AMEX Probleme?

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

kuddel
Beiträge: 3874
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von kuddel »

@Anderer:
Du kannst Vollzitate vermeiden, indem du den zitierten Text vorm Absenden editiert und kürzt. Das macht den Thread übersichtlicher.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Ze'ev
Beiträge: 49
Registriert: Sa., 04. Mai 2019 10:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Ze'ev »

Geht denn inzwischen bei dem einen oder anderen der Abruf?
So nach 3 Monaten wirds nun aber mal wirklich Zeit, dass SM hier in die Puschen kommt.
kuddel
Beiträge: 3874
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von kuddel »

Ich habe bisher noch über keinen nachhaltigen Erfolg etwas lesen können.
Also wohl eher der Fahrtrichtungblinker neulich beim TÜV: Geht - geht nicht - geht - geht nicht - ...
Oder einfach: "Nein".
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
hermann1
Beiträge: 211
Registriert: Mi., 07. Jan 2009 20:27

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von hermann1 »

Hallo,

also bei mir gehts seit ein paar Tagen ohne Fehler... War aber vorher auch immer wieder mal. Wenn ein Fehler kam, hab ich den Abruf wiederholt. Meistens gings dann nach dem 3. - 5. Mal...

Mfg
Hermann
Ze'ev
Beiträge: 49
Registriert: Sa., 04. Mai 2019 10:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Ze'ev »

Danke für deine Rückinfo aber...leider keinen Erfolg bei mir.
Hab jetzt über eine Stunde probiert; einschl. Neuanlegen des Kontos ---> alles erfolglos.
Na hoffen wir mal ob irgendwann irgendwo irgendwie....
Luvode
Beiträge: 6
Registriert: So., 29. Sep 2019 11:00
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Luvode »

Seit nunmehr 11.05.2021 war keine Aktualisierung der Umsätze möglich. Ein Armutszeugnis für AMEX und auch Starmoney. Deutschland kann eben nicht "Software". Ich trauere immer noch MS Money nach. Leider seit 1999 eingestellt. Meine Lösung des derzeitigen Problems: Ich nutze die Kreditkarte von AMEX nicht mehr.
kuddel
Beiträge: 3874
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von kuddel »

Luvode hat geschrieben: Do., 08. Jul 2021 09:46 Ich trauere immer noch MS Money nach. Leider seit 1999 eingestellt.
Ja, das war damals ein innovatives Programm, zudem relativ leicht zu bedienen. Allerdings war Screenscraping noch ein Fremdwort - auch wenn sowas Ähnliches durchaus auch schon seit BTX stattfand 8) .
Aber sicherlich wusste Microsoft, warum sie sich den ständigen Updatestress nicht weiter antun, denn für jedes Land galt es, lokale Bedingungenzu berücksichtigen und die Software entsprechend nachzusteuern. So hätte beispielsweise für Deutschland die HBCI-Schnittstelle implementiert werden müssen. Im Prinzip also das gleiche Problem wie derzeit ...
Auch wenn Werbung hier im Forum eigentlich verboten ist (ist ja aufgrund der weiter unten zitierten Auschnitts von aus der Online-Seite der PC-Welt auch wirklich keine):
Es gibt wohl nach wie vor eine Interessengruppe, welche MS Money weiter pflegt (und sogar HBCI-Banking mit Hilfe eines Tools ermöglicht) und bis hin zu Windows 10 laufen machen soll (siehe Wikipedia-Eintrag hierzu). Aber das ist eher ein Nerd-Projekt ...
Luvode hat geschrieben: Do., 08. Jul 2021 09:46Meine Lösung des derzeitigen Problems: Ich nutze die Kreditkarte von AMEX nicht mehr.
Eine schlaue Entscheidung: Das ist die Macht der Kunden!

Zur Sicherheitsproblematik bei der Verwendung von MS Money 99 / adaptiert sollte man Folgendes unbedingt lesen (Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Geknackt ... 04470.html; aufgerufen am 08.07.2021, 10:33h):

"Die Finanzsoftware von Microsoft speichert alle Benutzerdaten und einige Standardinformationen in einer Datei mit der Dateierweiterung .MNY. Dabei handelt es sich um eine umbenannte Access-Datenbank (Dateierweiterung .MDB). Money 99 legt dort alle Informationen grundsätzlich unverschlüsselt ab, egal ob man ein Passwort vergeben hat oder nicht. Das Passwort selbst wird vom Programm nur abgefragt und auf Korrektheit hin überprüft.

Um eine passwortgeschützte Money-Datei zu öffnen reicht es daher, mit einem Hex-Editor das Passwort zu überschreiben und damit zu löschen. Es ist in der Datei von Position 42 (hex) bis 4F (hex) verschlüsselt gespeichert. Nach dieser Änderung sind alle Daten für jedermann mit Money 99 ohne Passwort zugänglich. Als Vorlage zum Auffinden der Stelle, an der das Passwort steht, kann beispielsweise eine neu erstellte Money-Datei ohne Passwort dienen. In der Regel handelt es sich um die 14-Byte lange Folge 86 FB EC 37 5D 44 9C FA C6 5E 28 E6 13 B6 (jeweils Hex-Werte)."
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Luvode
Beiträge: 6
Registriert: So., 29. Sep 2019 11:00
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Luvode »

"Screenscraping noch ein Fremdwort - auch wenn sowas Ähnliches durchaus auch schon seit BTX stattfand"

Das war im Zeitalter des BTX tatsächlich so. Damals konnte (musste) man sich seinen Script allerdings selbst schreiben. Konnte also nur über sich selbst meckern. Ich führe meine Girokonten seit 1980 ausschließlich online.
kuddel
Beiträge: 3874
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von kuddel »

Es gab heute wieder eine SM-Anpassung zur AMEX-KK:
viewtopic.php?f=99&t=44427&sid=6ede062c ... 5df2c2d551
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
Dieter1
Beiträge: 272
Registriert: Sa., 08. Mai 2004 13:55
Wohnort: Koblenz RLP

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Dieter1 »

Danke kuddel

nach Update und Neustart hat's funktioniert
Ze'ev
Beiträge: 49
Registriert: Sa., 04. Mai 2019 10:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Ze'ev »

Nee - keine Chance. Identischer Fehler wie vorher.

- Update wurde eingespielt
- SM neu gestartet
- PC neugestartet
- Firewall kplt deaktiviert
- Konto + KK-Nummer + Anmeldename + Passwort gefühlt 25 mal überprüft
- Webseitenlogin funktioniert tadellos

...ich hab jetzt keinen Plan mehr...
Anderer
Beiträge: 31
Registriert: Di., 17. Dez 2019 14:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Anderer »

das funktioniert auch nicht und ist bekannt (Fehlermeldung wurde bereits aktualisiert).
Ze'ev
Beiträge: 49
Registriert: Sa., 04. Mai 2019 10:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Ze'ev »

Anderer hat geschrieben: Di., 13. Jul 2021 22:29 das funktioniert auch nicht und ist bekannt (Fehlermeldung wurde bereits aktualisiert).
Naja ich dachte ja dass es mit dem Update von heute behoben wurde.
Von daher...
Brus
Beiträge: 71
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 16:17

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von Brus »

Auch für mich hat das Update nichts gebracht. Bekomme jetzt die Fehlermeldung, dass die Kreditkarten Nummer nicht gefunden wurde.
audiolet
Beiträge: 5003
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: AMEX Probleme?

Beitrag von audiolet »

Dieter1 hat geschrieben: Di., 13. Jul 2021 17:52nach Update und Neustart hat's funktioniert
Hallo Dieter!
Da es bei dir funktioniert, darf ich da mal fragen, ob bei dir 2FA schon aktiviert wurde?

Natürlich geht die Frage auch an alle anderen.
Bild
Antworten

Zurück zu „StarMoney 12 Basic und Institute“