die Umsätze schwarzen Linien ziehen? Auch der Zeilenumbruch ist sehr schlecht gemacht, er macht nämlich was er will. Sehr ärgerlich.
Danke

kuddel
Beiträge: 3327
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von kuddel »

1.) Dies ist ein Userforum, da kann keiner "was dringend lösen".
2.) Mehr Input wäre gut: Was machst du für den grauen Ausdruck? Druckertreiber auf "Eco" o.ä.?

Wäre es ein allgemeines Problem, dann wäre es hier schon erwähnt im Forum. Ich zumindest hab's noch gut gedruckt.. Wahrscheinlich sitzt das Problem wie so oft 75cm vor dem Bildschirm.

Kuddel
Beste Grüße
Kuddel
=============================================================
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist ganz einfach: Kunden helfen Kunden!

Haggis
Beiträge: 9
Registriert: Mi., 02. Jan 2019 17:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von Haggis »

kuddel hat geschrieben:1.) Dies ist ein Userforum, da kann keiner "was dringend lösen".
2.) Mehr Input wäre gut: Was machst du für den grauen Ausdruck? Druckertreiber auf "Eco" o.ä.?

Kuddel
Lieber Kuddelmuddel,

Zu 1: Schade, dass da keiner was lösen kann. Ich wusste auch nicht, dass man unter der Rubrik "Anregungen und Wünsche" das Wort "dringend" nicht verwenden darf. Ich bin davon ausgegangen, dass in dem Forum hier jemand wirklich helfen kann - und (!) auch offizielle Mitarbeiter von Starmoney mitlesen, denn auf dieses Forum wird von Starmoney verwiesen, wenn es um Fragen rund um Starmoney geht.

Zu 2: Meine Druckereinstellungen sind nicht auf Sparmodus, sondern sogar auf hohe Qualität eingestellt. Ich habe auch probeweise - bevor ich hier diese Frage gestellt habe ;-) - das übliche Testblatt gedruckt, alles in schön verschiedenen Graustufen dargestellt, daran kann es also nicht liegen.
Auch der Zeilenumbruch (Verwendungszweck) auf dem Ausdruck (im Kontoauszug ganz anders lesbar, nämlich korrekt) ist zwischen den Wörtern zerhackt.
kuddel hat geschrieben: Wäre es ein allgemeines Problem, dann wäre es hier schon erwähnt im Forum. ...
Kuddel
Bei dem Wunsch, mein Problem zu lösen, ist es mir egal, ob es ein allgemeines Problem ist. Es ist ein Problem für MICH, und ich hätte es gerne gelöst.
kuddel hat geschrieben: Wahrscheinlich sitzt das Problem wie so oft 75cm vor dem Bildschirm. Kuddel
Danke für die Blumen und das Totschlagargument. Da hättest Du auch gleich schreiben können: Hilf Dir selber.

So, und nun nochmal die Frage, an jemanden, ob er wirklich helfen kann, anstatt mich für blöd zu erklären , danke!

kuddel
Beiträge: 3327
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von kuddel »

Na gut, noch einmal:
Ohne Screenshot kann zumindest ich mir nicht vorstellen, was genau du meinst. Du müsstest wirklich genauer werden. Ich habe da nichts Graues, was man mit schwarzen Strichen trennen müsste. Nur schwarz oder weiß. Und der Zeilenumbruch? Wo ist der ungeschickt gemacht?
Meinst du denn wirklich den Umsatzdruck?

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
=============================================================
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist ganz einfach: Kunden helfen Kunden!

Haggis
Beiträge: 9
Registriert: Mi., 02. Jan 2019 17:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von Haggis »

Jede Buchung (z.B. Eingang von Lohn, Überweisung einer Rechnung oder Lastschrift der Miete) kann ich mit einem Klick markieren.
Habe ich zum Beispiel 5x im Jahr bei Amazon eingekauft, kann mir diese Buchungen separat auf deinem A4-Blatt ausdrucken, nach ich die alphabetische Sortierung der Spalte Empfänger/Absender gewählt habe und diese mit Linksklick markiert habe. Anschliessend Rechtsklick > Drucken.
Dann erscheint ein Vorschaudokument in dem die Buchungen sehr gut getrennt lesbar sind eine Buchung weiss unterlegt, eine mittelgrau.
Auf dem gedruckten Papier sind aber alle Buchungen wieder weiss und ohne eine Trennlinie oder Leerzeile zwischen den Buchungen, sodaß die optische Trennung auf der Seite wegen der kleinen Schrift fast nicht möglich ist.

Beispiel > auf dem Bildschirm liest man in der Spalte Empfänger / Abessender ordentlich :
________________________ ...
Orlen Deutschland GmBH
ELV 56775899 10.01.19 ME7
Star Tankstelle (Ort)
________________________ ...
Kaufland
Kartenzahlung Debitkarte
Kaufland (Ort)
__________________________



Auf dem gedruckten Papier sieht das dann so aus: (die Spaltenbreite ist breit eingestellt, so wie oben lesbar)


Orlen Deutschland
GmBH
ELV 56775
899 10.01.19 ME7
Star Tankstelle (O
rt)
Kau
fland
Kartenzahlung Debit
karte
Kaufland (O
rt)

Das nervt, und ich weiß keine Lösung

kuddel
Beiträge: 3327
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von kuddel »

Bzgl. der grauen Tönung: Hast du nach neueren Treibern geschaut für deinen Drucker?
Nach wie vor wäre ein Screenshot hilfreich - und zwar vor dem Drucken im Einstellungsbereich.
Einstellen lässt sich der z.B. mittels http://www.picr.de.

kuddel
Zuletzt geändert von kuddel am So., 27. Jan 2019 00:39, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße
Kuddel
=============================================================
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist ganz einfach: Kunden helfen Kunden!

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Wunsch Lesbarkeit Druckansicht

Beitrag von audiolet »

Haggis hat geschrieben:Beispiel > auf dem Bildschirm liest man in der Spalte Empfänger / Abessender ordentlich :
________________________ ...
Orlen Deutschland GmBH
ELV 56775899 10.01.19 ME7
[...]

Auf dem gedruckten Papier sieht das dann so aus: (die Spaltenbreite ist breit eingestellt, so wie oben lesbar)

Orlen Deutschland
GmBH
ELV 56775
899 10.01.19 ME7
Also wenn der Zeilenumbruch beim Ausdruck so von der Druckvorschau abweicht, solltest Du vielleicht wirklich erstmal beim Druckertreiber ansetzen.
Haggis hat geschrieben:Meine Druckereinstellungen sind nicht auf Sparmodus, sondern sogar auf hohe Qualität eingestellt.
Ich denke ma, hier meinst Du die Einstellung vom Drucker selbst? Habe mal im Handbuch für SM3 Mac geschaut, und dort u.a. folgenden Passus gefunden:
Drucken von Zahlungsauftragsformularen
Wenn Sie sich innerhalb eines Zahlungsauftragsformulares befinden, beispielsweise einer SEPA-Überweisung, können Sie überdas Menü „Ablage“, den Menüpunkt „Drucken“ aufrufen.

Mit dieser Funktion können Sie einen Screenshot des auf dem Bildschirm angezeigten Zahlungsauftrags ausdrucken. Dabei haben Sie die Wahl zwischen:

Spar-Modus, druckt das Formular in schwarz-weiß
Fenster-Modus, druckt das Formular farbig, wie angezeigt.
Gibts diese Auswahl vielleicht auch beim von Dir geplanten Druck in der Vorschau - und Du hast sie bisher evtl nur übersehen?
Bild

Antworten

Zurück zu „Anregungen und Wünsche“