Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz GmbH, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
TurboSchnecke
Beiträge: 9
Registriert: Mo., 13. Apr 2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von TurboSchnecke »

Habe ich das richtig verstanden, mit StarMoney 13 Basic kann ich keine Echtzeit-Überweisungen beauftragen?

Das ist doch inzwischen ein Standardangebot im SEPA-Zahlungsverkehr und gehört somit auch in die Basic-Version. Wann wird das korrigiert?
audiolet
Beiträge: 5263
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von audiolet »

TurboSchnecke hat geschrieben: Di., 18. Jan 2022 22:05Wann wird das korrigiert?
Laut Produktvergleich ist das tatsächlich eine Funktion, die in der Basic-Version nicht unterstützt wird. Ist also eine gewollte "nicht-Funktion" und kein Fehler, der "korrigiert" werden müsste.

Also wenn deine Bank das unterstützt, dann musst du das dann halt über die Webseite, oder eine mögliche Bank-eigene App erledigen. Oder auf SM13 Deluxe umsteigen.

Aber ob das inzwischen ein Standardangebot ist? Also aus 'nem anderen Forum, in dem ich regelmäßig mitlese, habe ich nicht das Gefühl, dass das bereits Standard ist. Und selbst, wenn es angeboten wird, wird wohl auch noch sehr gerne eine Extra-Gebühr berechnet. Was dann also eher eine Zusatzleistung ist, statt Standard.
Aber das hat ja nichts direkt mit SM zu tun.
Bild
erftwalk
Beiträge: 1933
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von erftwalk »

Das Thema Instant-Payment wird vielfach zu hoch bewertet. Viele Banken buchen auch heute schon in quasi Echtzeit. Wenn Beide ein Konto bei einer Genossenschaftsbank haben, wird der Zahlungsauftrag in wenigen Minuten erledigt. Bei den öffentlichen (KSK, SSK) dauert es etwas länger und zu den Privaten kann ich nix sagen.
Also erst mal prüfen, ob das überhaupt notwendig ist, bevor du deshalb eine andere Version benutzen solltest.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
info
Beiträge: 3407
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von info »

erftwalk hat geschrieben: Mi., 19. Jan 2022 09:36wird der Zahlungsauftrag in wenigen Minuten erledigt
kann, muss jedoch nicht sein
des weitereren muss man hier genau auch auf Buchungsdatum und Wertstellung (oft am nächsten Tag) geachtet werden

ja nach Bank und Tarif, kommen jedoch teilweise nicht geringe Kosten auf einen zu

auch wenn es grundsätzlich heutzutage Standard sein sollte (von Seiten der Bank) - was es bisher nicht ist, steht es doch SM frei, dies unterschiedlichen Zielgruppen (und somit Versionen) zuzuordnen.
(somit kann ich den Vorrednern nur zur stimmen - Alternativen nutzen, wenn man es braucht oder entsprechende Version/Aufpreis bezahlen)
TurboSchnecke
Beiträge: 9
Registriert: Mo., 13. Apr 2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von TurboSchnecke »

Hallo,
vielen Dank für eure Rückmeldungen :D
Stimmt, die meisten Überweisungen kommen in der Woche ohnehin taggleich bei der Empfängerbank an. Und von Sparkasse zu Sparkasse geht es sehr schnell.
Unlogisch finde ich, dass ich beim Erfassen einer Überweisung eine "Eilausführung" anklicken kann, aber keine Echtzeit-Überweisung möglich ist. Die Eilüberweisung ist langsamer und in der Regel deutlich teurer als die moderne Echtzeit-Überweisung. Vielleicht entwickelt StarMoney auch die Basic-Version weiter. Mal sehen.
vader
Beiträge: 1612
Registriert: Mi., 21. Sep 2005 12:33

Re: Echtzeit-Überweisung (Instant Payment)

Beitrag von vader »

"Eilüberweisung" gibt es schon sehr lange und ist daher kein neues Feature.

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cber ... gsverkehr)
wikipedia.org hat geschrieben:Am 21. November 2017 wurde die Echtzeitüberweisung eingeführt, die eine Bestätigung der Zahlung innerhalb von 10 Sekunden ermöglicht.

Bereits lange zuvor und heute noch parallel dazu bieten Geldinstitute unter Bezeichnungen wie „Eilüberweisung“, „Blitzüberweisung“ oder „Schnellüberweisung“ eine Wertstellung am selben Tage an – meist gegen hohe Gebühren (10 bis 50 Euro pro Überweisung).

Eil-/Schnell-/Blitzüberweisungen
Die vormals auch als telegraphische Überweisung bezeichnete Sonderform hat die gleichtägige Weiterleitung und sofortige Verfügbarkeit beim Empfänger zum Wesen.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 13 Basic“