BIWBDE33XXX - BIW Bank / flatex Bank AG - Kontoeinrichtung funktioniert nicht

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
info.mt.81
Beiträge: 4
Registriert: Do., 20. Dez 2018 05:27
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

BIWBDE33XXX - BIW Bank / flatex Bank AG - Kontoeinrichtung funktioniert nicht

Beitrag von info.mt.81 »

Hallo Community,

für eine Crowdlending-Platform wird flatex als Backend-Konto genutzt. Nun kann ich mich erfolgreich auf deren WebPortal anmelden und meine Kontobewegungen sehen. Das Einrichten des Kontos in StarMoney klappt leider nicht, mit folgender Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Kontodaten abholen
Fehler bei der Dialoginitialisierung (Benutzerkennung: xxxxxxx BLZ: 10130800)
Dialogintialisierung abgebrochen.
Unbekannter Benutzer.
Dialogbearbeitung abgebrochen (HBCI mit PIN/TAN - BLZ: 10130800)
Fehler bei der Dialoginitialisierung (Synchronisation - Kundensystem-ID Benutzerkennung: xxxxxxx BLZ: 10130800)
Die angeforderte Kundennummer für die Verbindung und PIN stimmen definitiv, gerade nochmal im WebPortal gegengeprüft.

Habt Ihr eine Idee?

erftwalk
Beiträge: 1779
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: BIWBDE33XXX - BIW Bank / flatex Bank AG - Kontoeinrichtung funktioniert nicht

Beitrag von erftwalk »

Ja, lesen und zwar auf der Homepage von SM unter "Werden meine Banken unterstützt?"
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus

audiolet
Beiträge: 4598
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: BIWBDE33XXX - BIW Bank / flatex Bank AG - Kontoeinrichtung funktioniert nicht

Beitrag von audiolet »

Da die Fehlermeldung auf "HBCI mit PIN/TAN" hinweist, sollte das doch grundsätzlich unterstützt werden.
info.mt.81 hat geschrieben:für eine Crowdlending-Platform wird flatex als Backend-Konto genutzt.
Interessant könnte in dem Zusammenhang aber sein, ob es sich dabei dann um ein normales Girokonto handelt, oder evtl. eine andere Kontoart. Und in letzterem Fall, ob das dann auch über die HBCI-/FinTS-Schnittstelle unterstützt wird.
info.mt.81 hat geschrieben:Nun kann ich mich erfolgreich auf deren WebPortal anmelden ...
Wann wurde das Konto denn überhaupt eingerichtet? Falls heute, könnte es ja vielleicht sein, dass es noch nicht mit dem HBCI-/FinTS-Server synchronisiert wurde.

Oder vielleicht muss man die Freischaltung für die HBCI-/FinTS-Schnittstelle noch separat beauftragen? Gerade wenn es sich nicht um ein reguläres Girokonto für den alltäglichen Zahlungsverkehr, sondern um eine Art Sonderkonto handelt, könnte es ja sein, dass das nicht standardmäßig erfolgt.
Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“