Seite 1 von 1

Programm schließen mit "X" nach automatischer Sperre

Verfasst: Mo., 09. Mär 2020 14:11
von juergend58
SMB9 wird bei Inaktivität nach einer Weile für den Benutzer gesperrt, man muss sich also neu anmelden. Das ist soweit gut und nachvollziehbar. Wenn man aber nun das Programm einfach schließen/beenden will geht das nur nachdem man sich wieder angemeldet hat. Das Standardsymbol "X" funktioniert in diesem Fenster nicht. Die beiden anderen Symbole für Minimieren und Verkleinern/Maximieren funktionieren hingegen so, wie man es als Nutzer erwartet. Es wäre schön, wenn SMB auch an dieser Stelle nach den Microsoft-Standards funktionieren würde.