AMEX Probleme?

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Also bei mir funktioniert es nicht. Beim ersten Mal blieb es bei 47 % stehen, nun bleibt es bei 33 % stehen. Dies liegt vermutlich im Moment an der WEB-Site von AMEX. Es wird ein POP-Up angezeigt, dass im Moment der Email-Verkehr zu AMEX gestört ist. Diese POP-Up muss über das X oben rechts geschlossen werden.

Die neue Engine ist nicht intelligent genug, um solche Änderungen zu erkennen. Somit ist die Abfrage von AMEX zur Zeit unmöglich.

Jetzt hat es nun doch geklappt. Wie geschrieben, scheint es an dem POP-Up zu liegen.

Habe es jetzt mehrfach versucht. Mal klappt es, mal nicht. Also auch nicht viel besser als bisher. Man sollte es mal mit künstlicher Intelligenz versuchen.
kuddel
Beiträge: 3990
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von kuddel »

Brus hat geschrieben: Do., 07. Okt 2021 11:07.Man sollte es mal mit künstlicher Intelligenz versuchen.
Das wünsche ich mir schon lange hier im Forum ...
(@Brus: Nicht übel nehmen, betrifft dich nicht, passte nur gerade zu gut🤗)
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
zazzel
Beiträge: 9
Registriert: Mo., 05. Jan 2009 16:55

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von zazzel »

Bei mir hat es neulich funktioniert - heute bekomme ich dann von AMEX den LGON003-Fehler.

Ist da schon etwas bekannt?

Kann ich irgendwo in Starmoney den genauen Update-Stand nachvollziehen (SP, Update xxxx)?

Edit: Danke für den Strg-Shift-N-Tipp.
Starmoney 13 Deluxe SP5 (Build 8.0.5.49), Online-Update Stand 1980

Viele Grüße
Kai
Zuletzt geändert von zazzel am Fr., 15. Okt 2021 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Mit [Stg][Shift]N bekommst du diese Infos angezeigt.

Welche Version benutzt du. Siehe auch hier: https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... y-Business

Allerdings funktioniert es auch in StarMoney 13 Basic nicht immer. Vor Allem, wenn man die AMEX zusammen mit den anderen Konten abruft. Dann bleibt StarMoney einfach hängen. Durch mehrmals auf Abbrechen kommt man manchmal da raus, oder mit dem Taskmanger abbrechen. Die AMEX möglichst alleine abfragen. Dann funktioniert es meistens.
zazzel
Beiträge: 9
Registriert: Mo., 05. Jan 2009 16:55

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von zazzel »

Hallo,

ich habe den Fehler LGON003 weiterhin (bei der Deluxe APO Edition, Update-Stand mittlerweile 1981). Man kommt immerhin weit genug, um sich damit nach mehreren Fehlversuchen den Amex-Login zu sperren :-/

Ich hoffe, das wird zeitnah behoben. Es *hat* ja nach dem SP5 einige Tage funktioniert. Am 07.10. habe ich jedenfalls noch erfolgreich Umsätze abgerufen.

PS: Ich habe auch mehrfach "allein" das AMEX-Konto abgerufen - kein Unterschied.
audiolet
Beiträge: 5165
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von audiolet »

Mal was - bei mir - äußerst positives:
Habe gerade das Amex-Konto aktualisiert, lief problemlos durch, und das sogar ohne Abfrage einer zusätzlichen Bestätigung. Scheint so, als wäre beim letzten Mal im Hintergrund das Häkchen gesetzt, dass "diesem Gerät" vertraut werden kann (oder wie auch immer das jetzt genau beim Login bezeichnet wird).

Wenn ich mich nicht täusche, müsste das jetzt die zweite Aktualisierung der Amex sein, seit ich kürzlich auf SM13 Deluxe (aktuell: SP5 (Build 8.0.5.49), Update-Stand 1981) upgegraded habe.
Bild
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Bei mir in StarMoney 13 Basic funktioniert folgendes Workaround. Ich rufe in Microsoft Edge die Seite von American Express auf, logge mich ein, warte bis die Seite sich aufgebaut hat und logge mich aus. Lasse aber das Fenster geöffnet, während ich nun die Umsätze der AMEX abrufe. Ist zwar umständlich, aber ich bekomme die Umsätze zuverlässig in StarMoney eingelesen. Wichtig ist den Edge zu benutzen, da mit SP5 in StarMoney diese Engine benutzt wird. Vielleicht funktioniert dies ja auch bei euch.

Audiolet, habe ebenfalls den gleichen Updatestand wie du und nach dem Schließen von Edge hat die Umsatzabfrage auch so funktioniert. Sicherheisthalber habe ich dann den Rechner neu gestartet und direkt in StarMoney die Umsätze nur für AMEX abgerufen, da bleibt StarMoney wieder bei 16 % stehen "Dialoginitialisierung vorbereiten". Mehr tut sich nicht und es lässt sich auch nicht abbrechen. StarMoney muss mit dem Taskmanager beendet werden.
audiolet
Beiträge: 5165
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von audiolet »

Brus hat geschrieben: Di., 19. Okt 2021 11:19Bei mir in StarMoney 13 Basic funktioniert folgendes Workaround.
Vielleicht liegt es bei dir, dass du diesen "Workaround" gehen musst, ja an dem, was du in Paypal: neu-Authorization, dann Screen Scraping Fehler erwähnt hast:
Und AVAST Antivirus blockt sogar die Paypal Seite.
Ich nutze kein Drittanbieter-Tool, und habe gerade mal meinen "normalen" Kontenrundruf (Girokonten + Depots) um ein paar zusätzliche Konten (ebay, Paypal, Amex) erweitert :arrow: ohne Probleme "durchgeflutscht".
Bild
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Ich gehe davon aus, dass hängt irgendwie mit den Cookies zusammen. Zur Zeit blockiert AVAST die Seite nicht mehr. Egal aber was ich in Edge eingestellt habe bezüglich der Cookies, nach einem Neustart von Windows 11 muss ich den Workaround benutzen, ansonsten bleibt StarMoney bei mir hängen.

Welches Betriebssystem benutzt du?
info
Beiträge: 3438
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von info »

Brus hat geschrieben: Mi., 20. Okt 2021 12:03Zur Zeit blockiert AVAST die Seite nicht mehr.
der Einsatz von Drittanbieter-AV ist nicht mehr notwendig
Forensuche in Sachen Defender - https://www.av-test.org/de/antivirus/pr ... microsoft/
audiolet
Beiträge: 5165
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von audiolet »

Und wenn schon Drittanbieter-AV genutzt wird, dann sollte man sich auch da mal mit der Konfiguration auseinandersetzen.
Ich nutze übrigens noch WIn10 (21H1 19043.1288)
Bild
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Ok, ich habe gerade durch deaktivieren getestet, dass die Probleme bei AMEX nicht von AVAST Antivir kommen. Mal ging es und mal nicht. Etwa jedes zweite Mal. Auch wenn ich den Defender von Microsoft benutzt habe. Wenn es nicht ging musste ich mit dem Taskmanager StarMoney abbrechen, neu starten und dann ging es.

Gerade wurde ein neues Online Update 1993 eingespielt, welches noch nicht beschrieben ist. So wie es im Moment aussieht sind die Probleme bei AMEX behoben. Auch mit AVAST Antivir und ohne mein Workaround. Ich werde es weiter beobachten und noch mehrmals probieren, auch mit Neustart.
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

audiolet hat geschrieben: Mi., 20. Okt 2021 16:42 Und wenn schon Drittanbieter-AV genutzt wird, dann sollte man sich auch da mal mit der Konfiguration auseinandersetzen.
Ich nutze übrigens noch WIn10 (21H1 19043.1288)
Jetzt wirst du persönlich, was nicht hilfreich ist. Wer sagt dir, dass ich mich nicht damit auseinander gesetzt habe. Und wie meine heutige Untersuchung gezeigt hat, hat das Problem nichts mit AVAST zu tun!
Brus
Beiträge: 97
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

So wie es im Moment aussieht ist der AMEX Abruf nun in Ordnung. Ich hab es auch wieder mit dem Kontorundruf probiert. Alle Konten einschließlich AMEX wurden abgerufen und AMEX sogar dieses Mal ohne TAN.
audiolet
Beiträge: 5165
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von audiolet »

Also wenn man richtig testen möchte, ob ein Drittanbieter-Tool mit dem Problem in Verbindung gebracht werden kann, dann sollte man:
- die entsprechende Software deinstallieren, inkl. Removal-Tool des Anbieters,
- Win einmal richtig herunterfahren und neu starten (keine Ahnung, wie/ob das bei Win11 auch so erforderlich ist)
- Reparaturinst. von SM durchführen.

Und ob du dich nicht mit der Konfiguration von Avast auseinander gesetzt hast, oder auch nicht, kann ich nicht wissen. Du hattest aber nur von der Cookie-Einstellung in Edge geschrieben. Und ich weiß halt einfach nicht, ob nicht evtl. Avast unabhängig von der Browser-Einstellung nicht trotzdem/auch Cookies löscht. Sollte daher nur ein gut gemeinter Hinweis sein.

Freut mich jedenfalls, dass es bei dir wieder läuft.
Bild
Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Basic und Institute“