Datenbank duplizieren (Alt-Konten archivieren)

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
AnWebert
Beiträge: 6
Registriert: Sa., 20. Mai 2017 21:04
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Datenbank duplizieren (Alt-Konten archivieren)

Beitrag von AnWebert »

Hallo,

in meiner aktuellen Datenbank befinden sich einige nicht mehr aktive Konten, die ich gern in einer anderen Datenbank archivieren möchte.

Kann ich dazu wie folgt vorgehen ?

a) Bei geschlossenem Starmoney mit dem Windows Explorer im Pfad C:\ProgramData\StarMoney Business 9\Profil\Document alle zur Datenbank "Aktuell" gehörenden Dateien einschließlich des Verzeichnisses "Aktuell" mit den *.PDY-Dateien nach "Archiv" kopieren

b) Starmoney Starten und die Datenbank "Archiv" einlesen und alle aktiven Konten löschen

c) In Starmoney die Datenbank "Aktuell" einlesen und alle nicht mehr aktiven Konten löschen

Danke für Hinweise und ein schönes Maiwochenende,

Anke
kuddel
Beiträge: 3812
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Datenbank duplizieren (Alt-Konten archivieren)

Beitrag von kuddel »

Sofern du dabei genauestens auf die Pfade beim Einlesen und Löschen achtest: Ja.
Meine Empfehlung wäre allerdings:
1.) Komplettsicherung anlegen auf USB-Stick mit genügend Speicherplatz.
2.) Diese beiseite legen.
3.) Umbenennen deiner Datenbank in z.B. Archiv (analog viewtopic.php?t=39249).
4. Löschen der übrigen Konten.
5. Umkopieren der zugehörigen reduzierten Datenbank nach SM-Schließen an einen anderen Ort.
6. Rückspielen der Komplettsicherung.
7. Zuvor umkopierte Benutzerdatenbank "Archiv" zurück in Profilordner kopieren und dort öffnen.
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
ebi_f
Beiträge: 637
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Datenbank duplizieren (Alt-Konten archivieren)

Beitrag von ebi_f »

In SM13 habe ich das folgendermaßen gemacht, in SMB sollte es analog verlaufen.

1. Datenbank "Aktuell" mit allen zugehörigen Dateien und Unterverzeichnis kopieren und direkt wieder einfügen (Dateiamen und Verzeichnisname werden mit "Kopie" ergänzt).
2. Benutzerkopie übernehmen. In SM ist der alte Benutzername aber noch vorhanden!
3. abmelden und Benutzer umbenennen (die Dateien werden dabei auch umbenannt).
4. Die nicht benötigten Konten jeweils löschen.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 9“