Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Hallo,

bei mir ist ein Auftraggeberkonto (zuvor waren es vier) bei "SEPA-Überweisung neu" nach der Installation von SM12 Basic verschwunden. In SM11 hat alles noch funktioniert. Habe auch schon nach Filtern und sonstigen Sachen gesucht. Es ist auch in der Kontoliste enthalten. Es werden alle Konten über HBCI-Datei abgerufen usw. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand Helfen. Danke.

Gruß Holger

info
Beiträge: 3180
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von info »

um welche Bank/Konto handelt es sich
evtl. liegt ein "Fehler" in den Konteneinstellungen vor - UPD/BPD mal aktualisiert? - also auf Konto > Einstellungen > aktualisieren.

bei der ING könnte es bspw. aber auch daran liegen, dass diese Bank seit der PSD2-Umstellung (09/2019) nicht mehr über die HBCI/FinTS-Schnittstelle funktioniert.

herbie86
Beiträge: 77
Registriert: Di., 03. Mai 2016 14:19
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von herbie86 »

susger hat geschrieben:...Auftraggeberkonto (zuvor waren es vier) bei "SEPA-Überweisung neu"
Ich nehme an, du meinst die Liste, die im Feld "Auftraggeberkonto" aufgeklappt werden kann.
Da dürfte es einen Zusammenhang mit dem SM-Adressbuch geben. Kontrolliere mal, ob dieses Konto dort noch vorhanden ist und was in der Spalte "Reiter" eingetragen ist.

susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Hallo,

erstmal danke für die Antworten. Es handelt sich bei allen vier Konten um Commerzbankkonten.

zu herbie86;
Ja ich meine diese Liste. Habe auch schon im Adressbuch nachgeschaut, und es haben alle vier die gleichen Einstellungen in der Spalte "Reiter".

audiolet
Beiträge: 4675
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Und auch schon dem Hinweis von @info gefolgt?
Ich "korrigiere" den aber ein wenig: Wenn Du das Konto geöffnet hasst, musst Du dort auf den HBCI-Reiter wechseln. Dort ist dann die "Aktualisieren"-Schaltfläche.
Bild

susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Hallo,

ich bin den Hinweis von @info gefolgt. Ich habe auch schon im HBCI-Reiter aktualisiert - es hat sich aber nichts geändert.

herbie86
Beiträge: 77
Registriert: Di., 03. Mai 2016 14:19
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von herbie86 »

susger hat geschrieben:Hallo,

ich bin den Hinweis von @info gefolgt. Ich habe auch schon im HBCI-Reiter aktualisiert - es hat sich aber nichts geändert.
Hmm, ich denke, die HBCI-Aktualisierung dürfte keinen Einfluß auf das "Sein oder Nichtsein" in der angesprochenen Liste haben. Das ist eine reine Softwareangelegenheit. Diese Liste greift ja auf das Adressbuch zu.
Ich würde vorschlagen:
- eine Reparatur von SM12 über Windows - Software durchführen
- mal eine Überweisung mit manuellen Eintrag des Empfängers tätigen und dann mal prüfen, ob dieser in der Liste wieder erscheint
Ergänzung zur Reparatur: über WIN10 - Apps & Features->StarMoney 12 Basic->Ändern->Reparatur auswählen

susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Habe jetzt eine Reperatur von SM12 Basic durchgeführt, hat auch nichts geholfen.
Genauso die manuelle Überweisung hat auch nichts gebracht.
Das abrufen der Kontodaten funktioniert ohne Probleme und steht auch in der Kontenliste. Dieses Konto erscheint aber nicht als Auftraggeberkonto.
Ich habe am 31.03.20 SM12 installiert, zuvor mit SM11 ging es ohne Probleme, aber seitdem ist dieses Konto als Auftraggeber nicht mehr anwählbar.

moneymaus
Beiträge: 15658
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

also das Auftraggeberkonto ist ja das obere Konto im Auftrag, wo bei Überweisungen das Geld "weggeht", dann wird der Funktionsumfang über die Aktualisierung der HBCI Reiter von der Bank gesteuert.

Hat sich bankseitig in den Berechtigungen was geändert, bei Firmenkonten z. Bsp. Unterschriftsberechtigung von Einzel- auf doppelte Unterschrift?

Diese doppelten Unterschriften kennt nur die Business Version.. (Vier-Augen-Prinzip).

Wenn nicht, könnte man mal an allen Commerzbank Konten die HBCI Reiter entfernen, und über die Kontoeinrichtung wieder anlegen.

Geht es denn in der alten 11er Installation noch?

Gruß Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Hallo,

es hat sich nichts an den Berechtigungen geändert. In der 11er Version funktioniert es auch noch. Werde später das mit dem HBCI-Reiter mal testen - hoffentlich funktioniert dann alles noch. Danke für die Antwort.

susger
Beiträge: 6
Registriert: Do., 23. Apr 2020 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Auftraggeberkonto bei SEPA-Überweisung neu verschwunden

Beitrag von susger »

Hallo,

habe jetzt gemerkt, dass auch keine Umsätze von diesem Konto abgeholt werden können, wurde erst nach einer Testüberweisung festgestellt, da zuvor keine neuen Umsätze vorhanden waren. Vielleicht kann mir jetzt noch jemand helfen. Danke.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“