HBCI SmartCard Nutzung über RDP mit einem Mac

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
lutfi9
Beiträge: 34
Registriert: Fr., 22. Nov 2013 16:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

HBCI SmartCard Nutzung über RDP mit einem Mac

Beitrag von lutfi9 »

Hallo,

wir möchten gerne über einen Mac per Microsoft Remotedesktop (Version 10.3.8 (1747)) auf einem virtuellen Windows PC, wo StarMoney Business 9 installiert ist, per HBCI SmartCardlesegerät zugreifen. Das cyberJack® RFID komfort (USB) ist an dem Mac angeschlossen. Auf dem Mac und auf dem virtuellen Windows 10 Pro Rechner ist der Treiber für das Chipkartenlesegerät installiert. Laut Reiner SCT sollten wir die StarMoney-Chipkarteneinstellung auf PC/SC umstellen.
Zuerst hatte es funktioniert, dass man per RDP über StarMoney die HBCI-Karte und die PIN-Eingabe über das Kartengerät nutzen konnte. Doch nach irgendeinem Update war das nur noch einmal pro gestarteter StarMoney Instanz möglich. Ein zweites mal, z. B. bei einer weiteren Überweisung streikt StarMoney mit der Meldung, dass angeblich noch eine weitere Verbindung offen wäre. Seit ein paar Tagen funktioniert es gar nicht mehr.

Leider hilft einem insbesondere der Support von StarMoney nicht weiter. Hat jemand ein ähnliches Setup oder eine Idee, wie man das Kartenlesegerät mit StarMoney vernünftig einsetzen kann? Gibt es andere SmartCard-Lesegeräte, die mit diesem Setup besser umgehen können?

Gruß
lutfi9

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: HBCI SmartCard Nutzung über RDP mit einem Mac

Beitrag von info »

Reiner SCT hat die "beste Kartenleser", durch bspw. die vorbildliche Treiberentwicklung.
bspw. chipTAN-USB tauglich per Upgrade bei älterer Hardware: https://www.reiner-sct.com/upgrade

Treiber geprüft: https://www.reiner-sct.com/support/supp ... 22#choice4

lutfi9
Beiträge: 34
Registriert: Fr., 22. Nov 2013 16:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: HBCI SmartCard Nutzung über RDP mit einem Mac

Beitrag von lutfi9 »

info hat geschrieben:Reiner SCT hat die "beste Kartenleser", durch bspw. die vorbildliche Treiberentwicklung.
bspw. chipTAN-USB tauglich per Upgrade bei älterer Hardware: https://www.reiner-sct.com/upgrade

Treiber geprüft: https://www.reiner-sct.com/support/supp ... 22#choice4
Mag sein, dass Reiner SCT die besten Kartenleser hat. Jedoch funktioniert es damit dennoch nicht, dass man den Kartenleser per RDP auf einer virtuellen Maschine verwenden kann. Wofür soll das chipTAN-USB gut sein?

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 9“