HBCI mit Chip/Tan unter SM Business 10

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
br-mv
Beiträge: 2
Registriert: Sa., 27. Dez 2008 16:59

HBCI mit Chip/Tan unter SM Business 10

Beitrag von br-mv »

Hallo allerseits,
seit der Umstellung auf HBCI mit Chip/Tan muss die Ausführung jedes einzelnen Auftrages durch Bestätigung (PIN-Erstellung, Übertragen, Absenden etc pp.) auf dem ReinerSCT freigegeben werden. Bei einer Vielzahl von Überweisungen bzw. Lastschriften ist das zeitraubend. Vermutlich lässt sich das durch eine entsprechende Einstellung auf Programmebene beheben. Wäre für zielführende Hinweise dankbar! VG
vader
Beiträge: 1612
Registriert: Mi., 21. Sep 2005 12:33

Re: HBCI mit Chip/Tan unter SM Business 10

Beitrag von vader »

Hallo

ich denke da helfen nur Sammelüberweisungen oder EBICS
ottoager
Beiträge: 8785
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 08:45
Wohnort: Saxony

Re: HBCI mit Chip/Tan unter SM Business 10

Beitrag von ottoager »

Hallo,

und noch zum Thema Sammelüberweisungen (auch per chipTAN):

Lies mal den Abschnitt "Erstellte SEPA-Einzelüberweisungen als SEPA-Sammelüberweisung über den Ausgangskorb versenden" hier:

https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... y-Business

Otto



Häufig gefragt - nützliche Links:

Dieses Forum hat eine "Suchen"-Funktion.
So wird StarMoney lizenziert.
So funktioniert die Datenbanksicherung/-wiederherstellung.
So kann bei Bedarf eine vorhandene Installation repariert werden.
Abhilfe bei "Zertifikat ungültig".

br-mv
Beiträge: 2
Registriert: Sa., 27. Dez 2008 16:59

Re: HBCI mit Chip/Tan unter SM Business 10

Beitrag von br-mv »

Hallo,
vielen Dank für die zeitnahen Tipps. Werde die Aufträge als nächstes mal per Sammelüberweisung generieren und unter "Allgemeines_Ausgangskorb" mit der Order "Sammelauftragsposten als Einzelbuchung kennzeichnen" versehen. Hoffe, dass DKB das Verfahren auch unterstützt und im TA als Einzelbuchungen darstellt.
:roll:
Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 10“