Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Bank LBB Amazon, Kreditkartenkonto
Aktuell (Stand 8.4.2020 keine Updates verfügbar)
Aktuell Windows 10 mit aktuellen Updates
Filter sowie Archiv deaktiviert

Wie gesagt folgendes Verhalten:
Es geht um eine Buchung, die am 18.3.2020 Belegt wurde und am 21.3.2020 gebucht.

Wenn ich das Kreditkartenkonto ganz normal über "aktualisieren" aktualisiere, ist die Buchung weg (wird auch aus den vorhandenen Umsätzen gelöscht).
Wenn ich vor dem aktualisieren in das Feld "Abholen ab" den 18.3.2020 oder früher eingebe, ist sie da bzw. wird abgeholt.

Wenn ich später eingebe bleibt sie erhalten und wird nicht gelöscht

erftwalk
Beiträge: 1730
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von erftwalk »

Wie verhält sich das Konto, wenn du über die Homepage der LBB gehst?

Ich glaube, da bin ich raus. Mein LBB-ADAC-Konto verhält sich normal. Wollte gerade etwas ausprobieren,macht aber keinen Sinn, dir jetzt etwas zu empfehlen.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Der Umsatz wird online ganz normal im letzten Abrechnungszeitraum angezeigt. Keine Besonderheiten, keine Vormerkung oder Sonstiges

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Ich hoffe einfach, dass das eine einmalige Sache ist und sich das dann irgendwann (sobald nicht mehr soweit in die Vergangenheit abgeholt wird) wieder einpendelt :/

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Nochmal ein Zwischenstand:

Sehr komisches Phänomen... Ich dachte zuerst, es liegt vielleicht daran, dass ich vor dem einrichten des Kreditkarten Kontos die altem Umsätze importiert hatte. Also hab ich das Konto mal komplett neu angelegt:

Beim Anlegen und dem damit ersten verbundenen Abholen der Umsätze: Umsatz 37,99€ vorhanden.
Nachdem ich dann wieder auf Aktualisieren gedrück habe: Umsatz verschwunden.
Abholen ab 18.3.2020 und aktualisieren: Umsatz wieder da.
Erneut aktualisieren: Umsatz wieder weg.


Sehr mysteriös

erftwalk
Beiträge: 1730
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von erftwalk »

Warum hast du eigentlich das alte KK-Konto gelöscht? Das war nicht nötig und ich habe das auch nicht gemacht.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Ich dachte damals irgendwie, dass das die sauberere Lösung wäre.

Man kann sich auch mal täuschen.

Wobei der Fehler ja nachweislich nichts damit zu tun hat :/

kuddel
Beiträge: 3293
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu ma nich aufm Kutter, sondern ...

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von kuddel »

Gibt es einen abweichenden SEPA-Purpose-Code (zeigt SM als Feld "Textschlüssel" an) zu sehen unter den Umsatzdetails, wenn du mit "Abholen ab" den Umsatz vorübergehend mal siehst?
Hast du eine Regel, Umbuchung/Umlegung (bin nicht am Rechner, aber ich meine, so heißt es beim Rechtsklick auf den Umsatz) erstellt, die beim Abholen greift? Gibt es Filterung? Schau mal in deinen Regeln und Kategorien nach.

Kuddel
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Für viele Fragen zum Betriebssystem gibt es gute Tutorials bei "Du (in der) Röhre"! Einfach mal den Suchbegriff bei Suche eingeben.

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Gibt es einen abweichenden SEPA-Purpose-Code (zeigt SM als Feld "Textschlüssel" an) zu sehen unter den Umsatzdetails, wenn du mit "Abholen ab" den Umsatz vorübergehend mal siehst?
Hi, das Feld Textschlüssel finde ich unter den Umsatzdetails leider nicht. Ansonsten unterscheiden sich die Umsatzdetails jedoch nicht von denen eines normalen Umsatzes. Das Feld scheint es nur bei meinen Girokonten zu geben, jedoch nicht bei meinen Kreditkartenkonten.
Hast du eine Regel, Umbuchung/Umlegung (bin nicht am Rechner, aber ich meine, so heißt es beim Rechtsklick auf den Umsatz) erstellt, die beim Abholen greift? Gibt es Filterung? Schau mal in deinen Regeln und Kategorien nach.
Nein, Regeln für Umbuchungen Kategoriern oder sonstiges habe ich nicht. Archivfunktion ist ebenfalls deaktiviert. Filterung habe ich ebenfalls nicht bewusst aktiviert (In der Zeile oben steht nichts, gibt es da noch eine andere Möglichkeit?)

Ich habe das Kreditkartenkonto jetzt übrigends auch mal an einem komplett neuen PC mit neu installiertem SM 12 angelegt (auch neuer Benutzer etc.) und die Umsätze abholen lassen. Gleiches Spiel. Umsatz beim Initialen Abholen der Umsätze vorhanden. Wenn ich nochmals auf aktualisieren klicke ist er weg. Wenn ich Abholen ab einstelle ist er wieder da...

kuddel
Beiträge: 3293
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu ma nich aufm Kutter, sondern ...

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von kuddel »

Ist es deine letzte Buchung auf diesem KK-Konto? Dann provoziere doch eine weitere Buchung (einfach mal bei Aldi/Lidl mit der Karte zahlen) und schau, ob es dann die neue letzte Buchung betrifft - oder immer noch diese eine.

kuddel
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Für viele Fragen zum Betriebssystem gibt es gute Tutorials bei "Du (in der) Röhre"! Einfach mal den Suchbegriff bei Suche eingeben.

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

kuddel hat geschrieben:Ist es deine letzte Buchung auf diesem KK-Konto? Dann provoziere doch eine weitere Buchung (einfach mal bei Aldi/Lidl mit der Karte zahlen) und schau, ob es dann die neue letzte Buchung betrifft - oder immer noch diese eine.

kuddel
Hi, nein ist nicht die letzte Buchung, irgendwie mittendrin.

Habe heute mal wieder mit Karte gezahlt. Der Umsatz ist immer der gleiche der verschwindet. Sehr komisch.

kuddel
Beiträge: 3293
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu ma nich aufm Kutter, sondern ...

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von kuddel »

Allerletzte Ideen meineseits:
Ein Storno? Eine widerrufene Doppelbuchung? Aber macht im Grunde ja auch keinen Sinn, da es beim "Abholen ab" doch wieder auftaucht.
Eine längst vergessene aber noch aktive Regel über genau diesen Betrag - suche ihn doch mal bei ausgeschalteter Archivierung.
Hast du übrigens auf dem Zweitgerät auch CC und SpyBot laufen?

kuddel
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Für viele Fragen zum Betriebssystem gibt es gute Tutorials bei "Du (in der) Röhre"! Einfach mal den Suchbegriff bei Suche eingeben.

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Guten Morgen,

also über die Such- / Filterzeile finde ich den Umsatz auch nicht wenn er verschwunden ist.

Doppelbuchung etc. kann ich ausschließen.

Spybot oder CC laufen auf keinem PC. Nur Adblock.

Bigwig
Beiträge: 72
Registriert: Mo., 15. Aug 2005 11:26

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von Bigwig »

Ich wüsste aber irgendwie nichtmal wie ich den Fehler / das Phänomen SM mitteilen soll denn anscheinend bin ich hier doch ein Einzelfall :/ Und meine Kontodaten kann ich schlecht preisgeben :(

Im Moment habe ich mir damit beholfen, dass ich das Kreditkartenkonto aus dem automatischen Kontorundruf rausnehme und dann immer mit "Abholdatum" manuell aktualisiere...

kuddel
Beiträge: 3293
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu ma nich aufm Kutter, sondern ...

Re: Kreditkartenbanking lbb: Zertifikat ungültig

Beitrag von kuddel »

Bigwig hat geschrieben:... Und meine Kontodaten kann ich schlecht preisgeben :(
Zuweilen bittet dich der Support, eine Logdatei zu erstellen, aus der der Fehler ausgelesen werden kann. Das könntest du anbieten.
Auch gab es in der Vergangenheit bei beschädigten Datenbanken hin und wieder die Bitte, die Datenbank einzusenden - und das zeitigte dann auch manchmal Erfolg.
Ich selber würde SM vertrauen - so wie auch meiner Sparkassen-Kundendienstlerin, die ja theoretisch gleiche Zugriffsrechte auf alle meine Kontovorgänge hat.
Aber das bleibt natürlich dir selbst überlassen ...

kuddel
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Für viele Fragen zum Betriebssystem gibt es gute Tutorials bei "Du (in der) Röhre"! Einfach mal den Suchbegriff bei Suche eingeben.

Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Basic und Institute“