Service Pack 5 für StarMoney 14 Basic, StarMoney 14 Deluxe und StarMoney Business 11 vom 21.09.2023 (Build: 9.0.5.119)

Hier erhalten Sie zu jedem OnlineUpdate, welches für StarMoney bereitgestellt wird eine Kurzinfo zu den jeweiligen Inhalten.

Moderatoren: Star Finanz Support, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1

Antworten
StarMoney Team1
Beiträge: 2173
Registriert: Fr., 27. Mär 2009 13:05

Service Pack 5 für StarMoney 14 Basic, StarMoney 14 Deluxe und StarMoney Business 11 vom 21.09.2023 (Build: 9.0.5.119)

Beitrag von StarMoney Team1 »

Service Pack 5 für StarMoney 14 Basic, StarMoney 14 Deluxe und StarMoney Business 11 vom 21.09.2023 (Build: 9.0.5.119)

Nachfolgend erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der enthaltenen Neuerungen und Verbesserungen:

Die neue "Offene Posten Überwachung" wurde weiterentwickelt
(Nur für StarMoney Business 11)
• Schon auf der Übersichtsseite finden Sie jetzt Informationen zu Ihren offenen Fälligkeiten.
Posten mit Status "Offen" und "Überfällig" werden nun inklusive aller relevanten Informationen angezeigt.
Das ermöglicht Ihnen einen noch schnelleren Überblick über ausstehende Zahlungseingänge.
• Im Container „Offene Posten“ auf Ihrer Übersichtsseite können Sie offene Posten per Kontextmenü direkt editieren oder löschen.
• Im- oder exportieren Sie offene Posten beispielsweise in andere Datenbanken.
• Sie wollen etwas, das bleibt? Ab sofort können Sie die Übersicht Ihrer offenen Posten auch ausdrucken.

Rechnungsübernahme aus der Zwischenablage
• Aufwendiges, fehleranfälliges Eintippen oder einzelnes Copy & Paste war gestern.
• In den Auftragsarten Überweisung und Dauerauftrag finden Sie ein neues Symbol für die Zwischenablage.
• StarMoney übernimmt automatisch erkannte Werte in die entsprechenden Felder.
• Zusätzlich verfügt diese Zwischenablage jetzt über ein Kontextmenü mit weiteren Optionen.

Der Wertpapierbereich steigert seinen Wert
• Wir haben zugehört: Auf vielfachen Wunsch können Sie nun fehlende Werte wieder manuell eingeben und berechnen lassen.
Dazu wurde der Dialog "Transaktionen einbuchen (ändern)" erweitert. Sie finden dort auch die Schaltfläche „Berechnen“.
• In der Ansicht Ihres Portfolios wurde das Kontextmenü um den Eintrag "Analyse anzeigen" erweitert.
Das verkürzt Ihren Weg, um Depots oder Wertpapiere zu analysieren.
• Für Ihre Online-Depots wird Ihnen jetzt ein Hinweis angezeigt, wenn es Unstimmigkeiten zwischen den vorliegenden Werten und Transaktionsdaten gibt. Abweichungen lassen sich so besser nachvollziehen, und bei Bedarf Daten korrigieren.
• WKNs und ISINs Ihrer Depotposten lassen sich nun aus StarMoney heraus kopieren.
• Sie entscheiden: In Ihrer Depotansicht kann die Übersicht Ihrer Wertpiere ausgedruckt werden.

Kleine Anpassungen mit Wirkung
o Für Betragseingaben wurde der Tausendertrennpunkt eingefügt.
o Bei der Übernahme von Daten durch die Komplettsicherung wird jetzt auch die Benutzerdatenbank samt Berechtigungen übernommen.
o Dialoge und Hinweistexte wurden verbessert.
o Probleme bei der Kursabfrage Schweizer Wertpapiere wurden behoben.
o Sporadische Abstürze bei Transaktionsänderung im sind behoben.

Das Service Pack 5 hat einen Umfang von ca. 11 MB.

Während des Service Packs werden wichtige Komponenten von StarMoney ausgetauscht, so auch die ausführbare Datei StarMoney.exe.
Einige Desktop-Firewall-Systeme erkennen den Austausch dieser Datei jedoch nicht. Dadurch kann es nach Einspielen des Service Packs zu Problemen beim Verbindungsaufbau kommen.
Sofern Sie eine Desktop-Firewall nutzen, sind die Befugnisse der Datei StarMoney.exe auf dem System zu überprüfen und ggf. anzupassen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr StarMoney Team
Bitte beachten Sie, dass das Forum für die Kommunikation zwischen unseren Usern eingerichtet wurde. Wir greifen nur in ausgewählten Ausnahmefällen in Diskussionen ein. Es wird kein genereller technischer Support über das Forum geleistet.
Antworten

Zurück zu „Inhalte OnlineUpdates (Produktaktualisierungen)“