Einrichtung einer VR-NetWorld-Card

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
musulmane
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 13. Jan 2020 11:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Einrichtung einer VR-NetWorld-Card

Beitrag von musulmane »

Guten Morgen,

ich habe für meine Konten bei der VR Bank bislang eine HBCI-Karte genutzt. Dieses Verfahren wird offenbar nicht mehr unterstützt. Ich habe von meiner Bank eine VR-NetWorld-Card erhalten und habe nunmehr Probleme diese anstatt der bislang genutzten HBCI Karte einzurichten.

Ich habe diese neue Karte zwischenzeitlich als weiteres Sicherheitsmedium meinen Konten zugeordnet. Beim einlesen wird auch die PIN der Karte erkannt. Aber es kann keine Verbindung zu meinem Kreditinstitut aufgebaut werden. Ich erhalte die Fehlermeldung:

Medienwechsel: Das Zielmedium enthält bereits einen Bankverbindungssatz für Benutzerkennung ....

In Starmoney erhalte ich dann noch die Meldung UPD nicht mehr aktuell.

Kann mir zu diesem Problem bitte jemand weiterhelfen?

Muss ich dieses alte hinterlegte Sicherheitsmedium irgendwie löschen? Wie mache ich das ggf.? Ich habe nichts gefunden wo ich das machen könnte.

Vielen Dank vorab!

Stefan

ebi_f
Beiträge: 466
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Einrichtung einer VR-NetWorld-Card

Beitrag von ebi_f »

Hallo,
ich habe eine bereits etwas ältere Anleitung zum Wechseln einer VR-NetWorld-Card verlinkt. Danach sollte es funktionieren. Am Ende ist auch beschrieben, wie du die alte Chipkarte in SM entfernst.
Neue HBCI-Chipkarten immer über den Reiter "Details" und Button "Hinzufügen" aktivieren, nicht über Medienwechsel! Oder über "Neues Konto" einrichten, das geht auch, die Daten bleiben erhalten.
https://www.vrbank-hessenland.de/conten ... echsel.pdf

musulmane
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 13. Jan 2020 11:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Einrichtung einer VR-NetWorld-Card

Beitrag von musulmane »

Vielen Dank für die Info!

Ich habs nach der Anleitung versucht - leider ohne Erfolg.
Habe es nach beiden der beschriebenen Alternativen versucht (also auch über "Neues Konto").
Ich kann dann irgendwie die Pin eingeben, was auch als korrekt bestätigt wird. Allerdings wird offenbar die Verbindung mit der Bank nicht aufgebaut. Ich bekomme die Meldung:

Signatur noch nicht freigeschaltet oder hinterlegt.

Zuvor kann auch die Meldung:
Kartenkommando fehlgeschlagen (GetCapabilities)
Fehler beim Lesen der Karten-Identifikationsdaten
Kartenkommando "ReadRecord" fehlgeschlagen (EfId)
Antwortstatus (0x00006F00)

Nach dem 3. Versuch ist es dann aber doch noch weiter gegangen ...

Der zuständige Mitarbeiter der VR Bank meint, dass es nicht an der Karte liegt, sondern an StarMoney. Er würde es angeblich ansonsten erkennen, wenn ich versuchen würde mich einzuwählen.

Kann mir vielleicht noch jemand weiterhelfen?
Kann es daran liegen dass Starmoney irgendwie ein falsche Benutzerkennung noch gespeichert hat? Wie würde ich das löschen können?

Danke!!!

musulmane
Beiträge: 3
Registriert: Mo., 13. Jan 2020 11:37
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Einrichtung einer VR-NetWorld-Card

Beitrag von musulmane »

Hat sich glaub ich erledigt.
Bin darauf gekommen, dass eine falsche Benutzerkennung verwendet wird. Die alte konnte ich dann irgendwo löschen und ich konnte nunmehr die Kontostände abrufen.

Vielen Dank!

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 12 Basic“