Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
Regy
Beiträge: 14
Registriert: Sa., 09. Jan 2016 21:14
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Beitrag von Regy »

Beim Schließen von Starmoney 12 Deluxe kommt die simple Fehlermeldung, "Die Datenbanksicherung ist fehlgeschlagen". Keine weiteren Details, keine Hinweise, nichts.

Im Backup-Ordner wurde allerdings ein Verzeichnis mit Backup-Dateien drin angelegt mit dem aktuellen Datumsstempel.

Nur ist die gesicherte Datenbank jetzt korrupt? Was mache ich jetzt?

Ein Fehlschlagen der Datenbanksicherung ist so mit der größter Horror, den ich mir vorstellen kann.

Grüße und danke für Hinweise :-)
audiolet
Beiträge: 5099
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Beitrag von audiolet »

Hallo"
Dann liefere bitte mal ein paar weitere Infos:
- Seit wann nutzt du SM12D auf dem aktuellen Rechner?
- Seit wann kommt diese Meldung?
- Gab es zuvor evtl. einen Rechnerwechsel, oder zumindest eine Neuinstallation von SM auf dem Rechner mit Datensicherung/-übernahme? Falls ja, wurde die Datenbank dann evtl. aus dem Sicherungsverzeichnis übernommen?
- Wo liegt - gemäß Anmeldebildschirm - die aktuelle Datenbank?
- Wo liegt - gemäß Programm-Einstellung - die Datenbanksicherung?
- Speicherorte auch speziell in Hinblick auf lokal vs. NAS.
Bild
Regy
Beiträge: 14
Registriert: Sa., 09. Jan 2016 21:14
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Beitrag von Regy »

Hallo Audiolet,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für mich nimmst. Ich habe gestern abend noch ein Windows update gemacht. Heute kommt die Fehlermeldung nicht mehr, dafür legt Starmoney immer für das aktuellste Backup einen Ordner z.B. "202108092005" und jetzt auch zusätzlich einen weiteren Ordner mit nem Minus davor "-202108092005" an. Das hatte ich auch noch nicht. Keine Fehlermeldung ist ja schonmal gut, aber ein Ordner mit Minus?

Hier zu deinen Fragen und nochmals vielen Dank im voraus :-)

Regy

- Seit wann nutzt du SM12D auf dem aktuellen Rechner?
ca. Dez2020, da auch das letzte Mal bis zu diesem Wochenende
Zu Beginn der Sitzung lief ein Starmoney-Online Update
Starmoney in Summe nutze ich schon seit ca. 10 Jahren, jeweils über die Udpates

- Seit wann kommt diese Meldung?
Erst seit diesem Wochenende

- Gab es zuvor evtl. einen Rechnerwechsel, oder zumindest eine Neuinstallation von SM auf dem Rechner mit Datensicherung/-übernahme? Falls ja, wurde die Datenbank dann evtl. aus dem Sicherungsverzeichnis übernommen?
Ich habe im Dezember SM12 über Update installiert und danach mehrere Wochen ganz normal damit gearbeitet ohne Schwierigkeiten. Ich glaube, er hat beim Update einfach den letzten Stand von SM11 eingelesen.

- Wo liegt - gemäß Anmeldebildschirm - die aktuelle Datenbank?
Ich nehme an du meinst das Fenster "Benutzeranmeldung" - hier folgender Pfad:
C:\ProgramData\Starmoney 12 Deluxe \profil\document\MarcusundKatja_Bliesze.sdy

- Wo liegt - gemäß Programm-Einstellung - die Datenbanksicherung?
Im Windows-Benutzerverzeichnis in einem Ordner, der mit dem NAS-Speicher synchronisiert wird. Dies bereits über mehrere Jahre problemlos bis jetzt.

- Speicherorte auch speziell in Hinblick auf lokal vs. NAS.
Das Verzeichnis ist ein lokals Verzeichnis im Benutzerordner von Windows, der sich mit dem NAS-Speicher synchronisiert (wie bei einer Cloud-Lösung wie OneDrive, deren Daten auf lokal gesynct für Offline-Verbrauch werden)
audiolet
Beiträge: 5099
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Beitrag von audiolet »

Ja, ich meinte die Benutzeranmeldung. Und wenn beide Speicherorte (aktive Datenbank, DB-Sicherungen) lokal auf dem Rechner liegen, aber in getrennten Ordnern, dann sollte das erstmal keine Probleme bereiten.

Schön, dass es nach dem Win-Update keine Fehlermeldung mehr gibt. Evtl. war da ja ein vorheriges noch nicht richtig verarbeitet.
Zu den Sicherungs-Ordnern mit dem Minus davor kann ich nichts sagen. Aber vielleicht hilft es ja, wenn du da mal 'ne Reparaturinstallation von SM durchführst. Keine Ahnung obs hilft. Schaden kann es jedoch auch nicht.
Bild
kuddel
Beiträge: 3958
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Datenbanksicherung fehlgeschlagen

Beitrag von kuddel »

Das Minuszeichen schreibt SM solange vor einen Ordner, wie die Sicherung läuft. Danach wird der Ordner in den gleichen ohne Minuszeichen umbenannt.
Bricht eine Sicherung mittendrin ab, so kann ein solcher Ordner auch mal ungelöscht/-umbenannt übrig bleiben. Er könnte dann einfach gelöscht werden.
Achtung! Eine Sicherung kann durchaus 4-5 Minuten dauern? Vorher also den Minuszeichen-Ordner nicht löschen!
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Deluxe“