HBCI-Chipkarte

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
forelle60
Beiträge: 3
Registriert: Di., 06. Aug 2019 13:04
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

HBCI-Chipkarte

Beitrag von forelle60 »

Hallo, habe folgendes Problem: ich wollte eine Überweisung tätigen von einem Tagesgeldkonto auf ein Girokonto.Im Ausgangskorb wird der Auftrag als gesendet markiert.Nach einigen Tagen bekomme ich aber einen Kontoauszug auf dem steht, das der Vorgang nicht bearbeitet werden konnte. Umsätze abhholen klappt mit der HBCI Karte aber immer einwandfrei.
Nun habe ich gesehen, das ich bei der Eingabe der Kundennummer eine Buchstaben nicht angehängt habe,weiß aber nicht wie ich das ändern könnte und ob es relevant dafür ist.
MFG

ottoager
Beiträge: 8752
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 08:45
Wohnort: Saxony

Re: HBCI-Chipkarte

Beitrag von ottoager »

Hallo,

ist das ne Sparkasse? Wenn die ihr System etwas — sagen wir mal „seltsam“ — administriert haben, könnte das passieren.

Versuche bitte mal den Übertrag über „Zahlungsverkehr“ — „Übertrag“ zu machen, nicht als normale Überweisung. :wink:

Otto



Häufig gefragt - nützliche Links:

Dieses Forum hat eine "Suchen"-Funktion.
So wird StarMoney lizenziert.
So funktioniert die Datenbanksicherung/-wiederherstellung.
So kann bei Bedarf eine vorhandene Installation repariert werden.
Abhilfe bei "Zertifikat ungültig".


audiolet
Beiträge: 4724
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: HBCI-Chipkarte

Beitrag von audiolet »

forelle60 hat geschrieben:Überweisung tätigen von einem Tagesgeldkonto auf ein Girokonto. ...
... bei der Eingabe der Kundennummer eine Buchstaben nicht angehängt
Hallo!
Wolltest Du evtl. von Deinem Tagesgeldkonto auf ein fremdes Girokonto überweisen? Denn warum hättest Du in der Überweisung sonst eine Kundennummer angeben sollen/wollen.
Von einem Tagesgeldkonto kann man doch üblicherweise nur auf ein zuvor festgelegtes Referenzkonto (auf eigenen Namen) überweisen. Aber eben nicht an Dritte.
Bild

forelle60
Beiträge: 3
Registriert: Di., 06. Aug 2019 13:04
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: HBCI-Chipkarte

Beitrag von forelle60 »

Hallo Otto,
ja ist ne Sparkasse. Deinen Tipp werde ich gerne versuchen .
Danke

forelle60
Beiträge: 3
Registriert: Di., 06. Aug 2019 13:04
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: HBCI-Chipkarte

Beitrag von forelle60 »

Hallo Audiolet,
ich meinte beim Einrichten der HBCI Chipkarte musste ich neben der Online Kennung auch meine Kundennummer eingeben und dabei übersehen das dort auch noch ein Buchstabe angehängt werden soll.Nun weiß ich nicht wie ich dieses beheben kann. Es gibt nur eine Option für das Passwort ändern.
Habe das Speichermedium schon gelöscht und neu eingerichtet,aber da hat es mir die Kundennummer automatisch angezeigt und konnte es auch nicht ändern.
Mit freundlichem Gruß
forelle 60

Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 12 Basic“