elektronisches Postfach

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

entejens
Beiträge: 21
Registriert: Mo., 25. Nov 2013 22:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: elektronisches Postfach

Beitrag von entejens »

Hallo, ich hänge mich hier mal mit einem anderen Problem dran, habe dazu nix im Forum gefunden.
Ich verwalte mit Starmoney 12 mein Girokonto und die Konten meiner Frau und meines Sohnes sowie das eines Vereins. Wenn ich in einem Konto das elektronische Postfach aufrufe und den Kontoauszug speichere, danach zu einem der anderen Konten wechsele, dann erscheint das elektronische Postfach vom vorhergehenden Konto. Auch ein Wechsel auf "Informationen" oder "Alle Nachrichten" im Postfach bringt keine Änderung. Ich gehe stark davon aus, daß das nicht gewollt ist, da es nicht nur unpraktisch ist, sondern auch ein großes Sicherheitsrisiko darstellt.
Kennt jemand das Problem und weiß eine Lösung? Eigentlich sollte man doch auch im elektronischen Postfach abgemeldet werden, wenn man sich im Programm abmeldet.
Angel
Beiträge: 3307
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: elektronisches Postfach

Beitrag von Angel »

entejens hat geschrieben:Eigentlich sollte man doch auch im elektronischen Postfach abgemeldet werden, wenn man sich im Programm
abmeldet.
Nein, die beiden Sachen haben nichts miteinander zu tun. Du musst wissen, dass das Postfach nicht nativ in StarMoney "eingebaut" ist. Wenn du das Postfach über StarMoney ansteuerst, wirst du auf die Website deiner Sparkasse geleitet. Dort öffnet sich - ggf. nach Eingabe deiner Zugangsdaten - das Postfach.

Du hast auch nicht für jedes Konto ein Postfach. Bei dir könnte die Konstellation z.B. so sein:

Anmeldename: entejens
Darunter hängen:
- Konto entejens
- Konto entejens Frau
- Konto entejens Kind
- Konto entejens Verein

Alle Konten - sofern freigeschaltet - teilen sich das elektronisch Postfach. Das Postfach gehört dir als PERSON, nicht deinen Konten. Klarer wirds ggf., wenn du dich mal auf der Webseite der Sparkasse einloggst. Dort siehst du im Finanzstatus alle Konten, die technisch "an dir dran hängen", und wenn du über die Navigation das Postfach aufrufst, siehst du ggf. auch alle Kontoauszüge für die freigeschalteten Konten zusammen aufgelistet.

Es ist also *kein* Sicherheitsrisiko und auch so gewollt, nur etwas anders als du es dir vorgestellt hast. :wink:
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!
audiolet
Beiträge: 4872
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: elektronisches Postfach

Beitrag von audiolet »

Hallo @entejens (falls Du nochmal hier rein schaust):
Das "Problem", das Du hast, liegt darin, dass es beim Aufruf des Sparkassen-Postfachs über StarMoney keinen separaten Abmelde-Button gibt. Wenn Du also über StarMoney auf das Spk.-Postfach von Frau/Sohn/Verein zugreifen möchtest, musst Du solange warten, bis Du vom Spk.-Server zwangsabgemeldet wirst - was aber einige Minuten dauert. Erst danach kannst Du dich mit den anderen Zugangsdaten anmelden.
Bild
moneymaus
Beiträge: 15723
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: elektronisches Postfach

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

oder aber, Konto in der Kontenliste markieren - Button Internet -im Banking anmelden und Postfach aufrufen. So ist auch der Abmeldebutton da, ohne die Wartezeit der automatisierten Abmeldung.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
ottoager
Beiträge: 8752
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 08:45
Wohnort: Saxony

Re: elektronisches Postfach

Beitrag von ottoager »

audiolet hat geschrieben:...musst Du solange warten, bis Du vom Spk.-Server zwangsabgemeldet wirst - was aber einige Minuten dauert. ...
Nur am Rande, seit Montag sind das nur noch 5 Minuten statt vorher 12 bis zur Zwangsabmeldung (w/ PSD2). Verkürzt also die Wartezeit ggf. ein bisschen... :wink:

Otto



Häufig gefragt - nützliche Links:

Dieses Forum hat eine "Suchen"-Funktion.
So wird StarMoney lizenziert.
So funktioniert die Datenbanksicherung/-wiederherstellung.
So kann bei Bedarf eine vorhandene Installation repariert werden.
Abhilfe bei "Zertifikat ungültig".

Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 12 Basic“