Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Moderatoren: Star Finanz Support, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1

Antworten
Kurt W
Beiträge: 1332
Registriert: Sa., 30. Mai 2009 20:59
Wohnort: Nürnberg

Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Beitrag von Kurt W »

Als ich SM diese Woche geöffnet habe, kam eine Abfrage, ob man bei einer Umfrage teilnehmen möchte, man konnte da auch noch 50 Euro gewinnen. :mrgreen:

Also habe ich da mal mitgemacht. Was mir dabei aufgefallen war, sehr viele Fragen gingen nur um die ABO Version. Wie man sich vorstellen könnte eine zunehmen, was verändert werden müsste, dass man eine nimmt, was zusätzlich enthalten sein sollte, dass man sich für eine ABO Version entscheidet, zu welchem Preis man eine nehmen würde usw.

Also da kam bei mir schon der Verdacht auf, dass man irgendwann komplett nur noch ABO Versionen anbieten möchte.

Eine ABO Version kommt für mich nicht infrage.

Gruß Kurt
Zorro 01
Beiträge: 50
Registriert: So., 19. Jun 2011 19:41
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen
Wohnort: Köln

Re: Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Beitrag von Zorro 01 »

Hallo Kurt W,

ich teile Deine Auffassung zu einer reinen Abo-Version.
Bei der Umfrage habe ich daher angekreuzt, dass ich eine Abo-Version kategorisch ablehne.
Mal sehen was kommt.
Gruß

Zorro 01
BeHi
Beiträge: 29
Registriert: Do., 21. Dez 2017 09:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Beitrag von BeHi »

Wenn es nur noch ABOs gibt, ist Starmoney, das ich schon seit SM3 benutze, passé.
Der Funktionsumfang ist eh inzwischen schon als überbordend zu bezeichnen.
seit SM3 dabei
Kunibald
Beiträge: 72
Registriert: So., 20. Mär 2011 16:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Beitrag von Kunibald »

Auch meine Meinung - die bisherige Versionspolitik war doch in Ordnung. Man sollte dem Kunden die Wahl lassen, welche Version er bevorzugt. Es kommt einen wirklich der Verdacht auf, dass hier versucht wird auf die allgemeine Versionspolitik der führenden Softwarehersteller (nur noch Abo) aufzuspringen!!
Auch sollte Starmoney nicht der Versuchung erliegen, über die Hintertür, mittels erhöhten Preisen für die Kaufversion, das Abo-Modell durchzusetzen.
Mit freundlichen Grüßen Kunibald
Kurt W
Beiträge: 1332
Registriert: Sa., 30. Mai 2009 20:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Setzt StarMoney zukünftig nur noch auf ABO Versionen?

Beitrag von Kurt W »

Ich benutze SM auch schon seit der Version 3. Wenn wirklich nur noch eine ABO Version kommen sollte, dann wird sich halt mal nach was Neuem umgesehen.

Gruß Kurt
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 14 Deluxe“