StarMoney Logo


StarMoney ID registrieren Was ist der Kundenbereich? StarMoney Kundenbereich StarMoney Web Banking Portal
 

StarMoney für Mac - so richten Sie Ihre Bankkonten ein

Hier zeigen wir Ihnen an einem Beispiel, wie Sie nach der Installation von StarMoney für den Mac Ihren Benutzer anlegen und Ihr erstes Bankkonto in der Applikation einrichten.Bitte klicken Sie die Bilder an, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Benutzereinrichtung

Beim ersten Start der Applikation werden Sie gebeten, einen neuen Benutzer einzurichten. Alternativ können Sie auch bestehende Benutzerdaten übernehmen – aus einer unserer iPhone oder iPad Apps.

1. Um einen neuen Benutzer einzurichten, vergeben Sie bitte ein von Ihnen gewähltes Passwort, mit welchen der Zugriff auf die in der Applikation gespeicherten Daten geschützt wird. Bitte merken Sie sich dieses Passwort gut, weil es aus Sicherheitsgründen nicht zurückgesetzt werden kann und Sie in diesem Fall einen neuen Benutzer einrichten müssten
1. Um einen neuen Benutzer einzurichten, vergeben Sie bitte ein von Ihnen gewähltes Passwort, mit welchen der Zugriff auf die in der Applikation gespeicherten Daten geschützt wird. Bitte merken Sie sich dieses Passwort gut, weil es aus Sicherheitsgründen nicht zurückgesetzt werden kann und Sie in diesem Fall einen neuen Benutzer einrichten müssten.

2. Anhand der angezeigten Farbe (Balken mit der Beschriftung "Passwortstärke") können Sie schnell erkennen, wie sicher das von Ihnen gewählte, individuelle Passwort ist. Bitte vergeben Sie ein sicheres Passwort und klicken anschließend auf "Anmelden", um die Benutzereinrichtung abzuschließen.
2. Anhand der angezeigten Farbe (Balken mit der Beschriftung "Passwortstärke") können Sie schnell erkennen, wie sicher das von Ihnen gewählte, individuelle Passwort ist. Bitte vergeben Sie ein sicheres Passwort und klicken anschließend auf "Anmelden", um die Benutzereinrichtung abzuschließen.

Kontoeinrichtung

Nachdem Sie den Benutzer eingerichtet haben, erscheint der Konteneinrichtungsassistent. Wir zeigen Ihnen an Beispielen, wie Sie ein Online-Konto einrichten – über HBCI mit PIN/TAN, über HBCI-Chipkarte, über eine bestehende HBCI-Datei und über Erstellen einer neuen HBCI-Datei. Sollte Ihre Bank nicht unterstützt (nicht erkannt) werden, können Sie Ihr Konto bei diesem Institut als ein Offline-Konto in StarMoney einrichten und die Umsätze anschließend manuell erfassen oder importieren.

Einrichtung eines Online-Kontos über HBCI mit PIN/TAN

Einrichtung eines Online-Kontos über HBCI-Chipkarte

Einrichtung eines Online-Kontos über eine bestehende HBCI-Datei

Erstellen einer neuen HBCI-Datei

Einrichtung eines Offline-Kontos

Einrichtung eines Online-Kontos über HBCI mit PIN/TAN:

1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
2. Jetzt werden Sie geben, Ihre Kontozugangsdaten einzugeben. Welche Zugangsdaten benötigt werden, hängt von dem jeweiligen Institut ab. In den Erklärungstexten oberhalb der Eingabefelder finden Sie Hinweise, welche Daten eingegeben werden sollten. Hinweis: Bei der PIN handelt es sich nicht um die PIN von Ihrer EC-Karte, sondern um die Online-PIN, die Sie beim Login zum Online-Banking auf der Webseite Ihrer Bank oder Sparkasse eingeben. Wenn Sie die Option "PIN speichern" auswählen, werden Sie diese künftig in StarMoney nicht mehr eingeben müssen, z.B. wenn Sie Ihre Umsätze aktualisieren oder eine Überweisung tätigen. Ihre Bankdaten bleiben dennoch sicher, weil die Applikation durch das von Ihnen bei der Benutzereinrichtung ausgewähltes Passwort geschützt werden.
2. Jetzt werden Sie geben, Ihre Kontozugangsdaten einzugeben. Welche Zugangsdaten benötigt werden, hängt von dem jeweiligen Institut ab. In den Erklärungstexten oberhalb der Eingabefelder finden Sie Informationen, welche Daten eingegeben werden sollten.
Hinweis: Bei der PIN handelt es sich nicht um die PIN von Ihrer EC-Karte, sondern um die Online-PIN, die Sie beim Login zum Online-Banking auf der Webseite Ihrer Bank oder Sparkasse eingeben. Wenn Sie die Option "PIN speichern" auswählen, werden Sie diese künftig in StarMoney nicht mehr eingeben müssen, z.B. wenn Sie Ihre Umsätze aktualisieren oder eine Überweisung tätigen. Ihre Bankdaten bleiben dennoch sicher, weil die Applikation durch das von Ihnen bei der Benutzereinrichtung ausgewähltes Passwort geschützt werden.
3. Im nächsten Schritt werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über den vorher eingegeben Zugang erreichbar sind. Sie können an dieser Stelle auswählen, ob Sie alle ausgelieferten Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig"
3. Im nächsten Schritt werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über den vorher eingegeben Zugang erreichbar sind. Sie können an dieser Stelle auswählen, ob Sie alle ermittelten Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig"
4.  Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Falls Sie zuvor die PIN "Für diese Session" bzw. "Für immer" gespeichert haben, wird Ihr Konto anschliessend automatisch aktualisiert, ohne das Sie die PIN wie in unserem Beispiel nochmals eingeben müssen.
4. Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Falls Sie zuvor die PIN "Für diese Session" bzw. "Für immer" gespeichert haben, wird Ihr Konto anschliessend automatisch aktualisiert, ohne das Sie die PIN wie in unserem Beispiel nochmals eingeben müssen.
5. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt Ihre Umsätze und Ihr Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.
5. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt Ihre Umsätze und Ihr Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.

Einrichtung eines Online-Kontos über HBCI-Chipkarte:

1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Chipkarte aus, über welches Sie Ihre Konten einrichten möchten und klicken dann auf Weiter.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Chipkarte aus, über welches Sie Ihre Konten einrichten möchten und klicken dann auf Weiter.
3. Jetzt werden Sie geben, den Bankverbindungsdatensatz von Ihrer HBCI-Chipkarte auszuwählen. In den Erklärungstexten oberhalb des Auswahlfeldes finden Sie hierzu weitere Informationen.
3. Jetzt werden Sie geben, den Bankverbindungsdatensatz von Ihrer HBCI-Chipkarte auszuwählen. In den Erklärungstexten oberhalb des Auswahlfeldes finden Sie hierzu weitere Informationen.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, auf die Anzeige im Display Ihres Chipkartenlesers zu achten. Geben Sie bitte über die Tastatur Ihres Chipkartenlesers die PIN Ihrer HBCI-Chipkarte ein.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, auf die Anzeige im Display Ihres Chipkartenlesers zu achten. Geben Sie bitte über die Tastatur Ihres Chipkartenlesers die PIN Ihrer HBCI-Chipkarte ein.
5. Danach werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über diesen Zugang erreichbar sind. Wählen Sie nun aus, ob Sie alle Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig".
5. Danach werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über diesen Zugang erreichbar sind. Wählen Sie nun aus, ob Sie alle Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig".
6. Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Falls Sie Ihr Chipkarte aus dem Kartenleser entfernt haben, erinnert Sie StarMoney daran, diese für den folgenden Schritt wieder einzulegen.
6. Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Falls Sie Ihr Chipkarte aus dem Kartenleser entfernt haben, erinnert Sie StarMoney daran, diese für den folgenden Schritt wieder einzulegen.
7. Sie werden nun erneut gebeten, auf die Anzeige im Display Ihres Chipkartenlesers zu achten. Geben Sie bitte über die Tastatur Ihres Chipkartenlesers die PIN Ihrer HBCI-Chipkarte ein.
7. Sie werden nun erneut gebeten, auf die Anzeige im Display Ihres Chipkartenlesers zu achten. Geben Sie bitte über die Tastatur Ihres Chipkartenlesers die PIN Ihrer HBCI-Chipkarte ein.
8. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt die Umsätze und der Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.
8. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt die Umsätze und der Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.

Einrichtung eines Online-Kontos über eine bestehende HBCI-Datei:

1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Datei aus, über welches Sie Ihre Konten einrichten möchten. Hier können Sie wählen, ob Sie eine bestehende HBCI-Datei auswählen oder eine neue HBCI-Datei anlegen wollen. Klicken Sie nun auf HBCI-Datei auswählen und öffnen den Ordner, in dem sich die HBCI-Datei security.key befindet und wählen diese aus. Klicken Sie dann auf Weiter.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Datei aus, über welches Sie Ihre Konten einrichten möchten. Hier können Sie wählen, ob Sie eine bestehende HBCI-Datei auswählen oder eine neue HBCI-Datei anlegen wollen. Klicken Sie nun auf HBCI-Datei auswählen und öffnen den Ordner, in dem sich die HBCI-Datei security.key befindet und wählen diese aus. Klicken Sie dann auf Weiter.
3.Jetzt werden Sie geben, den Bankverbindungsdatensatz von Ihrer HBCI-Datei auszuwählen. In den Erklärungstexten oberhalb des Auswahlfeldes finden Sie hierzu weitere Informationen.
3. Jetzt werden Sie geben, den Bankverbindungsdatensatz von Ihrer HBCI-Datei auszuwählen. In den Erklärungstexten oberhalb des Auswahlfeldes finden Sie hierzu weitere Informationen.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, den Benutzernamen und die PIN Ihrer HBCI-Datei einzugeben.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, den Benutzernamen und die PIN Ihrer HBCI-Datei einzugeben.
5. Danach werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über diesen Zugang erreichbar sind. Wählen Sie nun aus, ob Sie alle Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig".
5. Danach werden Ihnen alle Konten angezeigt, die über diesen Zugang erreichbar sind. Wählen Sie nun aus, ob Sie alle Konten oder nur bestimmte davon in StarMoney einrichten möchten. Klicken Sie anschließend auf "Fertig".
6. Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt die Umsätze und der Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.
6. Ihr Bankzugang wurde eingerichtet. Jetzt können Sie Ihr Konto aktualisieren und Ihre Umsätze abholen. Ihr Konto wurde nun aktualisiert. In StarMoney erscheinen jetzt die Umsätze und der Saldo. Um ein weiteres Konto hinzufügen, klicken Sie bitte auf das "+"-Zeichen in der unteren linken Ecke und wiederholen den Vorgang.

Erstellen einer neuen HBCI-Datei:

1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
1. Bitte geben Sie die Bankleitzahl, den Namen oder Ort Ihrer Bank oder Sparkasse ein. Ihr Institut wird erkannt und angezeigt, soweit dieses Unterstützt wird. Bitte wählen Sie Ihre Bank durch einen Klick aus.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Datei aus, welche Sie nun erstellen möchten. Klicken Sie auf Neue HBCI-Datei anlegen.
2. Wählen Sie nun das Sicherheitsmedium HBCI-Datei aus, welche Sie nun erstellen möchten. Klicken Sie auf Neue HBCI-Datei anlegen.
3. Jetzt werden Sie geben, einen neuen Bankverbindungsdatensatz für Ihrer HBCI-Datei anzulegen. Die benötigten Daten für die Eingabe haben Sie von Ihrem Kreditinstitut erhalten.
3. Jetzt werden Sie geben, einen neuen Bankverbindungsdatensatz für Ihrer HBCI-Datei anzulegen. Die benötigten Daten für die Eingabe haben Sie von Ihrem Kreditinstitut erhalten.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, eine neue PIN für Ihre HBCI-Datei einzugeben.
4. Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, eine neue PIN für Ihre HBCI-Datei einzugeben.
5. Danach werden Ihnen Anmeldeinformationen in Form von Schlüsselwerten angezeigt. Prüfen Sie bitte, ob diese mit denen identisch sind, die Sie von Ihrem Kreditinstitut erhalten haben und klicken dann auf Weiter. Ihre HBCI-Datei wird nun erzeugt.
5. Danach werden Ihnen Anmeldeinformationen in Form von Schlüsselwerten angezeigt. Prüfen Sie bitte, ob diese mit denen identisch sind, die Sie von Ihrem Kreditinstitut erhalten haben und klicken dann auf Weiter. Ihre HBCI-Datei wird nun erzeugt.

Hinweis: StarMoney erinnert Sie einmal am Tag an die Einrichtung Ihrer Konten mit der neu erstellten HBCI-Datei. Sobald Ihre Konten vom Kreditinstitut freigeschaltet wurden, richten Sie bitte Ihre Konten über diesen Erinnerungshinweis ein.

Anleitung zur Einrichtung eines Offline-Kontos:

1. Sollte Ihr Kreditinstitut nicht online unterstützt werden, können Sie Ihr Konto in StarMoney dennoch einrichten und Ihre Buchungen anschließend importieren oder manuell erfassen. Wählen Sie bitte die gewünschte Kontoart aus und klicken Sie auf "Weiter".
1. Sollte Ihr Kreditinstitut nicht online unterstützt werden, können Sie Ihr Konto in StarMoney dennoch einrichten und Ihre Buchungen anschließend importieren oder manuell erfassen. Wählen Sie bitte die gewünschte Kontoart aus und klicken Sie auf "Weiter".
2. Jetzt werden Sie geben, Kontodaten in StarMoney einzugeben. Bitte füllen Sie die Felder aus und klicken anschließend auf "Fertig". Den Kontonamen können Sie beliebig vergeben.
2. Jetzt werden Sie geben, Kontodaten in StarMoney einzugeben. Bitte füllen Sie die Felder aus und klicken anschließend auf "Fertig". Den Kontonamen können Sie beliebig vergeben.
3. Ihr Konto wird nun in StarMoney aufgelistet. Weil es ein Offline-Konto ist, fehlen da natürlich noch die Umsätze.
3. Ihr Konto wird nun in StarMoney aufgelistet. Weil es ein Offline-Konto ist, fehlen da natürlich noch die Umsätze.
4. Über den Button "Neue Buchung" können Sie Ihre Umsätze manuell in StarMoney erfassen. Alternativ nutzen Sie bitte die Import-Funktion – wählen Sie hierzu im Menü "Ablage" die Funktion "Umsätze importieren" oder führen Sie den Shortcut Shift+cmd+E aus.
4. Über den Button "Neue Buchung" können Sie Ihre Umsätze manuell in StarMoney erfassen. Alternativ nutzen Sie bitte die Import-Funktion – wählen Sie hierzu im Menü "Ablage" die Funktion "Umsätze importieren" oder führen Sie den Shortcut Shift+cmd+E aus.