Fehlerhafte Buchungen

Moderatoren: Star Finanz Support, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1

moneymaus
Beiträge: 16097
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

dieser Hinweis in der Buchung "Für diesen Betrag liegen keine detaillierten Umsätze von Ihrem Kreditinstitut vor" - zeigt, dass das eine "Ausgleichsbuchung" ist. StarMoney hat eine Prüfroutine, die die von der Bank gemeldeten Daten "prüft".

Lt. den FAQ (https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articles/360013441154) prüft StarMoney den in deinem Konto zuletzt übermittelten/angezeigten "Endsaldo", mit dem neu von der Bank übertragenen "Anfangssaldo/den neuen Umsatzdaten/und Endsaldo". Gibt es eine Abweichung zwischen den Salden, dann weiß das Programm einfach nicht - was in der "Abweichung" passiert ist und gibt den "Standardtext" aus.

Anfang April war da nicht das lange Osterwochenende, da hatte ich auch einzelne Umsätze die noch im März als "vorgemerkt" gezeigt - aber erst nach Ostern wirklich verbucht gemeldet worden sind.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
LutzR
Beiträge: 38
Registriert: Mo., 04. Apr 2005 21:49

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von LutzR »

ok, danke für den Link. Nachdem ich die Konten rückwirkend aktualisiert habe sind die Fehler weg (wie auch immer das passiert ist, da es ja auf den anderen Geräten diese Buchungen nicht gab).
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

Starmoney 13 Basic
Windows 10

Definitiv ein Programmfehler. Aufseiten der Bank (1822direkt) gibt es seit Jahren keine Fehlbuchungen.

Diese von Starmoney verursachten Falschbuchungen tauchen bei mir ca alle 3 Monate auf.
Der Saldobetrag vor der Falschbuchung wird in der Buchung eingesetzt und der Endsaldo somit auf Null gesetzt.
Mit gleichem Datum wird derselbe Betrag dann wieder zugebucht, dummerweise liegen am selben Tag schonmal 10 andere Buchungen dazwischen

Wenn ich "abholen ab" auf ein früheres Datum setze, wird eine neue Falsch-Buchung einfach auf das Datum davor mit dem entsprechenden Endsaldo vor dieser Falsch-Buchung gesetzt, sprich das Spiel beginnt von vorne.

Ich hab mich irgendwie damit abgefunden das Starmoney Murks macht, dann hab ich eben je nachdem in meiner Buchführung plötzlich Minusstände auf dem Konto, obwohl ich deutlich im Plus bin.
Buche das immer als "Starmoney-Falschbuchung" eben 1x Minus und kurz drauf wieder Plus.
kuddel
Beiträge: 4242
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von kuddel »

Radamathus hat geschrieben: Do., 10. Mär 2022 09:28 Definitiv ein Programmfehler. Aufseiten der Bank (1822direkt) gibt es seit Jahren keine Fehlbuchungen.
Weiter oben schrieb @erftwalk an einen anderen User:
"Immer wieder:
Welche Bank?
Welche Kontenart?
Welcher Update-Stand von SM?
Welche Version von Windows?"
Diese Fragen gelten auch für dich.
Radamathus hat geschrieben: Do., 10. Mär 2022 09:28 Ich hab mich irgendwie damit abgefunden das Starmoney Murks macht, dann hab ich eben je nachdem in meiner Buchführung plötzlich Minusstände auf dem Konto, obwohl ich deutlich im Plus bin.
Buche das immer als "Starmoney-Falschbuchung" eben 1x Minus und kurz drauf wieder Plus.
Eine unbefriedigende "Lösung", ich bezweifle, dass da "Murks" auf SM-Seite der Grund ist - eher unterschiedliche Bereitstellungstermine deiner Bank für Saldo und Buchung.
Welche der im früheren Threadverlauf vorgeschlagenen Maßnahmen hast du denn bisher ergriffen?
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

dann reich ich noch nach:
Girokonto

SM Update-Stand immer aktuell, schließlich aktualisiert sich SM bei jedem Start. Die letzte Häufung – bis jetzt 6 - an Falschbuchungen tritt seit Anfang Dezember 2021 auf

Bank ist wie geschrieben die 1822direkt,
Windows 10 21H2 - lass ich 2x die Woche aktualisieren
Starmoney 13 Basic

Nun hab ich also mal 3einhalb Monate zurück das Konto aktualisiert, mit dem Effekt das die in diesem Zeitraum aufgetretenen 6 Falschbuchungen auf nunmehr 1 zusammengeschrumpft sind.

Die wird mir wohl bleiben – SM macht ja einfach jedesmal ne neue Falschbuchung auf den jeweiligen Tag bis zu dem das Konto abgerufen wird.
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

naja, momentan nur 1 Falschbuchung ist besser als 6.

Ich dachte an die Möglichkeit das Abrufdatum der Kontobewegungen mal zwischen 2 "Überweisungen" zu legen, die zudem an 2 verschiedenen Tagen erfolgten, nachdem Falschbuchungen dieser Art scheinbar besonders auf Lastschriften zutreffen.
Dazu müsste ich aber 9 Monate zurück
audiolet
Beiträge: 5897
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von audiolet »

Radamathus hat geschrieben: Sa., 12. Mär 2022 14:55SM Update-Stand immer aktuell, schließlich aktualisiert sich SM bei jedem Start.
Also die Frage nach dem Update-Stand ist schon berechtigt. Denn in der Vergangenheit gab es immer mal wieder vereinzelt Fälle, wo trotzdem ein veralteter Stand vorlag. Kann u.a. an einer fehlerhaft eingestellten oder reagierenden Drittanbieter-Schutzsoftware liegen. Daher einfach mal den Stand liefern.

Gleiches gilt auch für Windows. Auch hier einfach die auch die Build-Version (Befehl: winver) mitliefern.
Bild
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

Win 10 Pro 21H2 Build 19044.1586
SM 13 Basic SP 8 Build 8.0.8.96 Update Stand 2049
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

Mittlerweile frag ich mich schon weshalb SM Basic immer wieder Fehlbuchungen macht - soll man indirekt dazu gezwungen werden ein höherpreisiges Produkt zu kaufen ?

Seit meinem letzten Beitrag vom 13.03.22 hat SM insgesamt wieder 6 Fehlbuchungen generiert, mal nach 2 Wochen, dann nach 2 Tagen und wieder nach 4 Tagen, ein hin und her gespringe an Falschbuchungen durch SM.

Jetzt wieder den Kontostand zurück bis Dezember abgerufen..
Voila - eine neue Falschbuchung an anderem Datum (12.01.) dafür sind die 6 anderen weg.
kuddel
Beiträge: 4242
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von kuddel »

Da hast du vollkommen Recht!
Als ich noch die Basic-Version hatte war mein Guthaben oft im Minus.
Seit der Deluxe-Version ist's dauerhaft im hohen vierstelligen Bereich :mrgreen: !

Meinst du wirklich, dass sich SM programmtechnisch die Mühe macht, in dieser Baukastensoftware (gleiche Basis, unterschiedliche Aufsätze) absichtlich Fehler einzuprogrammieren?
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Radamathus
Beiträge: 8
Registriert: So., 19. Jan 2014 15:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Radamathus »

Win10Pro 21H2 19044.2130
SM 13 Basic SP11 Build 8.0.11.94 2145

An die vielen Fehlbuchungen in meinem Konto bei der 1822direkt nach dem Format "SM bucht Konto auf NULL um 2 Buchungen später den Betrag wieder drauf zu buchen" die SM generiert, kann man sich gewöhnen.

NEU sind Fehlbuchungen bei der VR-Bank. Es werden wieder Buchungen wegen fehlender Umsätze erzeugt, aber diesmal ruft SM ganze Blöcke an Buchungen (zwischen 4-8) überhaupt nicht ab, und muss dann klar ne Ausgleichsbuchung machen. Die Umsatz-Abruf auf einen Termin VOR dem Fehler zu setzen bringt diesmal aber nichts.
Interessanterweise sind jetzt nun auch rund 2 Jahre an Buchungen weg, Zeitraum Februar 2020 bis April 2022.

Soweit zurück werd ich Online keine Umsätze abrufen können...?

Was jetzt.
Konto löschen - neu anlegen und gucken was wieder hergestellt werden kann, und vor allem ob alles in der Reihenfolge da ist ?
Horst_48
Beiträge: 7
Registriert: Mi., 11. Sep 2019 11:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von Horst_48 »

audiolet hat geschrieben: Do., 08. Apr 2021 22:52
LutzR hat geschrieben: Do., 08. Apr 2021 22:05Leider kann man die Einträge in StarMoney auch nicht mehr löschen.
Du kannst doch aber auf dem Kontodetails-Reiter ein "Abholen ab"-Datum vor den fraglichen Buchungen setzen, damit der Zeitraum nochmal abgeholt und die Buchungen überschrieben werden.
Genau das habe ich gemacht. Folgen: Alle Kategorieeneinträge wurden gelöscht, die Reihenfolge den Buchungen ist unkorrigierbar durcheinannder meist in umgekehrter Reihenfolge und die Ausgleichsbuchungen bleiben erhalten bzw. werden beim nächsten Abholen von Buchungen vergrößert.
SM 13 Basic, Spardabank München, Windows 10
audiolet
Beiträge: 5897
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fehlerhafte Buchungen

Beitrag von audiolet »

Horst_48 hat geschrieben: Fr., 01. Dez 2023 15:44 SM 13 Basic, Spardabank München, Windows 10
Die Sparda/s haben da aktuell ein generelles Problem, s. z.B.Wildes Durcheinander der Umsatzanzeige. (übrigens zu SM13B geschrieben) oder Sparda Hessen: Geisterbuchungen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 13 Deluxe“