Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
fks
Beiträge: 2
Registriert: Di., 13. Jul 2021 11:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Beitrag von fks »

Hallo,

seit wir von HBCI auf Chip-Tan umstellen mussten, verlangt StarMoney alle paar Tage eine Synchronisation des Kartenlesers. Woran könnte das liegen? Ich konnte bisher nichtmal ansatzweise irgendeinen Zusammenhang feststellen.

Das ist insbesondere nervig da ich zwei Benutzer ohne Administratorrechte eingerichtet habe und diese die Synchronisation ohne Rechte nicht selbst durchführen können.

MfG
Angel
Beiträge: 3331
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Beitrag von Angel »

fks hat geschrieben: Mi., 14. Jul 2021 00:09Hallo, seit wir von HBCI auf Chip-Tan umstellen mussten, verlangt StarMoney alle paar Tage eine Synchronisation des Kartenlesers.
Wenn überhaupt, tut das die Bank - nicht StarMoney. Bei Sparkassen (etwas mehr Angaben wären hilfreich) bedeutet eine erzwungene Synchro immer entweder falsche oder nicht eingegebene TAN seitens des Benutzers. "Von alleine" passiert sowas nicht.

Bei anderen Banken weiß ich es nicht, falls Du es also genau wissen willst, musst Du mehr Infos liefern.
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!
fks
Beiträge: 2
Registriert: Di., 13. Jul 2021 11:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Beitrag von fks »

Ja, es ist eine Sparkasse. Könnte der Grund sein das ein Benutzer versucht hat einen Auftrag abzuschicken mit einer Karte die nicht zur ausgewählten Unterschrift passte?

Irgendwie scheint mir diese Mehebenutzergeschichte nicht durchdacht oder ich habe sie nicht verstanden. So wie wir es momentan haben, hat jeder Benutzer auch die noch nicht abgeschickten Aufträge der anderen im Ausgangskorb für die Konten für die er berechtigt ist.
Angel
Beiträge: 3331
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Beitrag von Angel »

fks hat geschrieben: Fr., 16. Jul 2021 03:12Ja, es ist eine Sparkasse. Könnte der Grund sein das ein Benutzer versucht hat einen Auftrag abzuschicken mit einer Karte die nicht zur ausgewählten Unterschrift passte?
Japp, dass ist es. Wenn Du eine falsche Karte benutzt, ist die errechnete TAN falsch - und es entstehen Fehlversuche, die zu einer erzwungenen Synchronisation/ggf. auch einer Sperrung des Zugangs führen.

Zum Rest kann ich nix sagen, ich kenn die Business-Version leider nicht.
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!
moneymaus
Beiträge: 15793
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Ständige Synchronisation des Kartenlesers

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

die Benutzer/Auftragsrechte-Verwaltungsanleitung findest du hier, vielleicht hilfts ja das schon:

https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articles/360016123374

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 9“