Speicherort der Umsätze

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
br76
Beiträge: 37
Registriert: Mo., 14. Dez 2009 11:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Speicherort der Umsätze

Beitrag von br76 »

Guten Morgen,
infolge eines Missgeschicks habe ich mich an meinem Rechner ausgesperrt. Mit Acronis 2016 konnte ich noch ein Dateibackup erstellen. Ausserdem habe ich ein Komplettbackup vom 08.03.2020. Letzteres habe ich recovered. Welche und wo gespeicherte Dateien kann ich aus dem aktuellen Dateibackup zurückholen, um die Umsätze inkl. Kat. und Komm. für die Zwischenzeit zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter

ebi_f
Beiträge: 505
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Speicherort der Umsätze

Beitrag von ebi_f »

Schau hier, speziell "2. Manuelle Datensicherung und Übernahme in eine Neuinstallation"
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... oney-Basic
Viel Erfolg!

br76
Beiträge: 37
Registriert: Mo., 14. Dez 2009 11:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Speicherort der Umsätze

Beitrag von br76 »

Hallo,
vielen Dank.
Verstehe ich das jetzt richtig, dass ich das komplette Verzeichnis progdata\...Basic\profil auf dem rückgesicherten Volume durch das ...\profil aus der Dateisicherung, die ja aktuell ist, ersetzen kann? Das vorhandene aber eben nicht aktuelle ...\profil würde ich vorher natürlich für alle Fälle sichern.
Wenn alle Daten, egal, welche, unterhalb von 'profil' liegen, müsste das doch gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter

ebi_f
Beiträge: 505
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Speicherort der Umsätze

Beitrag von ebi_f »

Die Benutzerdatenbank liegt ja im document Ordner, aber du kannst vermutlich auch den gesamten profil Ordner zurückkopieren. Du solltest nur zuerst alle Online-Updates laden, bevor du den profil Ordner kopierst, und dann erst deine Datenbank öffnen. Wenn die Datenbank neuer ist als der Update Stand, kann es sonst zu Problemen kommen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“