Fehlermeldung

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

Bei öffnen kommt... lange Fehlermeldung (würde ich gerne per mail schicken) mit Inhalt:
c/programfiles x86 starmoney13 basic /app/sfmcoresd41.dll
..digitale Sign atur... konnte aufgrund möglicher Manipulation...nicht..überprüft werden.
Weiterführende Sicherheitsinfor... unter www...
Bitte sichern Benutzerdatenbank ...
Möchten Starmoney dennoch starten ? ja/nein
Fehlercode: 0x800b0109 unbekannter Fehler!

Weder unter den weiterführenden Sicherheitsinformationen noch durch sichern Benutzerdatenbank
noch durch "erneuerung" ... 41.dll - und egal was mein Computerfachmann noch alles probiert hat
(auch Starmoney neu installiert..), es ist immer dasselbe!

Ich hätte diese Fehlermeldung gerne weg!!!! Und darf bemerken, dass sie irgendwann aufgetaucht ist
und vorher "alles normal ging" !
Auch das Abschalten bzw. probieren mit oder ohne Virenscanner war nicht erfolgreich.
Auch das auf Ihrer Webseite genannte "Ausnahme im Virenscanner stellen" war nicht hilfreich.

Sie können mir hier sicher eine einfache Lösung bieten (da ich nicht immer einen Fachmann kommen lassen
kann, den ich bezahlen muss..), wobei ich nicht unbedingt PC-Erfahrungen habe.

Vielen Dank und Grüße
audiolet
Beiträge: 5263
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlermeldung

Beitrag von audiolet »

ginmax hat geschrieben: Do., 13. Jan 2022 18:01Auch das Abschalten bzw. probieren mit oder ohne Virenscanner war nicht erfolgreich.
Hallo!
Stammt der Virenscanner - und die Firewall? - von einem Drittanbieter? Dann nicht nur abschalten, sondern mal richtig deinstallieren, inkl. Nutzung des Removal-Tools des Anbieters. Danach Windown einmal richtigen herunterfahren und neu starten. Und dann noch 'ne Reparaturinstallation von SM durchführen, nicht deinstallieren und neu installieren.
ginmax hat geschrieben: Do., 13. Jan 2022 18:01Auch das auf Ihrer Webseite genannte "Ausnahme im Virenscanner stellen" war nicht hilfreich.
Wenn da durch Virenscanner/Firewall 'ne "Macke" im System ist, dann hilft sowas auch nicht mehr unbedungt. Die Macke muss also erstmal behoben werden (s.o.).
Und wenn du danach dann doch wieder Virenscanner/Firewall von 'nem Drittanbieter nutzen willst, obwohl Win selber ja bereits durch den Defender abgesichert ist, und SM dazu noch per PromonShield, dann musst du das direkt vornehmen, solange SM noch keinen Fehler hat.
Bild
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

Danke!! Habe es meinem PC-Fachmann weitergeleitet und hoffe, er
kann das nächste Woche erledigen (ich traue mich das nicht...)
Gebe dann natürlich wieder Bescheid!
Schönes Wochenende
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

Hallo nochmal,
habe es heute doch selbst gemacht.. exakt nach Anweisung...
Doch leider hat es nicht geholfen!
Habe auch keinen anderen/neuen Virenscanner installiert!

Was nun? gibts noch ne Lösung?

Danke und Grüße!!
info
Beiträge: 3405
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlermeldung

Beitrag von info »

welches Betriebssystem bzw. BUILD ist vorhanden? kann einfach ermittelt werden über den Windowsbefehl: winver
wurde eine Reparatur von Starmoney vorgenommen? (kein De-/Neuinstalltion)
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

Also..
winver: 10.0.19041.1
SM13BasicSP7 Build: 8.00.7.40
Es wurde Reparatur durchgeführt,
dann hat mein PC-.. neu installiert und das vorher gemachte update wieder eingespielt,
danach (2Tage später) habe ich aufgrund der Anleitung hier -nur- eine Reparatur durchgeführt.
Fremdvirenscanner gibts noch immer nicht (keine installiert)
Hoffe, das hilft'!
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

sorry, 1 0 zuviel... 8.0.7.40 wäre richtig
info
Beiträge: 3405
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlermeldung

Beitrag von info »

da scheint was am System nicht zu stimmen bzw. die Betriebssystem-Updates sind deaktiviert, was nicht sein sollte.

aktuell wäre: Version 21H2 (Build 19044.1466)
bitte über https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10 das kleine Tool installieren oder das Media Creation Tool herunterladen und hierüber auf einen (leeren) USB-Stick aufspielen lassen. (beide Varianten sind selbsterklärend) - letztere nehme ich gerne
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

mein PC-Mann hat mir geschrieben (habe ihm Ihre Nachricht übermittelt) - heute um 17.50h:
Unsere Windows Version ist aktuell.
Alle Updates sind gemacht. Ein kleineres Update läuft gerade noch aber die Grundversion ist schon die Erwähnte 19044.1466. (21H2)

Leider weiß/wußte ich nicht, wo ich das ablesen kann bzw. auf dem link den ihr mir geschickt habt (winver), stand das 10.0.19041.1... und jetzt zeigt es die 19044.1466..

Starmoney jetzt neu gestartet... unveränderte Fehlermeldung....
info
Beiträge: 3405
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlermeldung

Beitrag von info »

Fehler die individuell sind, sind auch kaum im Forum vorhanden.
Der "Fehlercode 0x800b0109" weißt bisher immer auf ein (Betriebs-) System-Fehler hin. (hier bspw. bei Win7)

interessant wäre daher nochmals die Aussage
winver: 10.0.19041.1
= weil dies würde ja der 19041 Grundversion entsprechen, welche aus dem Jahre 2019 (2020) stammt. https://www.deskmodder.de/blog/2019/12/ ... rschienen/
wenn nun über das Microsoft-Tool auf dem PC die build 19044 = Jahr 2021 ist, dann wäre dies ein großer Sprung gewesen. Danach sollte man nochmals innerhalb Windows auf Update gehen und den PC rebooten.

wichtig: danach nochmals eine Reparatur von Starmoney durchführen.
Apps&Features - Starmoney - Ändern - Rep.
(diese Funktion ist immer bei Problemen hilfreich und muss immer nach eine möglichen behobenen Fehlerquelle durchgeführt werden)

Um erneut andere Fehlerquellen auszuschließen:
Drittanbieter-Tools im Bereich Security (Antivirensoft/Firewall) sind keine außer die von Microsoft drauf?
Drittanbieter-Tools mit "beiback" wie bei Image-Software von Acronis ebenfalls nicht?
VPN-Tools bzw. Anbindungen?

//edit:
soeben nochmals Updates suchen lassen und neue installiert, nun kommt Version 21H2 (Build 19044.1469)
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

Okay, zur Versions"frage":
nteressant wäre daher nochmals die Aussage
winver: 10.0.19041.1
Ich (LAIE) habe winver eingegeben und dann erschien oben: winver.exe
und "darin" konnte ich diese Version auslesen... habe aber winver.exe nicht geöffnet!!
Wenn ich dieses öffne, dann erscheint die (wohl) richtige Version - jetzt soeben:21H2 (Build 19044.1469).
Somit "liegt" der Fehler also nicht an irgendwelchen updates, die nicht gemacht wurden...

Alles Weitere mache/lasse ich noch machen (mein PC-Mann ist leider nicht immer verfügbar..)
Melde mich wieder!
Danke
info
Beiträge: 3405
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlermeldung

Beitrag von info »

okay vielen Dank für die Rückinfo, jetzt wird das klarer

hm, okay dann warten wir auf weitere Infos - und "Eile mit Weile" ;-)
(und wenn es die Tools nicht sind - was man ja selbst beantworten kann ... dann sollte man das Betriebssystem prüfen)
ginmax
Beiträge: 115
Registriert: Di., 17. Jan 2006 12:14

Re: Fehlermeldung

Beitrag von ginmax »

So, mein PC-Mann war da.
Hat alles gemacht, was so vorgeschlagen wurde hier im Forum
und auch auf den verschiedenen Webseiten zu diesem Thema.
Fakt ist - es ist nach wie vor die Fehlermeldung da und - es
ist ja eine Meldung, die von Starmoney kommt, wenn man das
Programm öffnet.
Habe mich nun entschlossen, diese Fehlermeldung in den nächsten
Tagen direkt an StarMoney zu schreiben (Telefonierne ist mir zu teuer..)
und mal sehen, welche Antwort ich da bekomme.
Eine totale Rechner-Neuinstallation (der Rechner samt Installation ist
gerade mal 1 Jahr alt) kommt nicht in Frage.
Und angeblich ist es auch kein "Betriebssystem-Fehler", denn dann
wäre er ja mit diesen Möglichkeiten behoben worden.

Ich klinke mich jetzt hier erst mal aus und falls ich noch was Neues herausfinde
bzw. erfahre, gebe ich natürlich Bescheid.

Vielen Dank für die Unterstützungen! Alles Gute!
Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 13 Basic“