Konfiguration von "Mein Finanzstatus"

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
lucullus_52
Beiträge: 8
Registriert: Do., 31. Mai 2018 14:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Konfiguration von "Mein Finanzstatus"

Beitrag von lucullus_52 »

Die Säulengraphik ist ja ganz nett, leider aber nicht besonders übersichtlich....
Wenn man neben Giro- oder Sparkonto noch ein Hypotheken- oder Wertpapierkonto pflegt, kann es leicht vorkommen, daß die Giro- oder Sparkonten 3-5-stellige Kontostände aufweisen, wähend die andere Gruppe z.B. 6-stellige Kontostände anzeigt. Die Säulen der erstgenannten Konten werden dann quasi als "Bodensatz" dargestellt, deren Höhe sich kaum unterscheidet, während die Säulen der 2. Gruppe klar abzulesen sind.
Um dies zu vermeiden, wäre es sinnvoll, 2 Y-Achsen zu definieren und festlegen zu können, welche Konten welcher Achse zuzuordnen sind.
... vielleicht liest ja von den Entwicklern hier gelegentlich jemand mit ... :wink:
ebi_f
Beiträge: 735
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Konfiguration von "Mein Finanzstatus"

Beitrag von ebi_f »

Die klassische Übersicht und damit auch "Mein Finanzstatus" werden ja angeblich nicht mehr weiterentwickelt.

Ich glaube auch nicht, dass eine 2. Y-Achse die Übersichtlichkeit hier sehr verbessern würde. Das verzerrt ja nur die Darstellung. In der nebenstehenden Tabelle werden doch die Summen der einzelnen Kontoarten angezeigt und in der Grafik auch als Tooltip, wenn du die Balken mit der Maus ansteuerst. Weiterhin kannst du auch einzelne Kontoarten für die Darstellung in der Grafik abwählen, wenn du in der Tabelle das Häkchen entfernst. Dann wird die Skalierung angepasst.

Nach meiner Meinung gibt es genügend andere Optimierungsmöglichkeiten bei den Auswertungen (z.B. Sortierung in den Tabellen änderbar).
Antworten

Zurück zu „Anregungen und Wünsche zu StarMoney 13 Deluxe“