Zeitraum Buchungen

Moderatoren: StarMoney Team1, StarMoney Team2

Antworten
Kazuhisa
Beiträge: 14
Registriert: Fr., 19. Nov 2021 17:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Zeitraum Buchungen

Beitrag von Kazuhisa »

Ich nutze StarMoney Mac jetzt seit knapp zwei Monaten. Was mich wundert ist, dass Umsätze mehrerer Konten jeweils nur ab 08/2021 abgerufen werden. Darunter ist ein Riester-Konto, dass monatlich nur eine Buchung hat; es liegt also nicht am Umfang der Buchungen. Mit der Bank habe ich gesprochen, die Buchungen stehen bereit, können auf der hauseigenen Website auch vollständig gelistet werden.

Zeitraum: Selbst wenn ich den Zeitraum anpasse, z. B. auf „letztes Jahr“, werden Buchungen erst ab August gelistet.

Meine Frage: Was läuft hier falsch? In den Einstellungen konnte ich, mit meinem dürftigen Wissen, leider nichts finden.
audiolet
Beiträge: 5264
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Zeitraum Buchungen

Beitrag von audiolet »

Kazuhisa hat geschrieben: Mo., 24. Jan 2022 15:49Mit der Bank habe ich gesprochen, ...
Hallo!
Mit wem hast du bei der Bank denn gesprochen? Mit dem "normalen" Kundenberater, oder mit den Experten aus der Online-/Homebanking Fachabteilung?
Kazuhisa hat geschrieben: Mo., 24. Jan 2022 15:49Meine Frage: Was läuft hier falsch?
Da muss nichts falsch laufen. Denn über die HBCI-/FinTS-Schnittstelle kann ein anderer Zeitraum bereitgestellt werden, als du über die Webseite sehen kannst.
Die Fachabteilung hätte dir das aber sicher mitteilen können. Daher gehe ich nicht davon aus, dass du mit denen gesprochen hast.
Außer es ist ein Konto, das per Screenscraping abgerufen werden muss. Dann wird es daran liegen, wie weit rückwirkend die SM-Programmierer die Abfrage programmiert haben.
Bild
Kazuhisa
Beiträge: 14
Registriert: Fr., 19. Nov 2021 17:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Zeitraum Buchungen

Beitrag von Kazuhisa »

Mit wem habe ich gesprochen?
Korrekt, der Kundenberater konnte nicht helfen. Die Online-/Homebanking Fachabteilung hat zurückgerufen und versichert, dass seitens der Bank keine Einschränkung mit Ausnahme des Volumens (Anzahl der Buchungen können je nach Umfang nicht unendlich bereitgestellt werden) besteht. Der Berater sagte dass das Volumen bei mir bei weitem (!?) nicht ereicht sei.

Screenscraping?
Ich nutze „chipTAN-USB“, dass funktioniert soweit wie gewünscht. Ich kann Konten ohne Karte aktualisieren, bei Überweisungen ist es die übliche Vorgehensweise mit Karte und TAN Bestätigung.
Ich habe gefragt ob seitens der Bank Einschränkungen bei der Synchronisation der Konten bestehen, der Berater sagte „Nein …“.

Meine Frau nutzt an ihrem Mac eine eigene SM Lizenz mit einem fast identischen Umfeld. Ich werde fragen ob es bei ihr ähnlich läuft, vielleicht hilft das, dass Problem einzugrenzen.
audiolet
Beiträge: 5264
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Zeitraum Buchungen

Beitrag von audiolet »

Kazuhisa hat geschrieben: Di., 25. Jan 2022 10:48Screenscraping?
Ich nutze „chipTAN-USB“,
Es gibt zwei Wege, wie SM die Konten aktualisieren kann:
1. Über die HBCI-/FinTS-Schnittstelle. In der Win-Version von SM heißt das Sicherheitsmedium dann standardmäßig "HBCI mit PIN/TAN".
2. Per Screenscraping = Auslesen der Webseite, heißt in der Win-Version dann "PIN/TAN (web)".

Aufgrund deiner Beschreibung würde ich mal von ersterem ausgehen.
Und wie bereits erwähnt, kann bei der Abfrage über per HBCI/FinTS ein anderer Zeitraum gelten als das, was du selbst im Online-Banking siehst.

Und je nachdem, in wieweit sich das "fast" identische Umfeld bei deiner Frau unterscheidet - speziell bezogen auf die Bank - kann da ein ganz anderer Zeitraum zutreffen. Das ist halt von Bank zu Bank unterschiedlich.
Von daher ist die Angabe der jeweiligen Bank eigentlich immer eine hilfreiche Information.
Bild
Kazuhisa
Beiträge: 14
Registriert: Fr., 19. Nov 2021 17:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Zeitraum Buchungen

Beitrag von Kazuhisa »

Bei meiner Frau ist es identisch wie bei mir, sie hat ebenso nur die Umsätze der letzten vier Wochen nach der App-Installation. Mit der Bank haben wir unabhängig voneinander mit einem Sachbearbeiter des Online-Bankings gesprochen. Die Bank sagte uns beiden, dass wir kein Limit haben, alle Posten bis auf eine bestimmte Datenmengengröße sehen sollten. Diese Datenmengengröße geht laut Aussage der Berater weit über vier Wochen hinaus.

Egal, es ist jetzt so. Glücklicherweise kann ich Daten über Jahre hinweg online bei der Bank selbst abrufen, dass funktioniert hervorragend; wenn auch umständlich.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 3 für Mac“