Vorlagenverwaltung

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von FVMMch »

Schön, daß ihr euch so um unsere Satzung kümmert. Wir konnten und können super damit leben.
Die Problematik mit der Vorlagendatei entstand nur deshalb, will eben ein neuer Kassier seit 1 Monat existiert und er nicht die Vorlagendatei hat und wir es blöd finden, diese händisch neu zu erstellen. Bis dato habe ich sie erstellt und gepflegt und jetzt soll sie halt parallel der Kassier bekommen, was ja naheliegend ist.
Im übrigen könnte ich die Datei auch bereits im Sommer starten, zur Ausführung im Januar des nächsten Jahres. Wo liegt also das zeitliche Problem?
Das der Einzug in der ersten Woche stattfindet, hat u.a. auch den Grund, weil erst derjenige eine Jahreslizenz zum Fischen bekommt, der auch bezahlt hat. Die wiederum wird in der ersten Woche des Jahres von der Behörde beglaubigt, nicht im Dezember vorher oder im Februar nachher.

Aber wie gesagt, daß hier ist nicht der Ort wo über solche Themen diskutiert werden sollte. Es um die grundsätzliche Funktion einer Möglichkeit, bestimmte Dateien in StarMoney zu transferieren oder nicht. Warum und weswegen ist völlig irrelevant.
erftwalk
Beiträge: 2008
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von erftwalk »

All diese Infos hättest du mal besser sofort geschrieben, um klarzumachen warum der Zeitdruck bei euch ist.

Ich habe damals die Mitgliederdaten händisch in eine Vereinssoftware eingegeben. Das hat mich etliche Abende gekostet. Als ich dann parallel dazu für mich privat SM3, glaube ich, installiert habe, konnte ich die Daten in SM importieren. Aber, wie gesagt, lang, lang ist´s her. Die Software hieß damals Verein2000 und wurde von den KSK vertrieben. Es ist sowieso die Frage, ob eine Vereinssoftware, die auch Bankenzugriff hat, nicht für euch günstiger wäre.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
kuddel
Beiträge: 4006
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von kuddel »

Back to theme:
Ein Abgleich über Komplettsicherung und deren Rückeinspielung auf das andere Gerät muss möglich sein! Auch ich habe es so zwischen Arbeitsplatz- und Büro-PC hinbekommen.
Liegt es vielleicht daran, dass die Lizenz zwei PCs und nur einen USB-Stick erwähnt? Kann ich mir allerdings nicht vorstellen.
Dennoch der Tipp, es zwischen zwei PCs zu versuchen.
Und im Zusammenhang die Frage: Wohin verweist der Datenpfad der Benutzerdatenbank? Liegt beim Zurückspielen hier der Hoppler im Gewürz?
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von FVMMch »

Lieber erftwalk,
es ist doch völlig egal, warum und weswegen und ob überhaupt ein Termin- oder sonstiges Problem besteht. Das ist das "schöne" :oops: an solchen Foren. Man macht eine Bemerkung und schon kommen Schlauberger aus den Löchern mit Tipps die man gar nicht wissen wollte und die nichts zur Lösung der eigentlichen Fragestellung beitragen.

Es geht mir einzig um die Funktionalität von StarMoney, speziell eben die Vorlagendatei. Wir sind gerade dabei es nochmals zu testen, dauert ein wenig weil unsere Kasse noch im Arbeitsleben steckt.
Ich bin mir sicher daß die Pfadangabe richtig war.

Aber ich werde berichten.
erftwalk
Beiträge: 2008
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von erftwalk »

Ich weiß, dass meine Bemerkungen dir in deiner konkreten Situation nicht helfen können. Was ich aber auch weiß, dass man diese Situation umgehen kann, dass man die Arbeitsweise diesem Programm oder einem anderen, vielleicht passenderem Programm, anpassen sollte.

Ich war 25 Jahre lang Programmierer. Ganz selten nur konnte man die Probleme einer Abteilung im Betrieb mit einem Programm erschlagen, ohne das die Mitarbeiter ihren Workflow anpassen mussten. Deshalb auch der Hinweis, ein vielleicht passenderes Programm zu suchen. Mitgliederverwaltung ist nicht gerade die Stärke von SM.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von FVMMch »

Unsere Mitglieder verwalten wir/ich anderweitig.
Die Vorlage für SEPA-Lastschriften wurde ganz einfach erstellt und funktioniert einwandfrei. Selbst kurzfristige Änderungen vor Start derselben sind simpel und unkritisch.
Was ich will ist einfach diese Vorlage von A nach B zu transferieren. Nicht mehr und nicht weniger.
Alles andere interessiert nicht.
Meine Eingangs gestellte Frage zielte darauf ab, daß Forummitglieder einen Rat oder Tipp zum Problem geben könnten und nicht daß ich eine Beratung zur Vereinsführung bekomme. :oops:
Deine Hinweise zu langjähriger Vorstandschaft und noch längerer Programmiertätigkeit, zeugt von einer IchbinwichtigMentalität.

Ich blende mich ab jetzt aus. Danke denen, die weiterhelfen konnten ohne belehrend zu sein.
ebi_f
Beiträge: 784
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von ebi_f »

FVMMch hat geschrieben: Mi., 17. Nov 2021 15:26 OK. Ich mache nochmals eine Komplettsicherung und berichte dann.
Hat sich denn da schon etwas Neues ergeben?
kuddel
Beiträge: 4006
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von kuddel »

Hatte ich ja auch schon am 18.11.2021 09:35h gefragt.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
erftwalk
Beiträge: 2008
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von erftwalk »

Nach Corona die schlimmste Krankheit, die zurzeit kursiert: Beratungsresistenz!
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von FVMMch »

Hallo zusammen,
also wir haben jetzt getestet, das heißt wir haben eine Komplettsicherung gemacht (auswählbar auf der Anmeldeseite) als auch eine Datenbanksicherung (innerhalb der Anwendung, Menü Einstellungen/Datenbanksicherung).
Die erzeugten Dateien sind, was die Datenbank anbelangt, identisch.
Wir haben die Komplettsicherung, als auch die Dateien der DB-Sicherung auf dem zweiten Medium eingespielt mit dem Effekt, das zwar das Einspielen meldungsmäßig korrekt erfolgt ist, aber die Vorlagendatei gar nicht übernommen und die Datenbank nicht überschrieben wurde.
Es sieht so aus, das die Komplettsicherung als auch die DB-Sicherung userbezogen ist und man daher beides nicht auf einen anderen User übertragen kann, was eigentlich Quatsch ist.
Wir haben dann noch versucht, einen der User (den mit der Vorlagendatei) umzubenennen oder zu kopieren, was zwar möglich war, aber dabei andere Probleme aufgetaucht sind, z.B. Passwortverhalten, Push-TAN verfahren macht Schwierigkeiten, und vermutlich mehr.
Die einzige Möglichkeit die wir im Moment sehen ist die, zwei identische Startmedien zu benutzen aber mit einem einzigen user. Heißt, mehrere Personen müssen mit dem gleichen User arbeiten, was aber nicht recht sinnvoll ist. Es muß doch möglich sein, berechtigten usern alle Daten zur Verfügung zu stellen.
Im Vertretungsfall oder auch im Aktualisierungsfall muß jetzt das Medium kopiert oder hardwaremäßig zur Verfügung gestellt werden.
kuddel
Beiträge: 4006
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von kuddel »

So, jetzt ist endlich Butter bei "die Fische" von dir!

So, wie ich dich jetzt verstehe, arbeitet ihr mit zwei unterschiedlichen Benutzerdatenbanken (du nennst sie "User") unter Starmoney 13 Deluxe. Und du sprichst nach wie vor von einer "Vorlagendatei", die es so aber garnicht gibt (denn die Vorlagen sind ja in der Benutzerdatenbank integriert).

Also:
Angenommen, du bist Franz Test, dann hast du z.B. eine Benutzerdatenbank im Ordner*) C:\Users\All Users\StarMoney 13 Deluxe\profil\document\ mit dem Namen "Franz Test.SDY" nebst je nach Situation den zugehörigen Dateien "Franz Test.SDA", "Franz Test.JSON" und "Franz Test.SDA" sowie "Franz Test.CKS". Zusätzlich, wenn du Dokumente und Kontoauszüge als PDF hinterlegst, einen Ordner "Franz Test".
Dein Kollege hat auf seinem Rechner die Benutzerdatenbank "Fritz Test.SDY" nebst je nach Situation den zugehörigen Dateien "Fritz Test.SDA", "Fritz Test.JSON" und "Fritz Test.SDA" sowie "Fritz Test.CKS". Zusätzlich, wenn er Dokumente und Kontoauszüge als PDF hinterlegt, einen Ordner "Fritz Test".
Natürlich kannst du als "Franz" mit deiner Datenbank arbeiten und "Fritz" mit seiner.

Damit du nun mit der "Fritz Test" arbeiten kannst,musst du sie zunächst nach dem Start von Starmoney, aber vor Anmeldung von "Franz Test", mit Hilfe des Buttons "Benutzer übernehmen" in deinen Datenbankbestand übernehmen.
Dazu kopierst du als Erstes alle oben genannten Dateien und Ordner, die sich auf "Fritz " beziehen, in deinen Ordner *) C:\Users\All Users\StarMoney 13 Deluxe\profil\document\.
Da sie alle einen anderen Namen tragen (nämlich "Fritz" statt "Franz") dürfte das kein Problem sein.
Dann betätigst du den Button "Benutzer übernehmen", suchst im folgenden Dialog die Benutzerdatenbank "C:\Users\All Users\StarMoney 13 Deluxe\profil\document\Fritz Test.SDY"*) und bestätigst deren Übernahme. Du findest danach die Datenbank von "Fritz" in deiner Anmeldungsübersichts-Liste oben. Natürlich benötigst du dann zum Öffnen das Passwort von "Fritz".
Schaltest du für "Fritz" die Synchronisation ein, dann synchronisiert dessen Datenbank mit der auf deinem PC befindlichen, sobald du dich als "Fritz" anmeldest.

Das ist dir alles viel zu umständlich. Verstehe ich. Also geht's auch viel einfacher:
Beide nutzen nur die Benutzerdatenbank "Franz Test". Gleiche Daten, gleiches Passwort, gleiche Synchronisationsdaten.

Willst du aber mt unterschiedlichen Usern unter einem Admin arbeiten, dann musst du auf Starmoney Business 10 wechseln, das derartige unterschiedliche Zugriffs- und Schreibrechte auf ein und dieselbe Datenbank zulässt. Aber das scheint mir für deinen Fall doch "oversized"!

* Bei einer USB-Installation musst du die Benutzerdatenbank-Pfade natürlich anpassen!
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
erftwalk
Beiträge: 2008
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von erftwalk »

Wenn ich das hier alles lese, bestätigt sich der Eindruck, dass SM nicht die beste Software ist für diesen Zweck. Eine Vereinssoftware für die Mitgliederverwaltung einschl. Beitragseinzug und wenn dann noch notwendig, SM für das reine Bankgeschäft.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von FVMMch »

Danke Kuddel,
das liest sich schon mal nicht schlecht. Das user übernehmen haben wir tatsächlich noch nicht probiert.

Aber was ist dann mit den anderen online-Banking Funktionen, wie TAN-Verfahren, Zugangs-PIN zum Konto usw.? Diese Daten sind doch mit Sicherheit auch in der DB hinterlegt und derzeit auch unterschiedlich.
Wir nutzen beide das push-TAN-Verfahren via Handy und da ist bei mir was anderes hinterlegt als bei meinem Kassier. Zum Beispiel die Art der Verbindung, Android-Handy bzw. Apple.

Bis auf die Vorlagen bzw. der Gleichheit der DB funktioniert ja alles wunderbar. Jeder kann online-Banking betreiben so wie es sein soll, (hauptsächlich Lastschriften, Überweisungen, Auswertungen usw.)
audiolet
Beiträge: 5222
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vorlagenverwaltung

Beitrag von audiolet »

FVMMch hat geschrieben: Mo., 29. Nov 2021 13:11Aber was ist dann mit den anderen online-Banking Funktionen, wie TAN-Verfahren, Zugangs-PIN zum Konto usw.? Diese Daten sind doch mit Sicherheit auch in der DB hinterlegt und derzeit auch unterschiedlich.
Hallo!
Genau, wenn du als "Franz Test" die Benutzerdatenbank von "Fritz Test" übernommen hast, dann hast du darin auch das TAN-Verfahren von "Fritz Test". Der zugehörige Reiter heißt wahrscheinlich "HBCI mit PIN/TAN". Wenn du den aufrufst, kannst du da aber auch "Fritz Test" ins Feld Unterschriftsberechtigter eintragen.
Damit du dann dein TAN-Verfahren nutzen kannst, musst du das Konto nochmal mit deinen Zugangsdaten einrichten. Bzw. kannst du auch im Konto über den Reiter "Kontodetails" ein weiteres Sicherheitsmedium -> Hinzufügen. (ich gehe mal davon aus, dass ihr jeweils eigene Zugangsdaten zum Konto habt)
Anschließend hast du dann einen neuen Reiter, der vermutich "HBCI mit PIN/TAN (2)" heißt. Und den kannst du dann auch zur besseren Unterscheidung in "Franz Test" umbenennen, und für dich als bevorzugtes Sicherheitsmedium markieren (das Häkchen beim anderen wird dann automatisch entfernt).
Du kannst dann auch das Sicherheitsmedium für "Fritz Test" löschen, weil du das ja sowieso nicht nutzen kannst.
Bild
FVMMch
Beiträge: 12
Registriert: Di., 16. Nov 2021 10:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re:

Beitrag von FVMMch »

Hei audiolet, Hei Kuddel
so wünsch ich mir Antworten in einem Forum! :D :D

Vielen Dank dafür. ich denke das wird die beste Lösung sein, außer einem Starmoney Hotline-Profi fällt noch was besseres sein.
Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 13 Deluxe“