kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
ginmax
Beiträge: 119
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Beitrag von ginmax »

Hallo, vermutlich liegts am neuen PC... obwohl man mir das SM komplett gesichert und
eingespielt hat.
Ich kann kein Sparbuch anlegen und es wird auch mein Sicherheitsmedium (Freigabe mit Handy)
angezeigt. Freigeschalten ist es !
Was muss ich da evtl. "neu" einstellen?

Danke!
audiolet
Beiträge: 5374
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Interessant wäre erstmal, um welche Bank es überhaupt geht? Unterstützt die überhaupt Sparkonten per Software?
ginmax hat geschrieben: Di., 02. Aug 2022 18:02 Was muss ich da evtl. "neu" einstellen?
Als Erstes würde ich mal den HBCI-Reiter bei einem anderen bestehenden Konto bei der Bank :arrow: Aktualisieren.
Danach 'ne Reparatur-Installation von SM durchführen.
Und dann könnte noch die BPD-Datei im profil-Verzeichnis von SM gelöscht/umbenannt werden. Damit dann auf jeden Fall eine aktuelle Version vom Bank-Server abgeholt wird.

Oder falls das neue Sparbuch erst heute erstellt wurde, muss es evtl. erst noch mit dem HBCI-Server synchronisiert werden. Oder es muss sogar erst ein erster Umsatz gebucht werden, damit es für den Abruf per Software "aktiviert" wird.
Bild
ginmax
Beiträge: 119
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Beitrag von ginmax »

Hallo, so viel mal vorab - Rest kann ich leider nicht machen (ist für mich nicht so einfach, da ich nicht so fit bin
wie Ihr!) Was ist eine BDP Datei... etc., welchen HBCI-Reiter (hab da mehrere auf einem Konto und mache ja
nichts mit Chip-Tan etc. pp sondern nur die Freigabe übers Handy)..
Habe geschrieben.. Sparkasse - genauer also: Stadtsparkasse (gibts da Unterschiede?)
Und.... ja, die Stadtsparkasse kann das und ich habe dort auch bereits mehrere Sparkonten angelegt!
Es ist freigeschalten und es ist auch schon Geldtransfer vorgenommen (Geld einbezahlt).

Wenns also etwas simpler (für Dumme) geht, wäre das für mich hilfreich(er).
Danke!
audiolet
Beiträge: 5374
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Beitrag von audiolet »

OK, hatte das "Sparkasse" im Betreff übersehen. Ob es da relevante Unterschiede zwischen den einzelnen Sparkassen gibt, weiß ich nicht. Aber wenn es bereits andere Sparkonten bei der gleichen Sparkasse gibt, sollte das kein Problem darstellen.

Eigentlich läuft die Einrichtung eines neuen Kontos in SM doch immer gleich ab:
Neues Konto -> BLZ eingeben -> Sicherheitsmedium auswählen (üblicherweise PIN/TAN) -> Zugangsdaten (üblicherweise die fürs Online-Banking) nutzen -> Datenaktualisierung mit deinem üblichen Sicherheitsverfahren (Handy) freigeben.

Um weiter helfen zu können, beschreibe bitte die einzelnen Schritte (persönliche Daten anonymisieren/aus"x"en), die du unternimmst. Und an welcher Stelle es dann zum Problem/Fehler kommt. Und eine erscheinende Fehlermeldung bitte möglichst genau zitieren (persönliche Daten anonymisieren/aus"x"en).
Bild
ginmax
Beiträge: 119
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: kann kein neues Sparkonto Sparkasse anlegen

Beitrag von ginmax »

Hallo und vielen Dank!
Hab jetzt alles zum wiederholten Mal gemacht und jetzt hat es funktioniert - warum auch immer, ich
weiß es nicht. Soviel ich mich erinnere, war gestern die Fehlermeldung dass die Pin falsch wäre und dann
kam die Meldung.. manuell einrichten..
Mag sein, dass ich bei der Pin tatsächlich einen Tippfehler hatte - also - sorry!!! und Danke für die Mühe
(aber leider werde ich nach dem 3. Mal "etwas nervös" und weiß dann garnicht weiter..) ! :oops: :roll:
Antworten

Zurück zu „StarMoney 13 Basic und Institute“