Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Moriis
Beiträge: 7
Registriert: Do., 14. Feb 2019 12:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von Moriis »

Guten Tag,

seit heute erhalten wir folgende Meldung nach dem Versuch, die Umsätze zu aktualisieren:
"Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt"

Was muss ich tun, damit es wieder wie bisher funktioniert.
Wir haben Starmoney 12 Deluxe (Flat) Onlinestand 1486, Commerzbank AG

Eingestellt ist Mobile TAN, wir haben aufgrund des Fehlers mal testweise Photo TAN aktiviert, was aber keine Abhilfe schafft.
Bis heute lief alles ohne Veränderung fehlerfrei...

moneymaus
Beiträge: 15609
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

welche Bank wird da versucht und hat sich an den Konten irgendwas geändert (bankseitig oder für den Onlinebankingteilnehmer).

Gruß Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von audiolet »

Moriis hat geschrieben:Eingestellt ist Mobile TAN, wir haben aufgrund des Fehlers mal testweise Photo TAN aktiviert, was aber keine Abhilfe schafft.
In Anbetracht der zitierten Fehlermeldung konnte das auch nicht helfen - sind ja schließlich beides PIN/TAN-Verfahren. Nur dass die TAN auf unterschiedlichen Wegen generiert wird.

Was Du mal versuchen könntest - auch wenn ich aufgrund der Fehlermeldung nicht wirklich daran glaube - mal den "HBCI mit PIN/TAN"-Reiter über die dortige gleichname Schaltfläche :arrow: Aktualisieren.
Nur für den Fall, dass die Commerzbank (bitte die genaue BLZ nennen) da evtl. was geändert hat, z.B. ein möglicherweise bisher noch erlaubtes iTAN-Verfahren abgeschaltet - wegen der bis spätestens September umzusetzenden PSD2-Richtlinie. Aber SM die aktuellen Daten noch nicht erhalten hat.

Ansonsten wirst Du dazu mal bei der Bank nachfragen müssen. Insbesondere wenn Dir nichts bzgl. irgendwelcher Änderungen bekannt sein sollte.
Bild

info
Beiträge: 3116
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von info »

muss evtl. an support-temp @ starfinanz.de gemeldet werden, da viewtopic.php?f=99&t=40499 ja auch eine Anpassung vorgenommen wurde in gleicher Sache.

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von audiolet »

Aufgrund des Hinweises von @info scheint mein Tipp, den HBCI-Reiter mal zu aktualisieren, evtl. zu früh gewesen zu sein :?
Denn wenn laut Update-Hinweis "PIN/TAN (web)", also Screenscraping, nicht (mehr) unterstützt wird, dann sollte - sofern nicht beretis freigeschaltet - der HBCI-Zugang überhaupt erstmal bei der Bank freigeschaltet, und in SM eingerichtet werden.

@Moriis: Wurde Dir dieser "(web)"-Zusatz, der in der Update-Info steht, nicht mit angezeigt :roll: Oder hast Du den nur unterschlagen. Wenn letzteres: zukünftig bitte die Fehlermeldungen immer komplett :!: zitieren.

@info: Warum dem Support melden, wenn SM den Zugang zum Commerzbank-Firmenportal nicht (mehr) per Screenscraping unterstützt.
Bild

info
Beiträge: 3116
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Das Firmenkundenportal wird von starmoney nicht per PIN/TAN unterstützt

Beitrag von info »

audiolet hat geschrieben:@info: Warum dem Support melden, wenn SM den Zugang zum Commerzbank-Firmenportal nicht (mehr) per Screenscraping unterstützt.
weil ich mir nicht sicher war/bin, ob unsere Auslegung des "Aussage" korrekt ist
und bevor der User alles mögliche probiert, wäre eine Anfrage mit Sicherheit sinnvoller.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Deluxe“