Problem mit Commerzbank

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, Star Finanz Support, StarMoney Team2

Problem mit Commerzbank

von hava-shop » Di., 06. Feb 2007 17:36

Seit Montag kann ich Konto von Commerzbank nicht mehr aktualisieren,
Fehlermeldung: Unerwarteter Seiteninhalt BLZ 45040042

Alle Updates durchgeführt,
ist Commerzbank Problem bekannt?
Zuletzt geändert von hava-shop am Di., 06. Feb 2007 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
hava-shop
 
Beiträge: 8
Registriert: Di., 06. Feb 2007 17:32

Commerzbank

von infootto » Di., 06. Feb 2007 18:39

Ich habe das identische Problem!
Über das Internetportal der Coba komme ich problemlos durch. Ich denke, dass das letzte Update das Problem ist.
infootto
 
Beiträge: 6
Registriert: Di., 06. Feb 2007 18:32

Re: Probelm mit Commerzbank

von Naturbanause » Di., 06. Feb 2007 18:55

Hallo,
hava-shop hat geschrieben:Fehlermeldung: Unerwarteter Seiteninhalt BLZ 45040042

Diese Fehlermeldung klingt nach Screenscrapping. Dabei kommuniziert StarMoney mit deiner Bank über deren Internetseite. Wird an der Seite nun was verändert, kommt StarMoney damit nicht klar und bringt diese Meldung. Da hilft nur Warten auf das nächste Update.

Macht mal ein Online-Update. Ich glaube, da ist was für die Commerzbank dabei. Ich habe bei mir beim Update kurz das Wort Comba gelesen; könnte die Abkürzung für Commerzbank sein.

Mario
Zuletzt geändert von Naturbanause am Di., 06. Feb 2007 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Naturbanause
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi., 27. Jul 2005 00:44

von Harri » Di., 06. Feb 2007 18:56

Hab mein Konto auch bei der Commerzbank und die gleiche Fehlermeldung.Wahrscheinlich liegt es wirklich am letzten Update.
Harri
 
Beiträge: 1
Registriert: Di., 06. Feb 2007 18:46

von infootto » Di., 06. Feb 2007 19:05

Das heutige Update ist schon drauf, leider ohne Erfolg. Screenscrapping ist aber das richtige Stichwort, also fassen wir uns Geduld, ist ja erst der zweite Tag an dem Nichts geht!
infootto
 
Beiträge: 6
Registriert: Di., 06. Feb 2007 18:32

von MicroCell » Di., 06. Feb 2007 19:18

Ich hatte das Problem auch, seitdem die Commerzbank die 'Zwangsregistrierung' für die Post-Box vorgeschaltet hatte.

Online registriert...Seite weg...alles geht wieder! :D

Übrigens, bitte nicht über das letzte Update schimpfen, denn das hat meinen Fehler behoben und Fehler sind bei mir keine dazugekommen!
MicroCell
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo., 11. Dez 2006 12:33

von hava-shop » Di., 06. Feb 2007 20:50

ja richtig, Screenscrapping.
Wo stellt man diese "Postbox" ein,
hab mich gerade ingeloggt bei Commerzbank, aber finde die Einstellung nicht.
hava-shop
 
Beiträge: 8
Registriert: Di., 06. Feb 2007 17:32

von infootto » Di., 06. Feb 2007 21:20

:D
Vielen Dank hat gut geklappt. Nur leider nicht bei den Konten, bei denen online Auszug schon bei Eröffnung nicht vorgesehen war. Da bleibt das blöde Ding einfach stehen und verhindert die Nutzung. Vielleicht sollte die Coba die Zwangsregistrierung abschalten!
infootto
 
Beiträge: 6
Registriert: Di., 06. Feb 2007 18:32

Wo stellt man ein?

von infootto » Di., 06. Feb 2007 21:22

Du musst nach dem Einloggen bspw. die Umsätze aufrufen, dann kommt das lästige Menü ganz von allein und man muss sich wohl für den Onlineauszug entscheiden.
infootto
 
Beiträge: 6
Registriert: Di., 06. Feb 2007 18:32

von MicroCell » Di., 06. Feb 2007 21:51

Genau deshalb Zwangsregistrierung. Beim ersten Versuch wollte ich weiterhin per Post und da nervte das Registrierungsfenster trotzdem weiter.

Werde jetzt aber versuchen wieder auf Post zu setzen. (Was für eine TAN Verschwendung :? )
MicroCell
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo., 11. Dez 2006 12:33

von hava-shop » Di., 06. Feb 2007 21:56

OK, habs gefunden, funktioniert, und musste auch auf elektronisch umstellen,
will aber auch per Post. So ein Mist.
hava-shop
 
Beiträge: 8
Registriert: Di., 06. Feb 2007 17:32

von hajuezie » Di., 06. Feb 2007 23:00

Hi,

kann doch nicht sein, dass SM bei der Commerzbank nur funkt, wenn ich die Online-Mist aktiviert habe. Ich habe Empfehlung der Commerzbank dieses Prg gekauft. Das muss ich aber erst einmal abklären. Damit bin ich nicht einverstanden. Was ist, wenn man keinen Drucker hat? So nicht.

Bis denne
hajuezie
 
Beiträge: 21
Registriert: Do., 11. Jan 2007 23:47
Wohnort: NRW

von MicroCell » Mi., 07. Feb 2007 12:33

Ich habs gerade nochmal probiert:

Postbox wieder auf Postversand (eine TAN) verschwendet) und schon funktionierts wieder nicht. Da werde ich wohl ein paar Anrufe tätigen müssen...! :evil:
MicroCell
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo., 11. Dez 2006 12:33

von MicroCell » Mi., 07. Feb 2007 17:29

Im Moment scheint es wieder zu funktionieren, aber die Antwort der Commerzbank muss ich hier mal posten. Nicht dass Sie die Kunden zu irgendwas zwingen wollen...neeiin:

-------------------------------------

"Sie haben in Ihrer StarMoney Commerzbank-Edition Ihre Konten über den
Zugangsweg PIN/TAN-Internet (Screenscraping) eingerichtet.

Bei diesem Verfahren greift Ihre Software auf die Internetseite
http://www.commerzbanking.de zu. Bei jeder Änderung dieser Seite
muss die Software durch ein Online Update diesen Veränderungen
angepasst werden.

Dieses Verfahren wird nicht von der Commerzbank unterstützt.

Unterstützte Verfahren sind das HBCI-Verfahren mit Schlüsseldatei und
das PIN/TAN-Verfahren über die Webseite http://www.commerzbanking.de

Die Commerzbank weist zur Zeit auf der Seite http://www.commerzbanking.de
nach der Anmeldung in Ihrem Konto darauf hin, dass ab sofort die Möglichkeit
besteht
, Kontoauszüge über die neu eingerichtete Postbox elektronisch abzurufen.

Diese Informationsseite kann in Ihrem StarMoney-Programm nicht angezeigt
werden. Das führt zu der von Ihnen beschriebenen Fehlermeldung.

Die Commerzbank empfiehlt daher die Verwaltung Ihrer Konten über den
Zugangsweg HBCI.


Sie finden auf unseren HBCI-Hilfeseiten eine Anleitung, um Ihre Konten in
Ihrer StarMoney Commerzbank Edition vom PIN/TAN-Internet-Verfahren
auf das HBCI-Verfahren umzustellen:

http://hbci.commerzbank.de/data/html/hbci_all/itan.html

Für die Teilnahme am HBCI-Verfahren (Homebanking Computer
Interface) ist eine Freischaltung für HBCI notwendig. Für Informationen
rund um die Freischaltung wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater
oder rufen Sie uns unter der unten angegebenen Rufnummer an. Wir
werden gern eine Freischaltung für Sie veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen

....."
MicroCell
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo., 11. Dez 2006 12:33

von Naturbanause » Mi., 07. Feb 2007 18:58

Hallo,
Sie finden auf unseren HBCI-Hilfeseiten eine Anleitung, um Ihre Konten in
Ihrer StarMoney Commerzbank Edition vom PIN/TAN-Internet-Verfahren
auf das HBCI-Verfahren umzustellen:
...

Also Leute, das ist echt zu hoch für mich. Die Commerzbank bietet einen Zugang über HBCI an, und ihr nutzt immer noch die Krücke Screenscraping? Was hindert euch denn daran, eure Konten per HBCI zu führen? :?

Mario
Naturbanause
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi., 27. Jul 2005 00:44

Nächste

Zurück zu Allgemeine Fragen zu StarMoney 5.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast