Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
fuzzi
Beiträge: 46
Registriert: Di., 21. Sep 2004 19:15

Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von fuzzi »

Hallo in die Runde,
bei Änderung des Ortsnamens der Bank (bei mir Commerzbank wird immer Berlin oder Aachen vorgegben :oops: ). Wenn ich diesen dann mit dem korrekten Ortsnamen überschreibe kann ich den in der Scrollbox auch finden, anklicken und ändern.
Wenn ich dann auf speichern drücke scheint zunächst alles in Butter - aber nur auf den ersten Blick.
Aber dann - bei Übernahme der Überweisung/T.-Überw. in den Ausgangskorb und neuem Aufruf aus dem Azusgangskorb ist leider wieder der Ortsname mit Aachen oder Berlin vorbelegt!
Scheint relativ schwierig zu sein dies irgendwie korrekt zu ändern/bzw. funzt überhaupt nicht.
Habt ihr evtl. ähnliche Probleme (war bereits mit Einführung der IBAN schon so!)
Vielen Dank für Eure Antworten.
Viele Grüße
fuzzi
audiolet
Beiträge: 5064
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von audiolet »

fuzzi hat geschrieben: Do., 29. Jul 2021 20:27Habt ihr evtl. ähnliche Probleme
Hallo!
Ja, dieses Phänomen habe ich auch schon festgestellt, und es wurde auch schon ein paar Mal hier im Forum angesprochen. Nur, wo ist da das "Problem"?
Die Zahlung wird anhand der IBAN geroutet, die Ortsangabe kannst du ignorieren. In der SM-App (Android) kann man z.B. nur die IBAN eingeben, eine Ortsauswahl steht dort gar nicht erst zur Verfügung.
Und in der Umsatzbuchung zur ausgeführten Überweisung gibts doch auch keine Anzeige des Ortes.
Bild
kuddel
Beiträge: 3943
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von kuddel »

Die Ortsangabe ist ein Relikt und vollkommen unbedeutend.
Seit Jahren ist es bei meinen getätigten Zahlungsanweisungen vollkommen egal, welchen Ort ich (auch bewusst falsch😏) ich angebe. Die Zahlungen kamen wg. korrekter IBAN immer gut an.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
fuzzi
Beiträge: 46
Registriert: Di., 21. Sep 2004 19:15

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von fuzzi »

Danke für Eure Antworten -dann kann die Ortsangabe ja bei SM komplett rausgenommen werden - oder?
Grüsse
kuddel
Beiträge: 3943
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von kuddel »

fuzzi hat geschrieben: Fr., 30. Jul 2021 11:10 Danke für Eure Antworten -dann kann die Ortsangabe ja bei SM komplett rausgenommen werden - oder?
Grüsse
Die IBAN-Liste wird wohl nicht von Starmoney selbst erstellt, sondern zentral bezogen. Da sie nicht stört, kann sie auch ruhig bestehen bleiben.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
info
Beiträge: 3351
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von info »

fuzzi hat geschrieben: Fr., 30. Jul 2021 11:10.. - oder?
man könnte viel machen
leider sind hier die Entwickler konservativ und wollen keine "neuen Baustellen" öffnen.

wie bereits o.e. ist das ein Relikt/Historie siehe auch https://services.starfinanz.de/smi/
Dh. auch der Umrechner von Kto+BLZ gehört entfernt

Ebenso die Darstellung der Überweisungsträger, die ja noch immer an dem "uralten Aufbau" erinnern.
der VWZ ist bspw. zwischenzeitlich ein Fliestext (= Forensuche) und nicht mehr wie früher div. Blöcke.
kuddel
Beiträge: 3943
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von kuddel »

info hat geschrieben: Fr., 30. Jul 2021 14:31 ... Dh. auch der Umrechner von Kto+BLZ gehört entfernt ...
Wobei ich es immer noch hilfreich finde, allein die 8-stellige BLZ zur Suche verwenden zu können statt der IBAN.
{Klarna (meine ich) lässt übrigens auch noch die Eingabe von Kontonummer/BLZ zu. Ist halt nach wie vor einfach ergonomischer ...}
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
info
Beiträge: 3351
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Bei Überweisung/Termin-Üerw. Ortsname der Bank ändern

Beitrag von info »

@kuddel
aber auch viel unsicherer, denn bei Kto+BLZ gibt es keine Prüfziffern.
... und wenn auf Basis der "alten Daten" (=Kto+BLZ+Eingabefehler vorausgesetzt) eine IBAN ermittelt wird, dann ist diese inkl. Prüfziffer falsch.

Seit Jahren gibt es IBAN only und zwischenzeitlich ist auf jeder RG oä. die IBAN auch angegeben.
Es geht um die eigene Sicherheit, denn sollte eine Überweisung anhand von falschen Daten erfolgen, ist es heute schwer dieses Geld zurück zu holen, insbesondere wenn der Empfänger nicht gewillt ist (oder den Betrag durch andere Pfändungen o.ä.) nicht zurück zahlen kann.

IBAN sollte daher Pflicht sein, auch beim banking.
Es gibt zudem Eingabehilfen, bspw. Handy, Scanner oder Girocode und ZUGFeRD, die die Verarbeitung sehr gut erledigen/vereinfachen. Aber selbst die manuelle Erfassung in 4er Ziffern-Blocks sind doch recht einfach.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 13 Deluxe“