Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

radioven
Beiträge: 8
Registriert: Do., 17. Mai 2018 20:19
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von radioven »

Auch von mir eine aktuelle Wasserstandsmeldung zum LBB-Kreditkartenbanking. Ich habe nun in SM 12 ein neues Konto für meine ADAC-Kreditkarte angelegt. Die Einrichtung lief problemlos. Allerdings funktioniert momentan nur die Umsatzabfrage korrekt, der Saldo bleibt aber bei 0,00 € stehen. Leider kommt auch keine Fehlermeldung. Also heißt es wohl: Weiterhin abwarten!

efebert
Beiträge: 19
Registriert: Fr., 29. Jan 2010 10:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von efebert »

Ich habe soeben das Kreditkartenkonto neu eingerichtet. Zu beachten ist, dass bei der Anlage eine neue BLZ einzugeben ist, für die ADAC-Kreditkarten lautet sie jetzt 99959993 (zuvor 99959991). Ich gehe davon aus, dass auch für die Amazon-Karten eine eingene BLZ angelegt wurde.
Alle offenen Umsätze wurden jetzt geladen.
Mit freundlichen Grüßen
E.-F. Ebert

mpp
Beiträge: 8
Registriert: Mo., 14. Jan 2013 14:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von mpp »

wie "efebert" schon vermutet hatte, gibt es wirklich eine neue BLZ für das Amazon Kreditkartenkonto der LBB.
Habe einfach mal die BLZ 99959994 eingegeben und was soll ich sagen - funzt :lol:

dernorman
Beiträge: 6
Registriert: Mi., 13. Mär 2019 20:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von dernorman »

Guten Morgen,
leider funktioniert das nicht. Wenn man das Konto abfragt loggt er sich ein, es kommt sogar die SMS für die TAN und dann läuft das ganze durch. Am Ende kommt ein Fehler:

(leider darf man das ganze nicht als Text kopieren oder als Bild hier einfügen.)
Hier ein Auszug des Fehlers:

Status der Transaktion unbekannt
Dialogbearbeitung abgebrochen.
Fehlerhaftes Antwortsegment
Fehler beim Parsen eines HBCI Elementes ....... Segment 1 DE: 28 GD: 8 ....
Ungültiger Elementwert (-9,20)
Fließkommadarstellung - ungültiger Ellementwert.

Die Bankleitzahl ist die 99959994
Ich hab natürlich auch die Neueinrichtung versucht, aber dann legt SM das Ganze nur noch als Offlinekonto an.

ADAC Kreditkarte geht gar nicht, denn seit ich da die LBB App installiert habe ist es einanders TAN Verfahren und das kann Starmoney scheinbar nicht.

Übrigens, in der App eines anderen Anbieters auf meinem iPhone funktionieren beide Karten Admazon und ADAC, das schon seit 3 Tagen wieder. (Sorry Starmoney Team, aber ich musste mir irgendwie helfen, wenn in SM weder Am PC oder Mobil geht.)

VG
norman

erftwalk
Beiträge: 1800
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von erftwalk »

mpp hat geschrieben:wie "efebert" schon vermutet hatte, gibt es wirklich eine neue BLZ für das Amazon Kreditkartenkonto der LBB.
Habe einfach mal die BLZ 99959994 eingegeben und was soll ich sagen - funzt :lol:
Wie kann ich denn die BLZ bei einem bestehenden KK-Konto ändern? Bei mir geht das nicht.

Edit: Habe gerade etwas ausprobiert.
Ergebnis:
99959991 = LBB
99959993 = ADAC und bleibt es auch
99959994 = Amazon
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

davon
Beiträge: 11
Registriert: Fr., 08. Okt 2010 17:57
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von davon »

Bei mir hat die Neueinrichtung mit der BLZ 99959994 (LBB/Amazon) geklappt (mit TAN-Abfrage usw.). Es wurden auch alle Buchungen übernommen. Allerdings Saldo "0,- EUR"!???

davon
Beiträge: 11
Registriert: Fr., 08. Okt 2010 17:57
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von davon »

dernorman hat geschrieben: Die Bankleitzahl ist die 99959994
Ich hab natürlich auch die Neueinrichtung versucht, aber dann legt SM das Ganze nur noch als Offlinekonto an.

Bei der Neueinrichtung muss darauf geachtet werden, dass das Konto nicht als Online-Konto, sondern als "anderes Konto", nämlich als Kreditkartenkonto eingerichtet wird. Dann wird auch die Kartennummer abgefragt. Ansonsten legt SM das Ganze als Offlinekonto an.

SparfuchsP
Beiträge: 30
Registriert: Di., 21. Mai 2019 17:23
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von SparfuchsP »

efebert hat geschrieben:Ich habe soeben das Kreditkartenkonto neu eingerichtet. Zu beachten ist, dass bei der Anlage eine neue BLZ einzugeben ist, für die ADAC-Kreditkarten lautet sie jetzt 99959993 (zuvor 99959991). Ich gehe davon aus, dass auch für die Amazon-Karten eine eingene BLZ angelegt wurde.
Alle offenen Umsätze wurden jetzt geladen.
Supi ! Gelöst. Läuft nun auch bei mir wieder

erftwalk
Beiträge: 1800
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von erftwalk »

Gelöst ist gar nichts. Wenn ich vor der Frage stehe, Konto neu anlegen und Saldo verlieren, oder Konto erhalten klappt nicht, ist doch keine Lösung.

Was sich seit gestern geändert hat, zumindest bei mir: Wenn ich den Kontenstand vom Kreditkartenkonto abfrage, meldet sich die App auf dem Smartphone und möchte die SMART-PIN haben. Bevor ich die eingetippt habe, ist die Kontenansicht längst fertig mit einer Fehlermeldung zum KK-Konto. Hat das noch jemand?
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

franzgerd
Beiträge: 53
Registriert: Mi., 06. Apr 2005 12:48

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von franzgerd »

SparfuchsP hat geschrieben:
efebert hat geschrieben:Ich habe soeben das Kreditkartenkonto neu eingerichtet. Zu beachten ist, dass bei der Anlage eine neue BLZ einzugeben ist, für die ADAC-Kreditkarten lautet sie jetzt 99959993 (zuvor 99959991). Ich gehe davon aus, dass auch für die Amazon-Karten eine eingene BLZ angelegt wurde.
Alle offenen Umsätze wurden jetzt geladen.
Supi ! Gelöst. Läuft nun auch bei mir wieder
Ich hatte nachgesehen, bei mir war für die ADAC Karten schon die BLZ 99959993 eingestellt. Es hat trotzdem nicht funktioniert.
Daraufhin habe ich das Konto in SM gelöscht und neu eingerichtet. Es klappt trotzdem nicht. Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

"Allgemeiner Auftragsfehler. acess_denied Acess is denied"

Das Smartphone meldet sich mit der ADAC Kreditkarten App und verlangt den Auftrag zu bestätigen. Auch wenn ich dies durchführe und danach erneut bei SM eine Umsatzabfrage durchführe, es kommt jedes Mal wieder die obige Fehlermeldung und das Smartphone verlangt wieder den Auftrag zu bestätigen.

Egal was ich mache, es klappt einfach nicht. Mit Banking4 von Subsembly dagegen gelang nach dem Softwareupdate sofort eine Kontoabfrage und funktioniert weiterhin problemlos. Wieso bekommt SM das nicht hin? :oops:
Mit freundlichen Grüßen Franz Gerd

Bigwig
Beiträge: 75
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Hallo Zusammen,

also wenn ich das Konto neu einrichte, mit der neuen Bankleitzahl funktioniert das ganze bei meinem Amazon Banking jetzt auch. Umsätze und Saldo ist korrekt.

Aber wie bekomme ich mein vorhandenes Konto, bei dem alle Umsätze sauber kategorisiert sind und das ich eigentlich nicht löschen möchte, umgestellt?

Danke :)

Bigwig
Beiträge: 75
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Ich habe jetzt auch mal versucht, die alten Umsätze in das neue Kreditkartenkonto zu importieren, aber anscheinend ist es nicht möglich als Import Konto ein Kreditkartenkonto auszuwählen :shock:

SparfuchsP
Beiträge: 30
Registriert: Di., 21. Mai 2019 17:23
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von SparfuchsP »

erftwalk hat geschrieben:Gelöst ist gar nichts. Wenn ich vor der Frage stehe, Konto neu anlegen und Saldo verlieren, oder Konto erhalten klappt nicht, ist doch keine Lösung.

Was sich seit gestern geändert hat, zumindest bei mir: Wenn ich den Kontenstand vom Kreditkartenkonto abfrage, meldet sich die App auf dem Smartphone und möchte die SMART-PIN haben. Bevor ich die eingetippt habe, ist die Kontenansicht längst fertig mit einer Fehlermeldung zum KK-Konto. Hat das noch jemand?
Ok, gelöst bei mir.

Musste eben auch das Konto (Amazon Visa) neu einrichten. Aber nun funktioniert alles. Umsatz-, Salden-, Abrechungsabfrage passt alles. Blöd nur dass natürlich die vormals gepflegte Kategorisierung weg ist.
Muss lediglich die SMS-TAN eingeben.

Bigwig
Beiträge: 75
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Wow,

also die LBB erlaubt sich aber auch einiges :shock:

Die haben bei ALLEN Buchungen die vor dem nach dem 29.1.2020 passiert sind, das Buchungsdatum auf den 24.2.2020 geändert. Dh alle in dem Zeitraum kategorisierten Buchungen muss ich neu kategorisieren... ham die nich mehr alle Latten am Zaun? Ist das überhaupt erlaubt das Buchungsdatum einfach zu ändern?

Bigwig
Beiträge: 75
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

SparfuchsP hat geschrieben:
erftwalk hat geschrieben:Gelöst ist gar nichts. Wenn ich vor der Frage stehe, Konto neu anlegen und Saldo verlieren, oder Konto erhalten klappt nicht, ist doch keine Lösung.

Was sich seit gestern geändert hat, zumindest bei mir: Wenn ich den Kontenstand vom Kreditkartenkonto abfrage, meldet sich die App auf dem Smartphone und möchte die SMART-PIN haben. Bevor ich die eingetippt habe, ist die Kontenansicht längst fertig mit einer Fehlermeldung zum KK-Konto. Hat das noch jemand?
Ok, gelöst bei mir.

Musste eben auch das Konto (Amazon Visa) neu einrichten. Aber nun funktioniert alles. Umsatz-, Salden-, Abrechungsabfrage passt alles. Blöd nur dass natürlich die vormals gepflegte Kategorisierung weg ist.
Muss lediglich die SMS-TAN eingeben.
Du kannst, wenn du bei der Kontoeinrichtung die Umsatzabfrage abbrichst, die alten Umsätze importieren

Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Basic und Institute“