StarMoney 13

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
patti-berlin
Beiträge: 71
Registriert: Mo., 22. Okt 2012 07:54
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

StarMoney 13

Beitrag von patti-berlin »

Hallo, leider gibt es ja noch keine Rubrik zur neuen Version von SM. Bei dem angekündigten neuen Design handelt es sich doch aber bitte nicht um den 2. Versuch die ÜBERSICHT vom letzten Mal nun doch einzuführen, oder :?:

- Wird die klassische Ansicht wieder einstellbar bleiben?
- Wird man bei den Verträgen jetzt endlich erkennen können, zu welchem Konto der Vertrag gehört?
- Werden die Maustasten funktionieren, um vor- und zurückzublättern?
- Wird es einen Papierkorb geben, um gelöschte Inhalte zurückzuholen?

Gruß, patti :wink:
kuddel
Beiträge: 3756
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: StarMoney 13

Beitrag von kuddel »

Noch ein paar Tage - und du wirst das Alles anhand der Testversion selbst überprüfen können.
Wie fragte meine Mutter früher immer: "Du hast doch wohl warten gelernt?"
Die paar Tage wirst du's noch aushalten können 😁.
Eines ist schon heute klar: Ein Shitstorm kommt wie immer so sicher wie das Amen in der Kirche...
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Kurt W
Beiträge: 1289
Registriert: Sa., 30. Mai 2009 20:59
Wohnort: Nürnberg

Re: StarMoney 13

Beitrag von Kurt W »

Ich benutze jetzt SM seit der Version 3.0 und werde jetzt bei der 13er nicht halt machen. :D Gerade gleich mal Vorbestellt.

Auch ich werde wieder bei dem einen oder anderen meckern, aber das gehört dazu. :wink:

Und wenn die 13er nur noch das Dashboard hat und keine Container mehr, dann werde ich das auch überleben. Obwohl ich bei der 12er immer die alte Ansicht verwendet habe.

Gruß Kurt
hermann1
Beiträge: 192
Registriert: Mi., 07. Jan 2009 20:27

Re: StarMoney 13

Beitrag von hermann1 »

Hallo,

Frage, die Deluxe kann man ja auf mehreren Geräten installieren. Können die auch eine gemeinsame Datenbank benutzen? Cloud oder NAS z.B.?

Mfg
Hermann
kuddel
Beiträge: 3756
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: StarMoney 13

Beitrag von kuddel »

Eine derartige Server-Client-Installation ist nur mit der Businessversion zu empfehlen, die z.B. auch bestimmte Sperrfunktionen vorhält.
Zu groß ist sonst die Gefahr, durch unterschiedliche Softwarestände oder gemeinsamen gleichzeitigen Zugriff die gemeinsame Datenbank zu zerschießen.

Alternativ empfehle ich für zeitversetzte Nutzung von verschiedenen PCs aus die Synchronisierungsfunktion.
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
mcduff
Beiträge: 2
Registriert: Fr., 29. Mär 2019 11:23
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney 13

Beitrag von mcduff »

Genau das (gemeinsame Nutzung über Synchronisation) versuche ich bis jetzt vergeblich. Ich will meine Datenbank ja auch nicht abschießen.

Wie muss ich vorgehen?

Ich habe meine Starmoney (jetzt 13 deluxe flat) auf meinem Laptop laufen. Auf meinem alten PC hat ich bis zu einem Bankwechsel Starmoney 11 laufen. Das habe ich jetzt deinstalliert.

Wie muss ich jetzt 13 darauf installieren, um über die Synchronisation lokal die gleiche Datenbank zu erhalten.

Beste Grüße
audiolet
Beiträge: 4890
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney 13

Beitrag von audiolet »

mcduff hat geschrieben: Do., 01. Apr 2021 19:20Auf meinem alten PC hat ich bis zu einem Bankwechsel Starmoney 11 laufen. Das habe ich jetzt deinstalliert.
SM11 hättest du zwar nicht deinstallieren müssen, aber egal. Wichtig ist, dass du die Datenbank nicht auch gelöscht hast.
mcduff hat geschrieben: Do., 01. Apr 2021 19:20Wie muss ich jetzt 13 darauf installieren, um über die Synchronisation lokal die gleiche Datenbank zu erhalten.
Kurz gefasst: Du installierst SM13 auf dem alten PC, die Datenbank aus SM11 sollte automatisch gefunden, kopiert, und ins neue Datenbankformat überführt werden. Dann schaltest du SM13 mit der Flat-Kennung bzw. deiner StarMoney-ID frei, und aktiviert die Synchronisation.
Anschließend aktiviert du die Sync. auch auf dem Laptop, und für die Kontoeinrichtung wählst du so etwas wie "aus der Cloud" aus.

Details und Anleitungen zu den Punkten findest du auch im offiziellen Hilfe-Bereich.

PS: Eigentlich passt deine Frage aber gar nicht hier unter SM12 unter Anregungen und Wünsche :wink:
Bild
mcduff
Beiträge: 2
Registriert: Fr., 29. Mär 2019 11:23
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney 13

Beitrag von mcduff »

Vielen Dank für die Antwort.

In diesem Bereich des Forums bin ich gelandet, weil ich "starmoney 13 gemeinsame datenbank" gebingt hatte.

Zu meiner Situation: Mein aktuelles Starmoney ist auf dem Laptop. Das ist auch mein Hauptarbeitsplatz. Dort sind die aktuellen Konten und auch das Sicherheitsmedium hinterlegt. Außerdem sind in einem Offlinekonto die Umsätze vom alten PC von einer nicht mehr bestehenden Bankverbindung importiert.

Die alte Datenbank auf dem Desktop benötige ich deshalb nicht mehr und ich will unter keinen Umstanden mein bestehendes System zerschießen. Wie bewirke ich, dass bei der Installation von S13 deluxe flat auf dem Desktop die Datenbank/der Nutzer vom Laptop übernommen wird? Bis jetzt habe ich noch keinerlei Synchronisierung vorgenommen.

Beste Grüße
audiolet
Beiträge: 4890
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney 13

Beitrag von audiolet »

mcduff hat geschrieben: So., 04. Apr 2021 17:57Wie bewirke ich, dass bei der Installation von S13 deluxe flat auf dem Desktop die Datenbank/der Nutzer vom Laptop übernommen wird? Bis jetzt habe ich noch keinerlei Synchronisierung vorgenommen.
Dann solltest du mit der Sync. auf deinem Hauptrechner (Laptop) anfangen - und so erstmal die Daten in die Cloud schieben. Und dann auf deinem Zweitrechner (Desktop) in einer neuen Datenbank die Installation von Konten 'aus der Cloud' durchführen.

Wie bereits erwähnt, im offiziellen Hilfe-Bereich (jetzt auch nochmal direkt als Link) solltest du dazu eine genaue Anleitung finden. So viel Eigeninitiative sollte wohl drin sein.

Und falls du Angst hast, dir die Datenbank zu zerschießen, dann führst du zuvor einfach sicherheitshalber eine Sicherung durch, manuell oder als Komplettsicherung aus der Anmeldemaske heraus. Entsprechende Anleitung findest du ebenfalls im Hilfe-Bereich.
Bild
Antworten

Zurück zu „Anregungen und Wünsche zu StarMoney 12 Deluxe“