Frage zum Vertragsmanagement

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
fonds1213
Beiträge: 41
Registriert: Mo., 09. Dez 2013 20:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Frage zum Vertragsmanagement

Beitrag von fonds1213 »

Ich habe einmal eine Frage zum Eingabefeld "Fällig am" bei den Vertragsdaten.

Ich hatte dort nach Eingabe oder Übernahme eines Vertrags die Fälligkeit der nächsten Buchung eingetragen.
Ich hatte erwartet, dass Starmoney bei Erkennung einer zum Vertrag gehörigen Buchung oder auch bei der manuellen Zuordnung einer Buchung zu einem Vertrag das Fälligkeitsdatum anhand des eingetragenen Turnus automatisch fortschreibt.
Aber irgendwie liegen diese einmal angelegten Fälligkeiten nach einer Weile alle wieder in der Vergangenheit.

In der Hilfe zu Starmonye habe ich zur Funktion dieses Feldes leider auch nichts gefunden.
Kann mir das jemand erklären?

info
Beiträge: 3120
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Frage zum Vertragsmanagement

Beitrag von info »

sich dass die Zahlungsfälligkeit gemeint ist an der Stelle?
lt. FAQ:
Wird ein Vertrag zur Kündigung fällig, werden Sie anschließend hierüber informiert und können den Vertrag einfach und schnell direkt in StarMoney kündigen.
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... management

fonds1213
Beiträge: 41
Registriert: Mo., 09. Dez 2013 20:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Frage zum Vertragsmanagement

Beitrag von fonds1213 »

Ich bin mir eben nicht sicher, was mit "Fällig am" gemeint ist.
Das Feld befindet sich ja im oberen Drittel bei den "Vertragsdaten" und nicht im mittleren Bereich bei "Laufzeit / Kündigung".
Deshalb habe ich das als Zahlungsfälligkeit interpretiert:
Bild

ebi_f
Beiträge: 479
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Frage zum Vertragsmanagement

Beitrag von ebi_f »

Ja, das ist die Fälligkeit der Zahlung. Ich habe aber noch nie darauf geachtet, ob das Datum dort regelmäßig aktualisiert wird und richtig ist. Bei meinen Verträgen ist im Augenblick oft das Datum des letzten Umsatzes vorhanden, bei einigen auch die nächste Fälligkeit in der Zukunft. Die Vertragsverwaltung dient ja in 1. Linie dazu, die Kündigungsfristen im Auge zu behalten. Die Fälligkeit der Zahlungen verwalte ich aber über die erwarteten Umsätze, da mir diese in der Übersicht oder auch im Zahlungskalender angezeigt werden.

Antworten

Zurück zu „Bedienung von StarMoney 12 Basic“