Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

moneymaus
Beiträge: 15609
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von moneymaus »

Hallo Michael,

lt. der Webseite ist "mobile Tan" doch deaktiviert, du wirst ein anderes TAN Verfahren brauchen.

https://www.postbank.de/privatkunden/mobiletan.html

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

MUC
Beiträge: 11
Registriert: Fr., 26. Apr 2019 10:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von MUC »

Eine Frage,
ist eine Lösung angedacht für Menschen die jetzt nur nicht funktionierendes BestSign haben,
oder gilt das Wort jeder soll selber ein anderes TAN Verfahren beibringen, keiner sonst ist schuld?

Monopol Entscheidungen kennt man ja, wundert sich warum es welche gibt,
warum die Monopole denn keiner abschafft.

So geht für mich die Zeitverschwendung nächste Woche weiter.

moneymaus
Beiträge: 15609
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

Bestsign funktioniert doch, wenn ich die Rückmeldungen hier in den diversen PostbankID Anfragen so sehe?

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von audiolet »

Ebenfalls eine Frage: Was soll das denn sein, ein:
MUC hat geschrieben:nicht funktionierendes BestSign
Wenn ich mir auf der vorherigen Seite den Screenshot von @Fräulein Ingrid gleich im ersten Beitrag anschaue, dann werden demnach sowohl App als auch BestSign-Gerät unterstützt.

Hast Du denn grundlegend schonmal überprüft, dass Du auch wirklich den aktuellsten Update-Stand hast? Heute wurden z.B. 6 (!) Update-Beschreibungen veröffentlicht. Gut, bei denen ist jetzt nichts spezifisches zur Postbank erwähnt. Aber in den letzten Tagen gab es da mehrere Anpassungen.
Also wenigstens mal den Update-Prozess manuell im Programm starten - gerade auch wegen der umfangreicheren Updates (und Service-Packs). Oder sogar eine Reparaturinstallation von SM durchführen.
MUC hat geschrieben:ich trage dazu bei:
[...]
SO für mein Seal One 4200 P oder sonst was bei TAN eingeben,
Du musst doch da nichts manuell eintragen, sondern aus einer Dropdown-Liste auswählen. Wenn da noch nichts drin steht, musst Du eben nach Auswahl des TAN-Verfahrens den HBCI-Reiter nochmal :arrow: Aktualisieren - evtl. auch mehrmals. Steht aber auch in irgendeinem oder mehreren der diversen Postbank-Themen, die in letzter Zeit hier im Forum in allen Bereichen eröffnet wurden.
Bild

cw2019
Beiträge: 3
Registriert: Do., 12. Sep 2019 07:55
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von cw2019 »

Hallo,

ich nutze derzeit StarMoney 11 und habe seit einiger Zeit Probleme mit dem Postbankkonten (meiner Frau und von mir), so dass ich z.B. keine Umsatzanfragen oder Überweisungen mehr über SM machen kann. Nachdem ich im Forum gelesen habe, dass es scheinbar auch mit der Version 12 Probleme gibt, wollte ich fragen, ob derzeit überhaupt jemand bei der Postbank mit dem BestSign-Verfahren (auf der Postbank-Internetseite klappt dies mit Fingerabdrucksscanner am Mobil-Tel. sehr gut) auch über SM12 Onlinebanking betreiben kann. Nur bei positiven Rückmeldungen werde ich mir die neue SM-Version beschaffen.

Schon jetzt recht herzlichen Dank für die Rückmeldung.

Viele Grüße von cw und Familie

hockeygerd
Beiträge: 508
Registriert: Mo., 06. Nov 2006 21:23

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von hockeygerd »

ich kann bestätigen. dass zumindest Umsatzabfragen für Postbank- Giro und Sparcardkonten via HBCI völlig problemlos laufen. Im Medium HBCI PIN/TAN sind HBCI 3.00 und BestSign (920) eingetragen. Ich nutze die BestSign App, die wurde aber bisher nur einmal seit der Umstellung am 10.09. benötigt und zwar auf der Website.

Nochmal: seitdem gibt es überhaupt keine Probleme; allerdings nutze ich SM11 nicht um Aufträge zu erteilen sondern nur zu Umsatzabfragen.

Mit der SM Version hat das alles auch nichts zu tun. SF behandelt hinsichtlich der Updatepolitik alle unterstützten Versionen gleichberechtigt.

Paul Dorn
Beiträge: 65
Registriert: So., 24. Sep 2006 21:24

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von Paul Dorn »

Hallo, also ich nutzte SM11, div. Postbankkonten und BestSign (SealOne-GERÄT)
Mit den Postgirokonten läuft alles (was ich bis jetzt gebraucht habe - Salden, Kontoauszüge, Übrerweisungen) problemlos.
Einzig die Abfrage der Postbank-Kreditkarte ärgert mich aktuell, denn dort kann ich nur mittels der BestSignApp den Kontostand abfragen - wenn das auch noch mittels des SealOne-Gerätes geht (wie bei einem anderen Programm), dann hab ich nichts mehr zu meckern..
mfg Paul

MUC
Beiträge: 11
Registriert: Fr., 26. Apr 2019 10:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von MUC »

Hallo,
upgedatet hab ich schon die ganze Woche, auch heute.

Was soll ich bei Tan-Medium auf Nachfrage eintragen?
Danach ist dann Schluss

Probiert wurde
-SO
-Seal One 4200 P
-die Nr. von dem Gerät bei TAN-Medium einzugeben,
Internetverbindung soll ich überprüfen,
ID Stimmt Bankleitzahl alles.

Selbst den Knopf von dem Gerät habe ich dauernd gedrückt

Hier 64 Bit Win 7 pro
Die Reparatur habe ich diese Woche 2x laufen lassen, weil auch seit einem Monat
das online Update bei 0% hängt, sich wegen meinem Abbruch und der großen Gedult mit diesem üblen Spiel
dann doch im laufe des Tages einfindet.

Habe auch ein 32 Bit Win 7 pro Laptop,
da ist es das gleiche, nur das es oft Wochenlang nicht benutzt wird.

ebi_f
Beiträge: 477
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von ebi_f »

Hast du denn auch diese Seite von SM gelesen und alle Punkte berücksichtigt?
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... ness-PSD2-
Und vor allen Dingen die Bankparameterdatei für die Postbank gelöscht?
Und auf dem Reiter "HBCI mit PIN/TAN" TAN-Verfahren und TAN-Medium richtig eingestellt?
Falls unter 3. das TAN-Medium noch nicht ausgewählt werden kann, noch einmal oben auf "Aktualisieren" klicken.
Denn die Postbank-Konten lassen sich mit diesen Maßnahmen problemlos abrufen.

info
Beiträge: 3116
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von info »

MUC hat geschrieben:Hier 64 Bit Win 7 pro
Die Reparatur habe ich diese Woche 2x laufen lassen, weil auch seit einem Monat das online Update bei 0% hängt
dann wird eine Drittanbieter Antivirensoftware laufen ....
entweder mal mit dem removal-Tool des AV-Herstellers entfernen und dann testen
oder im abgesicherten Modus
oder einfach mal die AV richtig einstellen, im Fall von SM, die SM-Ordner als Ausnahme definieren

danach sollte nochmals eine Reparatur statt finden.
oder halt ein Betriebssystem-Upgrade auf Windows 10, da zu 1.2020 Win7 eingestellt wird.

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von audiolet »

MUC hat geschrieben:Was soll ich bei Tan-Medium auf Nachfrage eintragen?
Danach ist dann Schluss
Was heißt denn, es ist Schluss? Bleibt der OK-Button zum Absenden ausgegraut? Bekommst Du irgend eine Fehlermeldung zurück gemeldet? Wenn ja, wie lautet die (persönliche Daten aus'xx'en)? Oder versuchst Du es gar nicht erst, einfach weil Du nicht weißt, was Du bei der Frage nach dem TAN-Medium eingeben sollst?

Ich habe hier z.B. ein Konto, bei dem ich zwar SMS-TAN nutze, und wo ich auch bei jeder Aktualisierung eine TAN benötige.
Bei TAN-Medium steht im Dropdown-Feld nur der Eintrag "Jedes Mal fragen". Bekomme aber leider (bisher) die Bezeichnung des TAN-Mediums nicht übermittelt.
Wenn ich nun eine Umsatzabfrage mache, oder den HBCI-Reiter aktualisieren will, erhalte ich das Fenster, in dem ich die PIN eingeben muss. Und zusätzlich ist dort jetzt ein Freitext-Feld fürs TAN-Medium. Wenn ich dort gar nichts eintrage, werde ich in einem weiteren Fenster aufgefordert, das TAN-Verfahren auszuwählen - und erhalte dann die TAN-SMS.
Wenn ich bei der Frage nach dem TAN-Medium aber 'irgendwas / egal was' eintrage, erhalte ich die TAN-SMS sofort.

info hat geschrieben:oder halt ein Betriebssystem-Upgrade auf Windows 10, da zu 1.2020 Win7 eingestellt wird.
Warum wird hier eigentlich immer auf dem "BS-Upgrade" rumgeritten :?: Ja, für Win7 wird nächstes Jahr der Support eingestellt, aber noch gibt es Updates, und noch wird es auch als zulässiges BS für SM12 geführt -> s. Systemvoraussetzungen. Und bei mir läuft SM auf Win7 übrigens auch noch wunderbar.
Und selbst wenn der Support von Win7 eingestellt wird, werden zumindest die aktuellen SM-Versionen sicherlich noch eine Weile weiter laufen, und nicht sofort den Dienst einstellen. War das nicht bei SM10 so, dass da per Update dann irgendwann die Funktionalität unter WinXP eingestellt wurde? Aber ich meine auch erst, nachdem WinXP schon eine Weile vom Support abgekündigt war.
Bild

info
Beiträge: 3116
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von info »

@audiolet
das Betriebssystem ist schlussendlich die Unterbau/Basis jeglicher Software und seit Jahren gibt es ja nur noch Sicherheitsupdates, die nun eingestellt werden. Dh. das BSI dürfte es mit Sicherheit wie bei XP damals, in absehbarer Zeit als unsicher einstufen.

Vielmehr stellt sich die Frage, warum auf einem alten System herum eiern, wenn das neue doch sehr stabil und komfortabel läuft. Des weiteren kommt hinzu, dass Windows 10 ein AV System mitliefert, das SM nicht stört.
Die Windows7 User die AV-Software benötigen, können diese in der Regel ja nicht mal korrekt einstellen - das brauch ich aber Dir doch nicht erklären.
Viele User sind halt wirklich der Meinung, dass mit dem Kauf der Hardware und Software, gleich das Wissen "mit erworben" wird und alles sicher und automatisch laufen muss.

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von audiolet »

Für mich schwingt in diesen Hinweisen aufs "BS-Upgrade" immer irgendwie im Unterton mit, als ob das die Probleme mit SM lösen würde. OK, vielleicht die, die im Zusammenhang mit AV-Software liegen. Andererseits, wer glaubt, mit dem Kauf von Hard-/Software auch das Wissen "mit erworben" zu haben - der wird bestimmt auch weiterhin Dritt-AV-Software installieren - weil man das bei Windows einfach benötigt - war ja schließlich schon immer so.

Falls es interessiert - wenn auch eigentlich off-topic: Ich selbst nutze noch Win7 (auf 'nem inzwischen 11 Jahre alten Notebook, ursprünglich Vista), weil ich bisher einfach noch nicht den "Drang" nach was Neuem verspürt hatte, und weil der Rechner für das bisschen Surfen/Shoppen/e-Mail/Homebanking/Word/Excel und auch noch etwas mehr ausreicht. Aber so langsam darf dann doch mal was Neues her 8)
Bild

info
Beiträge: 3116
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von info »

audiolet hat geschrieben:(auf 'nem inzwischen 11 Jahre alten Notebook, ursprünglich Vista) ...Aber so langsam darf dann doch mal was Neues her 8)
das ist evtl. ein Irrglauben, probier aus ob das Tool (MCT) bzw. klick den Upgrade-Test besteht, dann könntest ja noch SSD und Speicher einbauen und dich weiter an deiner (Bestands-) Hardware erfreuen .. sogar direkt danach, da nicht wie bisher komplett neu aufgesetzt werden müsste.

MUC
Beiträge: 11
Registriert: Fr., 26. Apr 2019 10:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Postbank seit 09.09.19 geht nichts mehr

Beitrag von MUC »

Wie es mit BestSign nicht geht

(mobile TAN versendet die Postbank nicht mehr seit dem 9.09.)

Unterschriftsberechtigter : HBCI mit PIN/TAN

Postbank ID: -ist eingetragen-

TAN Verfahren: BestSign(920)

TAN Medium: jedes Mal Fragen

PIN : *********

HBCI 3.00

Kommunikationsadresse: https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do

Wenn die Frage nach dem TAN Medium kommt,
endet es mit:


- Dialogbearbeitung abgebrochen (HBCI mit PIN/TAN - BLZ: 70010080)
- Fehler bei der Nachrichtenbearbeitung (PtGvNeeds for INUPD failed)
- Sicherheitsabfrage abgebrochen

Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Basic und Institute“