Kostenstellen

Moderatoren: StarMoney Team1, StarMoney Team2

Antworten
vondiepenbroick
Beiträge: 14
Registriert: Fr., 28. Jul 2006 07:31

Kostenstellen

Beitrag von vondiepenbroick »

Obwohl ich Mac User bin muss ich Parallels benutzen um mit den Kostenstellen in Starmoney zu arbeiten.
Gibt es keine Kostenstellen in SM für Mac und warum nicht? So abwegig ist das doch nicht, dass das benutzt wird.

Danke
Katel
Beiträge: 249
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 13:50
Wohnort: Newtown at the Runklemountain

Re: Kostenstellen

Beitrag von Katel »

Moin ;-)

Deine Frage betreffend "so abwegig ist das doch nicht" beantworte ich mal mit "Jain" ;-)

Ja, ist nicht abwegig das Kostenstellen von vielen Firmen benutzt werden und nein bei einem reinen Endkunden wie z.B. "Tante Erna auf der Strasse". Die Mac Version ist aktuell eine reine Endkundenversion ohne irgendwelcher Business Features. Tante Erna weiss gar nicht was eine Kostenstelle ist ;-))))


Gruss Katel ;-)
Rechtschreibfehler sind ein Feature meiner Tastatur ;-)
hplzwurm
Beiträge: 30
Registriert: Mo., 20. Feb 2006 17:50

Re: Kostenstellen

Beitrag von hplzwurm »

Hallo zusammen,

>Tante Erna weiss gar nicht was eine Kostenstelle ist ;-))))

aber Onkel Erwin, der die Finanzen für Tante Erna erledigt, schon :-)
mit freundlichen Grüssen

Martin Scheibner
Antworten

Zurück zu „Anregungen und Wünsche“