Kein Kostenstellenreport mehr?

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Capric0rn
Beiträge: 8
Registriert: Mo., 11. Mär 2019 19:58
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Capric0rn »

Hallo Community,
habe heute die neue 12er Basic testweise installiert - und suche etwas ratlos den Mehrwert. Bunt ist`s geworden -das war`s aber auch schon. Dass die frische Installation beim ersten Aufruf einer der standardisierten Auswertungen abgestürzt ist - geschenkt! Dass Starmoney danach nicht mehr starten will - geschenkt! Schließlich funktioniert wenigstens die über Apps & Features in Windows aufrufbare Reparaturinstallation.
Schlimmer aber ist, dass wesentliche Funktionalitäten der bisherigen Versionen nunmehr offenbar der Deluxe-Version vorbehalten sind. Ist natürlich auch notwendig, wenn man keine Ideen hat, wie man der Deluxe-Version einen Mehrwert mitgibt, den "Basics" nicht schon hat. Dann lässt man ihn halt in den Basics einfach weg. So auch mit der Auswertung nach Kostenstellen - die ist nämlich einfach verschwunden. Zwar kann man Kostenstellen noch einrichten und pflegen - aber wofür, wenn ich sie nicht auswerten kann. Vorbei die Zeit zu schauen, ob die Geliebte teurer ist als die Ehefrau, ob der Sohn mehr Geld für's Studium bekommen hat als die Tochter.....
Wenn sich Starmoney mal nicht vertut - Eingänge kommen auch ohne Starmoney auf's Konto, Zahlungen werden größtenteils per SEPA abgewickelt und die paar Überweisungen kann man inzwischen auf vielen Wegen beleglos online abwickeln. Starmoney braucht man dafür nicht. Und nur für's Abholen der Kontoauszüge alle drei Jahre spätestens ein teures Zwangsupdate zu machen, ist irgendwann einfach ökonomisch nicht mehr rational. Das Halssyndrom ist auf Dauer noch niemandem bekommen...

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von info »

Capric0rn hat geschrieben:Eingänge kommen auch ohne Starmoney auf's Konto, Zahlungen werden größtenteils per SEPA abgewickelt und die paar Überweisungen kann man inzwischen auf vielen Wegen beleglos online abwickeln. Starmoney braucht man dafür nicht.
prima, dann hast du ja Alternativen bereits gefunden
... und brauchst dich nicht weiter ärgern, zumal du das Produkt ja nicht gekauft hast :mrgreen:

Capric0rn
Beiträge: 8
Registriert: Mo., 11. Mär 2019 19:58
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Capric0rn »

info hat geschrieben: prima, dann hast du ja Alternativen bereits gefunden
... und brauchst dich nicht weiter ärgern, zumal du das Produkt ja nicht gekauft hast :mrgreen:

.....und hier bedient Sie unser geschultes Personal :lol:

Angel
Beiträge: 3287
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Angel »

Capric0rn hat geschrieben:.....und hier bedient Sie unser geschultes Personal :lol:
Schade das auch du offenbar nicht lesen kannst.

"Das Grundprinzip der StarMoney Community ist dabei ganz einfach: Kunden helfen Kunden."
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!

Capric0rn
Beiträge: 8
Registriert: Mo., 11. Mär 2019 19:58
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Capric0rn »

Angel hat geschrieben: Schade das auch du offenbar nicht lesen kannst.

"Das Grundprinzip der StarMoney Community ist dabei ganz einfach: Kunden helfen Kunden."
....und die Erde ist eine Scheibe. :roll:

Angel
Beiträge: 3287
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Angel »

Nee, zu den Flat Earth-Fans gehöre ich dann doch nicht. ABER: Das hier ist ein Kunden-Forum. Wir werden für den Spaß hier nicht bezahlt. Und es steht eben deutlich oben drüber, darum war dein Kommentar, info als "geschultes Personal" zu bezeichnen (so ironisch es auch gemeint war) leider völlig daneben.

An dieser Stelle bin ich aber auch raus und du auf der Ignore-Liste.
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!

kuddel
Beiträge: 3501
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von kuddel »

@Capric0rn
Typische Newbies: Gerade mal 3 Einträge und wollen den Stil bestimmen.

Der Sachgrund mag ja berechtigt sein - der anmaßende Ton ist's auf jeden Fall nicht!

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
---
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen

Rheydter
Beiträge: 54
Registriert: Di., 10. Dez 2013 09:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Rheydter »

Einfache "Übersichten" sind ja nach wie vor möglich, indem Du in der Kontenansicht Gruppierungen oder Selektionen benutzt. Mit etwas Ausprobieren / Gefummel kann man sich hier auch Infos herausfiltern.Was leider nicht mehr geht: mehrstufige Listen, die Kostenstellen, Kategorien und Unterkategorien sinnvoll zuordnen und zusammenfassen.

Ich habe eine geringe Hoffnung, dass diese Funktion bei genügend Gemecker hier im Forum evtl. noch nachgeliefert wird.

Onlinebanker2000
Beiträge: 3
Registriert: So., 17. Mär 2019 13:56
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von Onlinebanker2000 »

Dann pack ich mein Gemecker gleich mit dazu.
Eine weitere wichtige Funktionalität, die man gestrichen, bzw. nutzlos gemacht hat.
Unterirdisch! Ich hol mir mein Geld zurück.

jip0710
Beiträge: 29
Registriert: Do., 21. Mai 2015 09:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von jip0710 »

Ich habe das auch eben festgestellt und bin durch die Suche hier gelandet. Ich nutze Starmoney seit über 10 Jahren und habe von Anfang an meine Buchungen nach Kostenstellen aufgeteilt. Da steckt sozusagen mein ganzes Archiv drin. Wenn ich irgend etwas aus der Vergangenheit recherchieren will dann bin ich jetzt aufgeschmissen. Das ist wirklich ganz übel, zumal das Update ja schon wieder merklich teurer geworden ist. Ich bin nicht bereit für dieses Feature nochmal extra zu bezahlen. Ich frag mich wirklich warum ich SM immer noch nutze? Das kann nur Gewohnheit sein, sonst fällt mir nichts ein, zumal ich kaum mehr einen Zahlungsverkehr direkt über Starmoney abwickeln kann. Die Sicherheitssysteme der Banken, die für mich verfügbar sind, werden in SM nicht bedient.

kuddel
Beiträge: 3501
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von kuddel »

jip0710 hat geschrieben:Die Sicherheitssysteme der Banken, die für mich verfügbar sind, werden in SM nicht bedient.
Die da wären ...?

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
---
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen

jip0710
Beiträge: 29
Registriert: Do., 21. Mai 2015 09:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von jip0710 »

Kuddel: z. B. bei der Sparda geht keine Pin/Tan Liste mehr. Ich habe eine App laden müssen, die sich Sparda Secure App nennt. Gleiches gilt auch für andere Banken. Da heißen die Apps eben anders.
Folge ist, dass ich meinen Zahlungsverkehr nicht mehr in Starmoney sondern im Online Banking der jeweiligen Banken erledige.

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von info »

@jip0710
dann hast du das falsche Freigabeverfahren für dich gewählt
bspw.: https://www.sparda-bw.de/online-banking-chiptan/#/ geht doch mit Starmoney

jip0710
Beiträge: 29
Registriert: Do., 21. Mai 2015 09:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von jip0710 »

@info: das ist Ansichtssache. Ich habe mich gegen ein weiteres Gerät (Tan-Generator) das ich mit mir herumtragen müsste, entschieden. Das Handy reicht schon als Teil das man laufend mit sich herumträgt.
Aber wir sind ganz vom Thema abgekommen. Hier geht es um den nicht mehr angebotenen Kostenstellenreport. Der war so ziemlich der einzige Report den ich benutzte. Dafür aber mind. monatlich. Sein Fehlen in Verbindung mit dem Wegfall eines problemlosen Zahlungsweges mindert den Wert von Starmoney aus meiner Sicht erheblich.

kaedinger
Beiträge: 44
Registriert: Fr., 08. Jul 2005 13:40

Re: Kein Kostenstellenreport mehr?

Beitrag von kaedinger »

Schließe mich an. Mir geht's zwar nicht um den Kostenstellenreport, aber ich habe im Laufe der Jahre ca. 15-20 unterschiedliche Reports gespeichert, die ich regelmäßig benötige. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die alten Reports zu nutzen bzw. überhaupt welche abzuspeichern. Ob das in der Deluxe-Version geht ist leider bisher nicht ersichtlich.

Also wieder grund- und ersatzlos gestrichene Funktionalität.

Neben der katastrophalen Übersichtsseite (habe ich im entsprechenden Forum schon begründet) der Sargnagel.

Es gibt jetzt keinen Grund mehr, Starmoney weiter zu verwenden.

Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 12 Basic“