Zertifikate - Comdirect und Starfinanz

Moderatoren: Star Finanz Support, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
Schwipasj
Beiträge: 4
Registriert: Sa., 01. Okt 2022 11:04
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Zertifikate - Comdirect und Starfinanz

Beitrag von Schwipasj »

Hallo,

seit gestern bekomme ich Fehlermeldungen, die keine sein sollten. Comdirect-Zertifikate werden als ungültig interpretiert, obwohl sie laut den Daten im Gültigkeitszeitraum liegen:
- Dialogbearbeitung abgebrochen (HBCI mit PINITAN - BLZ: 20041111)
- Verbindung unterbrochen
- Zertifikat ungültig (DE, Hessen, Frankfi1rt am Main, COMMERZBANK AG,
fints.comdirect.de Server-Zertifikat valide vam 01 . 12.2022 bis 02.01.2024, Aussteller: BE,
GlobalSign nv—sa, GiobalSign RSA OV SSL CA 2018)
Auch Starmoney selbst hat den Fehler:
- Zertifikat ungültig (DE, Hamburg, Hamburg, Private Organisation, HRB 64916, DE,
Hamburg, Hamburg, Star Finanz-Software Entwicklung und Vertriebs GmbH,
services.starfinanz.de Server-Zertifikat valide vom 19.09.2022 bis 20.09.2023, Aussteller:
US, DigiCert Inc, www.digicert.cnm, DigiCeft SHA2 Extended Validatian Server CA)
(Bitte beachten Sie den Hinweis in den "Infonnationen".)
Hat jemand eine Idee?

Grüße
vader
Beiträge: 1712
Registriert: Mi., 21. Sep 2005 12:33

Re: Zertifikate - Comdirect und Starfinanz

Beitrag von vader »

Die Bank hat das Zertifikat gewechselt, SM12 wird aber nicht mehr gepflegt
siehe auch:
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... 4-Mai-2022
audiolet
Beiträge: 5590
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Zertifikate - Comdirect und Starfinanz

Beitrag von audiolet »

Schwipasj hat geschrieben: Mo., 26. Dez 2022 09:23 obwohl sie laut den Daten im Gültigkeitszeitraum liegen:
- Zertifikat ungültig (DE, Hessen, Frankfi1rt am Main, COMMERZBANK AG,
fints.comdirect.de Server-Zertifikat valide vam 01 . 12.2022 bis 02.01.2024,
Hallo!
Wie in der Meldung angegeben, handelt es sich bei dem angegebenen Zeitraum um die Gültigkeit des Server-Zertifikats. Zu dem dein SM12 - da vom Support angekündigt, wie von @vader verlinkt - kein passendes Client-Zertifikat mehr erhält.
Schwipasj hat geschrieben: Mo., 26. Dez 2022 09:23 Hat jemand eine Idee?
Upgrade auf SM13 - aufgrund der bald erscheinenden Veröffentlichung von SM14 (vermutlich März/April?) vielleicht nur als Abo-Version, und dann halt frühzeitig auf SM14 upgraden.
Oder "akzeptieren", dass das Konto für ein paar Monate nicht über SM nutzbar ist, und dann eben ohne Zwischenschritt SM13 direkt auf SM14 upgraden bei Veröffentlichung.
Bild
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Deluxe“