Seite 1 von 1

DKB-TAN2go

Verfasst: Mo., 12. Apr 2021 09:22
von fritz24
Guten Tag,
nach der Installation von SMB10 haben wir Probleme bei der Authentifizierung bei der DKB.
Ich bekomme die Aufforderung die TAN aus der DKB-TAN2go-App einzugeben, und danach die Fehlermeldung
"Das Login mit der starken Kundenauthentifizierung ist fehlgeschlagen."

Im Journal steht jedoch die Meldung (nehme an Rückmeldung vom DKB-Server):
12.04.2021 09:16:46 - Starke Kundenauthentifizierung nicht notwendig.

Was muss ich denn einstellen, es gibt doch nur das TAN2go-Verfahren?

Mit freundlichen Grüßen
 
Sven Janke

Re: DKB-TAN2go

Verfasst: Mo., 12. Apr 2021 09:36
von moneymaus
Hallo,

die Frage ist war`s das Girokonto - dann würde ich im HBCI Reiter eine Aktualisierung vornehmen und dann das TAN Medium/Verfahren nochmal neu auswählen/speichern - oder war es die Kreditkarte, dann sollte der PIN/TAN Web Reiter auf das TAN Verfahren/Medium geprüft werden.

Gruß
Manuela

Re: DKB-TAN2go

Verfasst: Mo., 12. Apr 2021 09:57
von fritz24
Hallo, es geht um die Kreditkartenabrechnung.
Dort gibt es zwei Reiter: PIN/TAN (Web) und HBCI mit PIN/TAN
Bei letzterer kann ich aktualisieren - klappt (nach Neustart von SMB)! Umsätze und Abrechnung werden abgeholt!
DANKE!
Nun kommt nur die Meldung
Der Auftrag wurde erfolgreich übertragen.
Es gibt einen Hinweis:
12.04.2021 09:55:23 - BLZ 12030000 - Kreditkarten-Abrechnungsabfrage:
12.04.2021 09:55:23 - Logout fehlgeschlagen

Das ist mir aber egal :?: