Umstellung von HBCI auf Push-TAN

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
jh312
Beiträge: 5
Registriert: So., 17. Jan 2010 09:19
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Umstellung von HBCI auf Push-TAN

Beitrag von jh312 »

Hallo zusammen!

Nach langer (zufriedener) Zeit werde ich nun von meiner Bank (Sparkasse) informiert dass meine HBCI Chipkare abgeschaltet wird da diese nicht mehr sicher genug ist.
Ich werde mich hier wohl für das Push-TAN verfahren entscheiden.
Jetzt ist es so, dass ich mit meiner HBCI-Karte mehrere eigene Konten verwalte sowie (als seperater Benutzer) das Konto meiner Mutter. Wie bekomme ich die umgestellt? Hab schon gesucht, aber irgendwie finde ich nichts.
Muss ich alle Konten seperat umstellen, kann ich das global umstellen?
Und überhaupt: WO?

Vielen Dank an alle Tippgeber!

Gruß
Jörg
kuddel
Beiträge: 3958
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Umstellung von HBCI auf Push-TAN

Beitrag von kuddel »

Zunächst: Du bist mit diese Frage nicht allein. Also fändest du per Forensuche dazu auch Einiges :wink:

Von SM gibt es u.a. diese Hilfeseite:
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... sic-Deluxe

Von deiner Sparkasse gibt's vielleicht spezielle Hilfe über deren Seite.

Wenn die verschiedenen Konten
  • über verschiedene Kundennummern
  • und/oder verschiedene Sparkassen laufen
wirst du an einer Einzelumstellung nicht vorbeikommen.

Falls aber bereits alle Konten
  • bei einer Sparkasse auf einer HBCI-Karte gelistet waren
besteht Hoffnung, dass du mit einer Umstellung davonkommst (da du dann eine Benutzer-/Kundennummer mit verschiedenen Konten hast).

Und: In der Push-TAN-App lassen sich auch mehrere Konten gemeinsam verwalten. Ich habe z.B. die Konten zweier unterschiedlicher Sparkassen aus Niedersachsen problemlos in Verwaltung.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
info
Beiträge: 3372
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung von HBCI auf Push-TAN

Beitrag von info »

jh312 hat geschrieben: So., 08. Aug 2021 13:19Ich werde mich hier wohl für das Push-TAN verfahren entscheiden.
Dies kann doch online bei der (deiner) Sparkasse freigeschalten werden. (parallel zum bisherigen Verfahren)
... sobald erledigt, dann auf dem (Smartphone) bzw. Desktop ändern/einrichten.
Antworten

Zurück zu „Installation von StarMoney 13 Deluxe“