Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2

Antworten
w.wilts.hno
Beiträge: 7
Registriert: Fr., 19. Jun 2015 20:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!

Beitrag von w.wilts.hno »

Mir ist die Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!
Begonnen hat es so: SM ließ sich nicht öffnen, irgendeine Signatur war weg.
Empfehlung Deinstallation.
Gemacht, aber Eintrag in >Programme und Features< verblieb.
Und Fehlermeldung, dass eine .ini Datei nicht gefunden wird, und somit nicht deinstalliert werden kann.
Dann manuell im Abgesicherten Modus alles von SM findbare gelöscht.
Nun kann ich nicht neu installieren, weil angeblich eine Installation schon vorliegt.
Wie werde ich SM10 nun richtig los, um ganz neu zu installieren?
(Dass alle Daten eh weg sind, ist mir klar.)
Acer Travelmate 64 bit, Windows 8.1

Kurt W
Beiträge: 1289
Registriert: Sa., 30. Mai 2009 20:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!

Beitrag von Kurt W »

Es wäre besser gewesen, wenn du erst einmal die Reparaturfunktion des Programms durchgeführt hättest. Aber dafür ist es ja jetzt zu spät.

Hast du schon die Registry komplett durchsucht und alle Reste von SM entfernt?

Gruß Kurt

w.wilts.hno
Beiträge: 7
Registriert: Fr., 19. Jun 2015 20:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!

Beitrag von w.wilts.hno »

Gute Idee. Hab alles smoney und starmoney gelöscht. Aber: Weiter geht nichts, die Datei money.ini ist irgendwie weg.

Kurt W
Beiträge: 1289
Registriert: Sa., 30. Mai 2009 20:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Deinstallation von SM 10 fehlgeschlagen, nichts geht mehr!

Beitrag von Kurt W »

Da bleibt dir nur noch dich direkt an den Support zu wenden. Ich glaube mal gelesen zu haben, das die ein spezielles Deinstalltionsprogramm haben.

support-temp@starfinanz.de

Gruß Kurt

Antworten

Zurück zu „Installation von StarMoney 10“