Warnung vor potentiellem Datenverlust

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
pac50
Beiträge: 13
Registriert: Mo., 16. Okt 2017 09:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von pac50 »

Versucht man eine Komplettsicherung zu erstellen und ist auf dem Zieldatenträger (z.B. USB-Stick) zu wenig Speicherplatz frei, so meldet SMB8 "Die Sicherung Ihrer Datenbanken war erfolgreich", trotzdem die Sicherung tatsächlich unvollständig und unbrauchbar ist.

Anscheinend prüft SMB10 beim Schreiben einer Komplettsicherung nicht, ob der Schreibvorgang erfolgreich war oder nicht.

(Ich habe über diesen Zustand auch 2017 und 2020 informiert. Er besteht in SM Business 10 fort. Schade...)
audiolet
Beiträge: 4943
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von audiolet »

pac50 hat geschrieben: Mo., 22. Mär 2021 08:45(Ich habe über diesen Zustand auch 2017 und 2020 informiert. Er besteht in SM Business 10 fort. Schade...)
Wo/Wen hast du denn in der Vergangenheit informiert?
Ich erinnere mich zumindest daran, dass ich sowas hier im Forum letztes Jahr mal gelesen habe. Vielleicht war das dann ja sogar von dir :?
Ist aber eigentlich auch egal - aber wenn ja, wirde es vermutlich da auch schonmal erwähnt -> du solltest das auf jeden Fall direkt an den Support melden. Weil hier wird da keiner was dran ändern können.
Bild
vader
Beiträge: 1547
Registriert: Mi., 21. Sep 2005 12:33

Re: Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von vader »

ThomasK_7
Beiträge: 33
Registriert: Mo., 13. Feb 2012 10:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von ThomasK_7 »

Kann ein anderer Nutzer mit mehr Zeit als ich, mit SMB10 bitte diesen Sachverhalt verifizieren?
Ich erinnere mich, dass ich auch schon Meldungen hatte, "konnte nicht erstellt werden".
erftwalk
Beiträge: 1978
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von erftwalk »

Da gibt es nichts zu verifizieren. Das muss mit konkreten Angaben an Starfinanz gemeldet werden. Und das muss jemand machen, bei dem der Fehler auftritt, und nicht wer gerade "Zeit hat".
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
kuddel
Beiträge: 3815
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Warnung vor potentiellem Datenverlust

Beitrag von kuddel »

ThomasK_7 hat geschrieben: Mi., 19. Mai 2021 09:47 Kann ein anderer Nutzer mit mehr Zeit als ich ...
Das will ich nicht verstehen. Einen vollen USB-Stick (=weniger Platz, als dein Profilordner groß ist) zu nehmen und es damit zu testen - so viel Zeit müsstest du doch wohl aufbringen können. Oder kann ich mich auch noch anbieten, für euch die Einkäufe zu erledigen? Oder zu parshipen - obwohl Letzteres 😏
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 10“