StarMoney Business und Synology NAS

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support, StarMoney Team1

Antworten
SebastianS
Beiträge: 2
Registriert: Di., 29. Nov 2022 14:00
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

StarMoney Business und Synology NAS

Beitrag von SebastianS »

Hallo zusammen im Forum,

ich bin neu im Forum und freue mich mit euch in den Austausch zu treten.
Ich nutze StarMoney schon seit mehreren Jahren (StarMoney Deluxe, Flat und nun Business).

Weil ich viel unterwegs bin und von mehreren Standorten aus arbeite, nutze ich zudem eine Synology NAS als zentrale Datenablage. Da sich StarMoney Business leider nicht wie Flat zwischen den Geräten synchronisiert suche ich nach einem "Work-around" über meine Synology. Ich dachte, dass ich ggf. die lokale Datenbank auf mein Synology-Laufwerk lege und sowohl vom Laptop als auch von meinem stationären Rechner darauf zugreife. Das funktioniert aber irgendwie nicht.

Ich habe bereits hier im Forum gelesen, dass SM nicht für Synology gedacht ist. Ggf. gibt es aber einen versierten "Fuchs" der eine Lösung gefunden hat.

Vielen Dank und beste Grüße
Sebastian
audiolet
Beiträge: 5531
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney Business und Synology NAS

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Also die Business-Version ist für eine "richtige" Server-Client-Installation vorgesehen. Und mit so einer Installations-Struktur bist du dann auf jeden Fall auf der sicheren Seite, was zum einen die Funktionsfähigkeit, und andererseits auch die Support-Unterstützung betrifft.
SebastianS hat geschrieben: Mi., 30. Nov 2022 13:59 Weil ich viel unterwegs bin und von mehreren Standorten aus arbeite, nutze ich zudem eine Synology NAS als zentrale Datenablage.
Wie greifst du denn von unterwegs und den anderen Standorten aufs NAS zu? Einfach per VPN auf den Router (Fritzbox?), an den das NAS angeschlossen ist? Oder gibt es da evtl. einen zusätzlichen Rechner (= Server), auf dem du dann vielleicht SMB als Server-Installation installieren könntest?

Ansonsten könnte das doch vielleicht auch eine Option sein - einen zusätzlichen kleinen Rechner ins Netzwerk einbinden, der dann als Server für SMB dienen kann.
Bild
SebastianS
Beiträge: 2
Registriert: Di., 29. Nov 2022 14:00
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney Business und Synology NAS

Beitrag von SebastianS »

Hallo Audiolet,

vielen Dank für Deine Antwort.

die NAS ist per LAN permanent mit dem Router Zuhause verbunden. Die Synology läuft einfach Tag und Nacht selbstständig und man kann zu jeder zeit von überall darauf zugreifen.
Mein Rechner und mein Laptop greifen über das Internet auf die Ordner im NAS zu (funktioniert über Synology.me, einer statischen "IP" wenn man das so sagen möchte). Also die Ordner der NAS sind (wie auch bei anderen Cloud-Lösungen) in meiner Windows Explorer Struktur eingebunden.

Würde ich jetzt die Datenbank vom SMB10 in einen Ordner meiner Wahl legen können, würde ich diese in einen Ordner meiner NAS legen und von meinem Laptop als auch Rechner aus darauf zugreifen (wieder einbinden).

Hast Du oder jemand anderes Erfahrung mit dem Betrieb von SMB10 in Kombination mit einer Synology?
Es ist sehr schade, dass es SMB nicht als "Flat" wie bei Deluxe gibt. Bei Deluxe konnte ich von überall aus an der selben Datenbank arbeiten.

Beste Grüße und Danke für eure Ideen und Beiträge
Sebastian
audiolet
Beiträge: 5531
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney Business und Synology NAS

Beitrag von audiolet »

SebastianS hat geschrieben: Fr., 02. Dez 2022 13:16 Bei Deluxe konnte ich von überall aus an der selben Datenbank arbeiten.
Nicht ganz. Du hast auf jedem Rechner eine eigene Datenbank, die per Synchronisation mit der Datenbank auf dem anderen Rechner abgeglichen wird.
SebastianS hat geschrieben: Fr., 02. Dez 2022 13:16 Würde ich jetzt die Datenbank vom SMB10 in einen Ordner meiner Wahl legen können, ...
Ich habe keine Erfahrung mit der Business-Version. Aber ich hatte jetzt vermutet, dass das bei Installation als "Einzelplatz"-Struktur möglich wäre. Weil von der Beschreibung her nutzt du ja wohl keine Server-Client-Struktur.
SebastianS hat geschrieben: Fr., 02. Dez 2022 13:16 ... würde ich diese in einen Ordner meiner NAS legen und von meinem Laptop als auch Rechner aus darauf zugreifen (wieder einbinden).
Es ist bei der "Einzelplatz"-Struktur nicht empfehlenswert, von verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Update-Ständen auf die selbe Datenbank zuzugreifen; die Server-Client-Struktur ist ja für die gleichzeitige Nutzung durch mehrere Benutzer ausgelegt. Insbesondere wenn auf einem Rechner ein älterer Stand vorliegt.

Aber vielleicht meldet sich ja doch noch wer, der deine Frage mit - für dich - positiverem Ergebnis beantworten kann.
Bild
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 10“