Girokonto Zahlungseingänge splitten und auf Barkonten umlegen

Moderatoren: Star Finanz Support, StarMoney Team1, Star Finanz GmbH

Antworten
AnHel
Beiträge: 2
Registriert: Di., 30. Mai 2023 13:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Girokonto Zahlungseingänge splitten und auf Barkonten umlegen

Beitrag von AnHel »

Guten Tag, liebes StarMoney-Forum,

ich stehe vor folgendem Problem.

Es gibt einen Zahlungseingang auf einem Girokonto. Unsere Organisation ist intern in Barkonten und diese wiederum in Kostenstellen unterteilt. Der Zahlungseingang bezieht sich auf drei verschiedene Barkonten. Nach meinem Verständnis splitte ich den Eingang bei der Umlage auf die Barkonten direkt auf. Anschließend wird mir der Umsatz im Barkonto zunächst als Ertrag eingebucht (so soll es ja auch sein) aber direkt wieder als Aufwand aus dem Barkonto ausgebucht (und ist somit im Barkonto nicht mehr vorhanden). Bei einem nicht gesplitteten Ertrag auf dem Girokonto und einer Umlage auf das Barkonto passiert das so nicht, da bleibt der Ertrag 1:1 dem Barkonto erhalten.

Welchen Schritt übersehe ich da oder was muss ich anders machen, damit der gesplittete Ertrag dem jeweiligen Barkonto erhalten bleibt? Muss ich eventuell den Ertrag erst auf ein Barkonto umlegen und von dort aus dann auf andere Barkonten splitten (würde den Schritt dann über ein Durchlaufbarkonto vornehmen).

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße
ebi_f
Beiträge: 1326
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Girokonto Zahlungseingänge splitten und auf Barkonten umlegen

Beitrag von ebi_f »

AnHel hat geschrieben: Mi., 31. Mai 2023 09:53 aber direkt wieder als Aufwand aus dem Barkonto ausgebucht
Das kann ich nicht nachvollziehen. Wo kommt diese Buchung her? Irgendwelche Regeln, die da automatisch eingreifen?
Wenn ich einen Umsatz im Girokonto splitte und dabei auf verschiedene Barkonten umlege, erscheinen diese Splittbuchungen in den Barkonten und alles bleibt wie gewünscht.
AnHel
Beiträge: 2
Registriert: Di., 30. Mai 2023 13:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Girokonto Zahlungseingänge splitten und auf Barkonten umlegen

Beitrag von AnHel »

Es gibt keinerlei hinterlegte Regeln im StarMoney. Das Programm wurde bislang hier in der Organisation auch noch nicht zum Buchen genutzt sondern lediglich für Zahlungen und Kontoüberwachungen. Mein Vorgänger hat die Buchungen hier bislang im MS Access durchgeführt. Ich behelfe mir jetzt erst einmal so, dass ich die im Barkonto negativ dargestellten Beträge "einfach" ausbuche - damit sind sie weg und stören nicht mehr. Allerdings ist das ein zusätzlicher Schritt der ja auch wieder eine Fehlerquelle bedeuten kann und ich würde gerne darauf verzichten.

ich kann selber auch nicht erkennen, woran das liegen könnte. Bei Umlagebuchungen von Erträgen ohne Splitt passiert das nicht. Das Problem taucht lediglich bei Splittbuchungen auf.
Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney Business 11“