Fremdbelege einbuchen

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Yaysha
Beiträge: 2
Registriert: Di., 10. Nov 2015 12:24
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Fremdbelege einbuchen

Beitrag von Yaysha »

Hallo,

ich habe mir vor kurzem für mein kleines Einzelhandelsunternehmen SMB7 gekauft, damit ich Online-Banking und die Buchführung weitestgehend selbst machen kann.
Nun habe ich bei der Einrichtung meines Ladens tlw Material etc privat bezahlt und wollte das entsprechend buchen. Leider vermute ich aber, dass ich zu blöd das Handbuch richtig zu lesen und zu interpretieren und umzusetzen.
Vielleicht kann mir hier jemand vorsichtig auf die Sprünge helfen und "die Bäume abholzen, damit ich den Wald sehen kann" :oops:

LG Yaysha

kanhp
Beiträge: 18
Registriert: Do., 26. Jul 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fremdbelege einbuchen

Beitrag von kanhp »

Hallo Yaysha,
so ganz versteh ich dein Problem nicht. Wenn du die Ausgaben bar getätigt hast, kannst du doch eine Barauszahlung von deinem Geschäftskonto tätigen und dann die Belege kategoriesiert eingeben. Oder halt einen Übertrag von Geschäft an Privat.
Ich arbeite (nur privat) mit einem Barkonto. Dorthin werden alle Barein- und Barauszahlungen gebucht. Die Barbelege gebe ich dann entsprechend dort mit ein. Bei der Auswertung schließe ich dann das Bar-(offline)konto mit ein.
Vielleicht mußt du noch mehr Infos geben, was genau du suchst.
Ich lese allerdings nicht ganz regelmäßig hier mit. Ansonsten veruche ich gerne dir weiterzuhelfen.

Gruß
kanhp

Yaysha
Beiträge: 2
Registriert: Di., 10. Nov 2015 12:24
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fremdbelege einbuchen

Beitrag von Yaysha »

Mein Problem ist, dass ich die Dinge privat aus eigener Tasche bezahlt habe und das jetzt als Privateinlage o. ä. einbuchen will, ohne dass das übers Bankkonto läuft. Also keine Buchung über 1200 (im SKR03) sondern nur als Privateinlage

kanhp
Beiträge: 18
Registriert: Do., 26. Jul 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fremdbelege einbuchen

Beitrag von kanhp »

Hallo, so ganz verstanden habe ich dein Problem immer noch nicht.
Wie "buchst" du denn die anderen Kosten.
Ich gehe davon aus, das du lediglich kategorisierst um hernach über Auswertung zu erkennen was du wofür ausgegeben hast.
Dann kannst du mit offline Konten arbeiten (der Bestand sieht dann vielleicht falsch aus) und die Kategorien aus dem offline Konto in der Auswertung mit anzeigen.
Z. Bsp. Ausgabe für Büromaterial oder Anschaffung = - xx,xx €. Den Saldo dieses Barkontos könntest du dann als Privateinlage ansehen. Du würdest quasi einen Ausgleich des Barkontos über Privateinlage "buchen". Das wäre für die Bilanzerstellung ausreichend.
Ansonsten bräuchte ich deine Kontenstruktur. Bei klassischer Buchführung brauchst du dann möglicherweise weitere Konten (werden aber wohl auch offline Konten).

Gruß kanhp

kanhp
Beiträge: 18
Registriert: Do., 26. Jul 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fremdbelege einbuchen

Beitrag von kanhp »

Hllo nochmal,
ich denke du möchtest eine Bilanz mit Starmoney erstellen. Das wird wohl nicht so gehen, denn Starmoney ist ein Banking Programm. Duch Zuordnung zu Kategorien oder anderen Konten kannst du vielleicht die Zahlen zusammenstellen. Im Forum SM B6 hat moneymaus dazu schon mal etwas geschrieben (Datenbank anlegen).

Diese Userin scheint sich sehr gut auszukennen. Schreib ihr doch mal.

Gruß kanhp

Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 7“