SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Moderatoren: Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, StarMoney Team2, Star Finanz Support

Antworten
frido1964
Beiträge: 27
Registriert: So., 05. Feb 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von frido1964 »

Hallo,
ich bin lange Kunde bei der Sparda-Bank Hamburg und benutze Star Money 12 Basic seit Jahren mit großer Zufriedenheit.

Nun musste ich mit Erschrecken feststellen, dass meine Bank, die Sparda Bank Hamburg das Mobile TAN-Verfahren über SMS zum 31.12.21 abschafft. Stattdessen wird es zukünftig nur noch das Onlinebanking über die SpardaSecureGo+ App angeboten.

Auf die Frage an meine Bank, ob ich auch weiterhin Star Money benutzen kann, wurde ich an Star Money verwiesen.
Klar, dass meine Bank die eigene App bevorzugt.

Sobald ich die SpardaSecureGo+ App bei meiner Bank freischalte, wird das TAN-Verfahren abgeschaltet und die Zusammenarbeit mit SM würde nicht mehr funktionieren!

Nun meine Frage ist, funktioniert Star Money (ich besitze SM 12 Basic) auch mit der SpardaSecureGo+ App und was muss ich hierfür tun und wie funktioniert dies? Oder ist das Programm Star Money für mich nicht mehr verwendbar?

Danke für die Hilfe

Gruß Frido
kuddel
Beiträge: 3958
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von kuddel »

Zunächst:
Egal, welches Sicherungsverfahren du nutzt: Es wird sich demnächst empfehlen, auf SM 13 zu updaten. Denn in näherer Zukunft wird die Pflege von SM 12 abgestellt werden (wohl zum 31.03.2022).
Zu deinem Problem:
Ich nutze die Sparda nicht. Bei den meisten anderen Banken (bei der ING allerdings nicht) und den Sparkassen funktioniert allerdings mittlerweile das Zusammenspiel zwischen ähnlichen Apps und SM.
Bist du dir denn sicher, dass SMS-TAN sofort bei Aktivierung der App deaktiviert wird? Bei mir gingen danach mehrere Verfahren eine Zeit lang parallel.
Beste Grüße
Kuddel
---
Je weniger du auf negative Menschen reagierst, desto friedlicher wird dein Leben werden.
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
ebi_f
Beiträge: 712
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von ebi_f »

@frido1964
Ich bin kein Kunde bei der Sparda-Bank Hamburg und kann deshalb nur Infos wiedergeben, die ich im Web gefunden habe.

Im SM Hilfe-Center gibt es die Info, dass bei der Fiducia & GAD als Rechenzentrum (ist hier der Fall) die SecureGo App, Sm@rt-TAN und mobileTAN als TAN-Verfahren genutzt werden können:
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... C3%B6glich

In den FAQ der Sparda-Bank Hamburg steht unter "Neues Online-Banking (2021)":
Kann ich mit der SecureGo auch meine Überweisungen im neuen Online-Banking freigeben?
Sofern Sie das Freigabeverfahren noch nicht auf die SpardaSecureGo+ App umgestellt haben, können Sie auch die SecureGo App zur Freigabe nutzen.
https://www.sparda-bank-hamburg.de/hilf ... -696655913

Deshalb würde ich dir empfehlen, zunächst die SecureGo App und noch nicht die SpardaSecureGo+ App zu verwenden, da dies sowohl mit StarMoney als auch im neuen Online-Banking der Sparda-Bank funktioniert. Alternativ kannst du auch Smart-TAN mit einem Kartenleser verwenden.
frido1964
Beiträge: 27
Registriert: So., 05. Feb 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von frido1964 »

Hallo,
der Support von Star Money klärte:
Sparda Banken: Nutzung in StarMoney Basic/Deluxe nur mit den TAN-Verfahren "mTAN" und "ChipTAN" möglich
Aktualisiert: vor 1 Tag
Bitte beachten Sie, dass die Verwaltung von Konten der Sparda Banken in StarMoney Basic/Deluxe nur mit den TAN-Verfahren "mTAN" und "ChipTAN" möglich ist. Die Nutzung der SecureApp ist leider nicht möglich.
Hinweis: Sollte Ihre Sparda Bank das Rechenzentrum von der Sparda Datenverarbeitung zur Fiducia & GAD IT gewechselt haben, so können Sie die folgenden TAN-Verfahren nutzen:
• SecureGo App
• Sm@rt-TAN
• mobileTAN


Laut Auskunft meiner Sparda Bank Hamburg soll es nun doch angeblich funktionieren, aber was stelle ich bei dem Programm Starmoney 12 Basic ein, damit ich die SecureGo zur Freigabe benutzen kann?
Ich hoffe jemand hat Erfahrung damit?

Gruß Frido
ebi_f
Beiträge: 712
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von ebi_f »

Zuerst richtest du die App nach folgender Anleitung ein und testest sie im Online-Banking: https://www.sparda-bank-hamburg.de/spar ... r-app.html

Wenn alles funktioniert, öffnest du StarMoney und dort dein Sparda-Konto und wechselst auf den Reiter "HBCI mit PIN/TAN". Oben auf "Aktualisieren" klicken und dann bei TAN-Verfahren "SecureGo (944)" auswählen und unten speichern. Dann sollte es funktionieren.
Falls nicht, kannst du auch über "Neues Konto" den Kontoeinrichtungsassistenten durchlaufen. Die vorhandenen Daten bleiben dabei erhalten.
frido1964
Beiträge: 27
Registriert: So., 05. Feb 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von frido1964 »

Hallo,
erstmal Danke für den tollen Tipp und die Hilfe!

Aber ich aber gerade von der Sparda-Bank Hamburg erfahren, dass die langfristige Lösung der Sm@rt Tan mittels Generators wäre. Somit werde ich mir wohl in kürze so einen Generator zulegen und das System bei der Sparda-Bank umstellen.

Nun auch wieder hierzu die Frage der Einstellung bei SM12-Basic. Ist diese analog Deines Vorschlags? Beim TAN-Verfahren " smart tan" auswählen und unten speichern.?
1000 Dank für die Unterstützung
Gruß Frido
ebi_f
Beiträge: 712
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von ebi_f »

Die SecureGo App wäre eine Zwischenlösung, bis die SpardaSecureGo+ App von StarMoney ebenfalls unterstützt wird. Wann das sein wird, darüber kann man nur spekulieren.
Sm@rt-TAN (= chipTAN) kannst du parallel benutzen, ist aber nach meiner Meinung von der Anwendung her eher umständlich, da du eine Flickergrafik vom Monitor mit dem TAN-Generator auslesen musst. Außerdem gebe ich diesem Verfahren auch keine unbegrenzte Lebensdauer mehr (bei der Postbank wird es demnächst abgeschaltet). Die App-gestützten Verfahren sind einfach praktischer. Aber bei diesen Verfahren muss man halt immer sein Smartphone einsetzen, was auch nicht jeder möchte. Am besten beide Verfahren testen.

Die Einrichtung von Sm@rt-TAN läuft in StarMoney ähnlich wie bei anderen TAN-Verfahren. Hinweise dazu z.B. hier:
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... ney-Deluxe
heinerwm
Beiträge: 2
Registriert: Fr., 11. Okt 2019 12:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von heinerwm »

Ich bin heute in SM13deluxe von SecureGo auf SpardaSecureGo+ gewechselt. Die Installation mit der Übernahme der Einstellungen aus SecureGo lief reibungslos. In SM brauchte ich keine Änderungen vorzunehmen.

Gruß Heiner
frido1964
Beiträge: 27
Registriert: So., 05. Feb 2012 12:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von frido1964 »

Hallo Heiner,

jetzt bin ich total verwirrt und überrascht?
Selbst der Service von SM schrieb mir, dass SM nicht mit SpardaSecureGo+ funktioniert; nur mit SecureGo soll SM zusammen arbeiten können.

Das heißt, wenn ich jetzt vom MTan-Verfahren auf SpardaSecureGo+ bei der Sparda-Bank wechsele, kann ich auch mit SM weiter arbeiten.

Wäre freundlich, wenn ich mich bezüglich der Einstellung bei SM nochmal an dich wenden darf.

Gruß Frido.
heinerwm
Beiträge: 2
Registriert: Fr., 11. Okt 2019 12:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: SM 12 und SpardaSecureGo+ App

Beitrag von heinerwm »

Lieber Frido,

mein Beitrag vom 5.10.2021 gibt meine Erfahrung mit einem Umstieg von SecureGo auf SpardaSecureGo+ wieder. Wie SM sich bei einem Umstieg von mTan auf SpardaSecureGo+ verhält, weiß ich leider nicht.

Gruß Heiner
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“