Vertragsverwaltung

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
MPfister
Beiträge: 5
Registriert: So., 17. Dez 2017 10:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Vertragsverwaltung

Beitrag von MPfister »

Hallo, ich habe ein paar Probleme mit der neuen Vertragsverwaltung.
1. Viele Verträge werden nicht erkannt.
2. Verschiedene Verträge eines Anbieters werden zu einem zusammengefasst.
Was kann ich hier tun?
Ich habe mühevoll die einzelnen Verträge neu angelegt, doch jetzt kann ich die Buchungen nicht zuordnen.
Geht das überhaupt?
Gibt es eine Möglichkeit aus der Buchung im Konto einen Vertrag zu erstellen?
Welchen Sinn haben die Verträge, wenn ich die Buchungen nicht zuweisen kann?

Vielleicht kann mir von Euch jemand helfen!
Vielen Dank schon mal.
Viele Grüße
Marco

b-nerd
Beiträge: 1
Registriert: Sa., 20. Apr 2019 21:27
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von b-nerd »

Hallo,

ich bin Starmoney Neukunde und war nach kurzem "Oh das ist ja schick" auch sehr sehr ernüchtert von Starmoney 12 Deluxe.

Die Vertragsverwaltung finde ich aktuell als Feature absolut wertlos.
Bei mir gibt es ähnliche Fälle.
Ich habe einen Vertrag bei dem jede Jahresbuchung als eigener neuer Vertrag erkannt wird.
Umgekehrt habe ich einen Vertrag bei dem zwei Buchungen nicht erkannt werden, obwohl sie zu den sonstigen Buchungen absolut identisch sind.

Das führt natürlich dazu, dass man "Gesamtübersichten" nicht trauen kann und eine Finanzsoftware, der man nicht vertraut taugt nicht viel.

Ohne die Möglichkeit Buchungen einem Vertrag manuell zuzuordnen finde ich die Vertragsverwaltung derzeit nutzlos.
Ich hoffe sehr, dass diese Möglichkeit bald implementiert wird.

Sollte ich auch einfach die entsprechende Option nicht gefunden haben, wäre ich ebenfalls für Hilfe sehr dankbar.
Ansonsten kann ich mich der Frage nach dem Sinn dieses Features nur anschließen.

Viele Grüße
Bernd

SMG73
Beiträge: 7
Registriert: Do., 11. Apr 2019 16:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von SMG73 »

Ich stehe auch gerade vor dem gleichen "Problem". Wozu kann man Verträge anlegen, wenn man keine Buchungen zuordnen kann??? Ist wohl auch so eine "Merkwürdigkeit" von Starmoney. :roll:

ebi_f
Beiträge: 477
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von ebi_f »

SMG73 hat geschrieben:
Wozu kann man Verträge anlegen, wenn man keine Buchungen zuordnen kann???
StarMoney ordnet die Buchungen automatisch den erkannten Verträgen zu unter dem Reiter Dokumente. Falls die Archivierung eingeschaltet ist, muss man ggf. bei den entsprechenden Konten auf alle Umsätze klicken, damit diese auch berücksichtigt werden. Bei mir werden dann Buchungen ab März 2017 im Vertragsmanager angezeigt, auch wenn die Buchungshistorie noch weiter zurück reicht.
Bei einigen Verträgen werden die Buchungen auch bei mir durcheinander gewürfelt, wenn es zu einem Anbieter Buchungen zu mehreren Verträgen gibt. Ich habe versucht, diese zu trennen, indem ich manuell neue Verträge angelegt habe, aber dann wurden mir hier keine Buchungen angezeigt. Der Eintrag von Kundennummer und Vertragsnummer hat leider nicht geholfen, obwohl diese in den Buchungen auftauchen. Da muss wohl noch etwas überarbeitet werden.

Kuksmann
Beiträge: 4
Registriert: Mo., 14. Aug 2017 11:35
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von Kuksmann »

Dieses Problem habe ich leider auch gefunden.
So ist diese eigentlich tolle Funktion leider nicht nutzbar.

Schade. Mehrkosten und kein Mehrwert :twisted: :twisted:

Termina
Beiträge: 2
Registriert: So., 23. Jun 2019 19:07
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von Termina »

Nach etlichen Monaten und mehrfachen Meldungen über die Probleme am Vertragsmanager habe ich folgen Info vom support erhalten:

"
von unserem Last-Level-Support haben wir die Rückmeldung erhalten, dass es bezüglich der Ver-
tragserkennung mit einem der nächsten ServicePacks eine Feedbackfunktion dazu geben wird.
Diese Feedbacks werden dann direkt an unseren Dienstleister für die Vertragserkennung weiter-
geleitet, sodass dieser die in StarMoney genutzten Module zur Vertragserkennung entsprechend
verbessern kann.
Wenn entsprechende Änderungen bzw. Anpassungen im Programm erfolgen, werden diese in
der Regel automatisch per Online-Update eingespielt. Die entsprechenden Inhalte können Sie
jederzeit im StarMoney über "Einstellungen" > "Online-Update" > "Inhalte" verfolgen.
"

Also eine solch unbefriedigende und nicht-helfende Aussage kann man nur den Kopf schütteln. Die Probleme hatte ich schon in der Beta Phase gemeldet wo man sie wohl einfach mal ignoriert hat. Der support hat von mir eine Datenbank erhalten in der die für mich absolut dringenden Probleme ersichtlich sind.
(Verträge werden nicht erkannt/ Verschiedene Verträge werden als ein Vertrag erkannt).

Eine Feedbackfunktion lieber support ist sicher ganz angenehm. Aber sie haben KONKRETE Fälle inkl. DB von mir erhalten. Also lösen sie diese auch bevor sie weitere Feedbacks anfragen!


PS: Die manuelle Erstellung ist zwar gut gemeint aber solange nicht die entsprechenden Umsätze (zB in form von Regeln) zugeordent werden können absolut unbrauchbar

MartinBurchard
Beiträge: 1
Registriert: Do., 14. Nov 2019 15:23
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von MartinBurchard »

Oha, nun habe ich mich extra hier angemeldet, in der Hoffnung hier ein paar gute Tips zu bekommen, da der StarMoney Support leider immer wieder unterirdisch ist.
Wie ich hier aber lesen muss, ist selbst der Support bei der Deluxe Version nicht zu gebrauchen.
Egal, was man an den Support schreibt, es sind immer andere Schuld. Hier sollen es also Dienstleister, den man natürlich seine Daten schicken soll? Geht's noch?
Ich habe ein Produkt bezahlt und darf erwarten, dass Fehler, die ich an den einen Dienstleister sende, der mein Geld dankend angenommen hat, auch von diesem erledigt werden.

Die Vertragsverwaltung ist absolut unbrauchbar.
Ich kann mittlerweile nicht mal mehr Verträge neu anlegen, weil mit das System sagt, es ist schon ein Vertrag vorhanden.
Ja, es gab mal einen vollkommen falschen, unbrauchbaren Vertrag, aber den habe ich gelöscht.
Ich kann natürlich alle Verträge wiederherstellen, der Button ist deutlich sichtbar in meiner nun leeren Vertragsvorschau, da ich den ganzen Schrott an falsch erkannten Verträgen gelöscht habe, aber ich kann diese Verträge nicht final löschen. Dieser Button fehlt leider.
Ich würde mit den Verträgen gern auf der grünen Wiese anfangen, aber ob das geht und ob es überhaupt etwas bringt, das wage ich zu bezweifeln.
Mittlerweile glaube ich, mein Geld dem falschen Unternehmen gegeben zu haben.
  • An diversen Stellen der Webseite sind die Links nicht nutzbar, da sie scheinbar auf interne IPs verweisen. Der Support fühlt sich nicht zuständig. Man will gar nicht wissen, wo man nicht sorgfältig gearbeitet hat.
  • Die versprochene Korrektur bei der Übersicht, dass Umbuchungen nicht mehr zu horrenden und unrealistischen Summen führen ist bisher noch immer nicht umgesetzt
  • Die Vertragsverwaltung, die nicht korrigiert wird
  • absolut mangelhafter Support
  • Am Ende wird man einfach ignoriert, bekommt also gar keine Antwort mehr...
edit: und wie man sieht, auch die Forumssoftware ist alles andere als funktionsfähig...

Liebe Mitarbeiter von StarMoney... Ihr blamiert Euch...

erftwalk
Beiträge: 1752
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von erftwalk »

MartinBurchard hat geschrieben: Ich habe ein Produkt bezahlt und darf erwarten, dass Fehler, die ich an den einen Dienstleister sende, der mein Geld dankend angenommen hat, auch von diesem erledigt werden.
Hahaha, wo steht das denn? Du hast für ein Nutzungsrecht bezahlt, nicht für ein Produkt.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

kuddel
Beiträge: 3328
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Vertragsverwaltung

Beitrag von kuddel »

@erftwalk:
Lass'n man. Will nur spielen ;-) .
Insoweit hat er Recht, als die Vertragsverwaltung derzeit in Teilbereichen noch verbesserungswürdig ist. Das hat ja auch SM selber eingesehen und die Feedback-Funktion eingebaut. Das halte ich übrigens für eine gute Idee, denn so erreichen (hoffentlich) die Anmerkungen rascher ihr Ziel.

@MartinBurchard:
Doch, du kannst "final" eine Bindung beseitgen und dann neu zuweise.
Gehe dazu auf dein Konto, von dem die Vetragsabbuchung erfolgt(e), dann suche dir einen der in Frage kommenden Umsätze raus (am Besten über die Suchzeile über den Umsätzen) und klicke den Umsatz dann an, so dass er markiert ist.
Jetzt entweder Rechtsklick "Details" oder den gleichbenannten Button oben drüber anklicken, auf den Bereich "weitere Informationen" scrollen und auf die zugehörige Taste "Mehr .." klicken.
Dann findest du die Vertragszuordnung zu dem durch löschen nicht mehr existenten Vertrag rechterhand. Einfach löschen oder sinnhaft über den Auswahlbutton rechts vom Eingabefeld einen neuen auswählen - Schon kannst du einen Vertrag neu zuordnen ohne, dass die Fehlermeldung erscheint.

Etwas viele Schritte (ein direkter Button wäre fein) - aber machbar.
"Finales Löschen geht nicht" ist nicht.

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
=============================================================
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist ganz einfach: Kunden helfen Kunden!

Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 12 Deluxe“