Seite 1 von 1

Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Do., 19. Mär 2020 12:15
von HSV-Steph
Hallo liebes Forum,

ich bin gerade dabei, nach > 20 Jahren Quicken zu verlassen und zu Starmoney zu wechseln. Gründe:
- Mac-Version
- jährlicher Update-Zwanf bei Lexware, es wird immer nur noch die aktuellste Version geupdatet (aktuell z. B. Web-Banking VW-Bank, Amazon-Visa).

Ich habe gestern die Testversion für Mac installiert und habe nun 2 Fragen:

1) Wie beschrieben war die Amazon-Visa jetzt der Tropfen, der das Quicken-Fass zum überlaufen brachte. Nun wollte ich ich Starmoney die Karte hinzufügen und es kam die folgende Meldung (siehe auch Screenshot): "Fehler in der Kommunikation: Unerwarteter Seiteninhalt". Komme ich da jetzt vom Regen in die Traufe?

2) Ich arbeite mit 2 Datenbanken. Einmal "privat (ich)" und einmal "Haushalt". In beiden Datenbank befinden sich mehrere Konten, die ich sehr gerne separiert habe. Nun habe ich schon rausgefunden, dass Starmoney auf dem Mac hierfür unter 2 verschiedenen Benutzern ausgeführt werden muss. Frage: Funktioniert das mit der Starmoney-Installation unter 2 Mac-Benutzern mit der Jahreslizenz für 19,90 Euro?

Danke und viele Grüße
Stephan

Re: Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Do., 19. Mär 2020 12:35
von info
die Banking-Programm sind nicht die Ursache des/der Probleme, sondern die genannten Anbieter.
wenn diese keine FinTS-Schnittstelle zur Verfügung stellen, muss über ein script (screepscraping) das die "Tastatur-/Mausklicks nachstellt" und sodann die gewonnen Infos ins richtige Format für den Import aufbereiten.
die PSD2-API sollte hier eine Verbesserung bringen, wobei hier ein Drittanbieter/Server zwischengeschalten werden muss und somit auch nicht "die Lösung" ist.

somit ist es tatsächlich schwer, für die Software-Anbieter den Betrieb aufrecht zu erhalten, denn auch bei der kleinste Änderung oder bei Sonderfällen (mehrere Konten, Einlösung von Punkten) muss das script angepasst werden.
Dh. selbst wenn es aktuell funktioniert - die Problematik (dass Daten nicht abgerufen/verarbeitet werden können) wird immer wieder "kurzzeitig" aufkommen.

Erschwerend kommt ja hinzu, dass gerade die LBB mit der Amazon Visa KK eine Umstellung hatte.
Der SMS-TAN Versand macht auf Seiten der LBB anscheinend Probleme und somit auch dem Software-Anbieter.

Re: Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Do., 19. Mär 2020 12:55
von HSV-Steph
info hat geschrieben:...
Dh. selbst wenn es aktuell funktioniert - die Problematik (dass Daten nicht abgerufen/verarbeitet werden können) wird immer wieder "kurzzeitig" aufkommen....


Danke!

Sollte es denn aktuell funktionieren, also kann jemand anderes außer mit die Visa Amazon derzeit unter SM für Mac hinzufügen?

Und hat vielleicht noch jemand eine Idee zu meinem Punkt 2?

Viele Grüße
Stephan

Re: Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Fr., 20. Mär 2020 15:43
von HSV-Steph
Sorry, Screenshot vergessen. Wie kann ich den denn hier einfügen?

Re: Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Fr., 20. Mär 2020 20:23
von audiolet
Hallo!
Bilder musst Du bei einem externen Bilderdienst (oder z.B. in OneDrive freigeben) hochladen und dann hier per "Img"-Button verlinken.

Zum Hinzufügen der Amazon Visa: Wenn Du mal in den Online-Updates nach "Landesbank Berlin", "Amazon" oder auch "ADAC" suchst, solltest Du viele recht aktuelle Updates dazu finden. Heißt die Programmierer müssen momentan viel anpassen - wohl weil die LBB noch am Optimieren ihres Portals ist.
Ich weiß ja nicht, ob die Mac-Version genauso regelmäßig aktualisiert wird wie die Win-Versionen. Aber aktuell wird es einfach generell schwierig mit den Kreditkarten der LBB sein. Wenn Du bei den aktuellen Win-Versionen nach den genannten Begriffen suchst, findest Du seitenlange Themen.

Re: Starmoney-Beginner mit 2 Fragen (Amazon Visa + 2 Mac-User)

Verfasst: Do., 26. Mär 2020 14:42
von HSV-Steph
Hi und vielen Dank für die Antwort! Und sorry, das ich erst jetzt zu komme zu antworten, ist sonst eigentlich nicht meine Art...

Wg. Amazon-Visa hat der Support mir inzwischen geantwortet, dass es noch so 2-3 Wochen dauern wird, bis die Mac-Version angepasst wird. Damit kann ich gut leben.

Bzgl. meiner Frage "2 Mac-User auf einem Gerät (wg. 2 verschiedenen Datenbanken) möglich": Klare Support-Antwort: Ja!

Was leider nicht geht ist, die Datenbanken auf dem NAS abzulegen und direkt dort damit zu arbeiten...

Viele Grüße
Stephan