ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

audiolet
Beiträge: 4726
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von audiolet »

Also ich nutze die ING nicht als Hauptkonto, und daher eher nicht für Überweisungen. Aber am 3.11. hatte ich mal wieder eine Überweisung getestet/durchgeführt. Erfordert allerdings immer zwei TANs/Freigaben - 1x für den Login und 1x für die eigentliche Überweisung. Für ein Hauptkonto, von dem regelmäßig Überweisungen zu tätigen sind, wäre mir persönlich das zu aufwändig.

Und mit Update 1810 vom 9.11. gabs auch nochmal eine Anpassung.

Ansonsten: Wenn du selbst bereits ein Konto bei der ING hast :arrow: probier es einfach selber aus.
Oder falls du aber erst dahin wechseln möchtest: Überlege dir, ob das mit der "doppelten Freigabe" bei Überweisungen akzeptabel ist.
Bild

mJYusi4K
Beiträge: 32
Registriert: Di., 09. Jul 2013 17:27
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von mJYusi4K »

Wichtig ist für mich, ob ich beim (Miet)Kauf von StarMoney damit rechnen kann, dass StarMoney die ING unterstützt. Ob ich eine TAN oder zwei TANs eingebe, ist für mich nicht wichtig, denn die werden ja per SMS zugeschickt. Als ING-Tester für StarMoney möchte ich meine Zeit hingegen nicht verbringen. Ich habe ein ING-Konto.

Unterstützt StarMoney die ING?

audiolet
Beiträge: 4726
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von audiolet »

mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 09:23
Wichtig ist für mich, ..., dass StarMoney die ING unterstützt. ... Ich habe ein ING-Konto.
Na, und da du auch schon SM (11) nutzt, weißt du doch, dass SM die ING grundsätzlich unterstützt.
mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 09:23
Unterstützt StarMoney die ING?
Aktuell gibt es halt Probleme beim Abholen des Postfachs. Das Thema dazu hast du ja auch schon gefunden.
Da dort der Login erst gar nicht erfolgt, wird es aktuell auch nicht möglich sein, eine Überweisung über SM durchzuführen. Das ist eben das Problem der beschnittenen HBCI-/FinTS-Schnittstelle.

Umsätze (Giro, Extra) und Depotbestand abholen über HBCI/FinTS funktioniert.
mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 09:23
ob ich beim (Miet)Kauf von StarMoney damit rechnen kann,
Du kannst doch auch SM12 erstmal als Testversion installieren - und so selber testen.
Bild

mJYusi4K
Beiträge: 32
Registriert: Di., 09. Jul 2013 17:27
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von mJYusi4K »

mJYusi4K hat geschrieben:
Sa., 21. Nov 2020 14:56
Ist das der letzte Stand, dass die Überweisungen funktionieren?
Das Funktionieren der Überweisungen war meine Hauptfrage. Darauf wurde auch fragebezogen geantwortet.
audiolet hat geschrieben:
Sa., 21. Nov 2020 18:10
Also ich nutze die ING nicht als Hauptkonto, und daher eher nicht für Überweisungen. Aber am 3.11. hatte ich mal wieder eine Überweisung getestet/durchgeführt. Erfordert allerdings immer zwei TANs/Freigaben - 1x für den Login und 1x für die eigentliche Überweisung. Für ein Hauptkonto, von dem regelmäßig Überweisungen zu tätigen sind, wäre mir persönlich das zu aufwändig.

Und mit Update 1810 vom 9.11. gabs auch nochmal eine Anpassung.

Ansonsten: Wenn du selbst bereits ein Konto bei der ING hast :arrow: probier es einfach selber aus.
Oder falls du aber erst dahin wechseln möchtest: Überlege dir, ob das mit der "doppelten Freigabe" bei Überweisungen akzeptabel ist.
mJYusi4K hat geschrieben:
Sa., 21. Nov 2020 14:56
Ist das der letzte Stand, dass die Überweisungen funktionieren?
mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 09:23
Wichtig ist für mich, ob ich beim (Miet)Kauf von StarMoney damit rechnen kann, dass StarMoney die ING unterstützt. Ob ich eine TAN oder zwei TANs eingebe, ist für mich nicht wichtig, denn die werden ja per SMS zugeschickt. Als ING-Tester für StarMoney möchte ich meine Zeit hingegen nicht verbringen. Ich habe ein ING-Konto.

Unterstützt StarMoney die ING?
Im Zusammenhang betrachtet ging es mir um das Funktionieren der Überweisungen. Und das ich meine Zeit nicht als ING-Tester für StarMoney verbringen möchte.
audiolet hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 17:43
mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 09:23
Wichtig ist für mich, ..., dass StarMoney die ING unterstützt. ... Ich habe ein ING-Konto.
Na, und da du auch schon SM (11) nutzt, weißt du doch, dass SM die ING grundsätzlich unterstützt.
Das SM die ING grundsätzlich unterstützt ist keine Antwort auf meine Frage bezüglich dem Funktionieren der Überweisungen.

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von info »

mJYusi4K hat geschrieben:
So., 22. Nov 2020 18:49
Das SM die ING grundsätzlich unterstützt ist keine Antwort auf meine Frage bezüglich dem Funktionieren der Überweisungen.
die Antwort insoweit wurde doch gegeben, probiere es selbst aus.
es kann sein, dass es heute funktioniert und in 10-14 Tagen ING was ändert und dann nicht mehr geht.
bzw. eine andere Bank verwenden, die die HBCI/FinTS-Schnittstelle anbietet.

Frischluftfahrer
Beiträge: 47
Registriert: Mi., 11. Jun 2014 13:22
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: ING-DiBa mit PSD2-Schnittstelle

Beitrag von Frischluftfahrer »

Hallo zusammen,
ja, es funktioniert. Man muss allerdings 2 mal via Handy bestätigen.
Einmal zum Anmelden, dann nochmal zum Bestätigen der Überweisung.

Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Deluxe und Institute“