9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
MOB
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 26. Jun 2020 08:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von MOB »

Hallo, ich konnte zu diesem Thema nichts finden, deshalb beginne ich ein neues Thema.
Ich nutze Starmoney seit der ersten Stunde, kaufte jedesmal zum Update die neuen Programme, zum Schluss nur Starmoney 12 Basic , da ich jetzt die Überweisungen etc. direkt über das Sparkassen- Banking erledige.
Meine Treue zu Starmoney beruhte darauf, dass ich alle Überweisungen und Eingänge mit dem geeigneten Suchbegriff bis ins Jahr 2001 zurückverfolgen konnte. Dies hat bei bestimmten Recherchen enorme Vorteile.
Diese Daten sind nun weg!!!! Ich kann nur noch bis ins Jahr 2011 zurückverfolgen, also 9 Jahre weniger. Zudem sind bei einer Abfrage die Daten NICHT mal mehr chronologische angeordnet. In Starmoney 10 funktioniert die Chronologie noch, aber dort sind auch die letzten 10 (2001-2010) Jahre gelöscht Ich werde wahnsinnig!!!!
Ich zahle gerne den Telefonsupport von 1,99 € pro Minute, wenn der nicht in einem unverschämten Wortgefecht endet, indem mir erst gesagt wird, das hätte wohl alles mein Virenprogramm weggelöscht und dann, sich selbst widersprechend, ein Auto könne ja auch mal kaputt gehen.
Bitte, bitte helfen Sie mir
MOB

kuddel
Beiträge: 3369
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: 9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von kuddel »

Mit Sicherheit sind, wenn du keine andere Datenbank hast, die Daten nicht "einfach weg".
Eine kleine Recherche hier im Forum hätte das Wort "Archivierung" ergeben. Hast du schon einmal versucht, diese auszuschalten?
Entweder generell über Einstellungen - Allgemeines - (Reiter) Archivierung
oder durch Betätigung des Buttons "Alle Umsätze" oben in der Umsatzübersicht deines Kontos.
Die Reihenfolge änderst du, Windowsstandard, durch Anklicken der Spaltenübersicht des Datums.

Was die Hotline angeht: Augen auf beim Softwarekauf! Mit etwas mehr Recherche hättest du vielleicht die Sparkassenversion o.ä.und damit die kostenfreie Hotline erwerben können. Auch das wurde hier im Forum schon oft diskutiert.

Aber ich gebe dir Recht: Ich hatte auch schon einmal eine Hotlinerin dran, die ich am Liebsten durch den Fleischwolf gedreht hätte aufgrund ihres überheblichen Getues. Aber es spielt natürlich auch eine Rolle, wie man in den Wald reinruft. Meist. Nicht immer.

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
=============================================================
Trolle ><(((:> sollten da bleiben, wo sie herkommen: Im hohen Norden!

Übrigens:
Das Grundprinzip der StarMoney Community ist ganz einfach: Kunden helfen Kunden!

MOB
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 26. Jun 2020 08:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: 9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von MOB »

Vielen Dank. Werde es heute Abend mal versuchen. klingt plausibel. Im Übrigen, ich habe nicht in den Wald hineingeschallt, man braucht ja Hilfe, sondern einen Typen mit PMS Syndrom erwischt. Die Sparkasse sagte mir, dass sie mit Starmoney nicht mehr arbeitet und es nicht mehr unterstützt. In den Anfängen des Onlinebankings mit der SPK ging es nicht ohne Starmoney.
Danke nochmals

kimble0938
Beiträge: 5
Registriert: Do., 04. Apr 2019 09:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: 9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von kimble0938 »

Wenn Du jetzt „nur“ Starmoney 12 Basic nutzt, welche der 11-Version hast Du denn vorher eingesetzt: auch Basic oder Deluxe?
War es nicht so, das bei dem Einsatz einer kleineren Version die bisherigen Daten und Umsätze nicht übernommen werden?

MOB
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 26. Jun 2020 08:47
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: 9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von MOB »

Hallo, doch, es hat beides funktioniert, bei beiden Programmen sind die Daten weg, nur bei Starmoney 12 sind, die, die ich habe und Abrufe auch nicht chronologisch. Also, wenn ich gewusst hätte, das Basic so Kundenunfreundlich ist, hätte ich natürlich auch das anderer gekauft.

audiolet
Beiträge: 4594
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: 9 Jahre Daten verschwunden und bei Abruf nicht chronologisch

Beitrag von audiolet »

MOB hat geschrieben:Die Sparkasse sagte mir, dass sie mit Starmoney nicht mehr arbeitet und es nicht mehr unterstützt.
Das muss dann aber wohl eine ganz individuelle Entscheidung deiner Sparkasse sein. Aber selbst wenn die von ihrer Seite her keinene Support mehr für SM bieten, heißt das ja nicht automatisch, dass Du das Konto nicht doch per SM abrufen, und überweisungen tätigen kannst. Zumindest solange sie nicht auch noch die HBCI-/FinTS-Schnittstelle abschalten :?
MOB hat geschrieben:und Abrufe auch nicht chronologisch.
Na, dann musst Du doch nur - wie von @kuddel bereits erwähnt - auf die entsprechende Spaltenüberschrift klicken. Für die chronologische Reihenfolge bietet sich da natürlcih am Besten die Buchungsdatum-Spalte an :mrgreen:
Nach welcher Spalte (aktuell) sortiert ist, kannst Du aber auch am kleinen Dreieck neben der Spaltenüberschrift erkennen.
Falls es weiterhin Probleme gibt, musst Du vielleicht auch mal die Spalteneinstellung komplett zurück setzten. Dazu rechts auf den Schriftzug "ausgeblendete Spalten" klicken, und dann im aufgeklappten Bereich oben auf den "Drehpfeil". Danach musst Du dann aber die Spalten wieder nach deinen Wünschen ein-/ausblenden und anordnen.
MOB hat geschrieben:Also, wenn ich gewusst hätte, das Basic so Kundenunfreundlich ist, hätte ich natürlich auch das anderer gekauft.
Von der grundlegenden Bedienung unterscheiden sich die Basic und die Deluxe nicht. Der Unterschied betrifft hauptsächlich den Funktionsumfang, z.B. offline-Verwaltung von Terminüberweisungen in der Deluxe.
Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“